Aktuelle Meldungen der Universität Duisburg-Essen

In Anbetracht der aktuellen Lage bietet das DSH-Büro momentan keine persönlichen Sprechstunden an. 

Richten Sie bitte Ihre Anfragen ausschließlich per E-Mail an dsh@uni-due.de. 

(Stand: 05.05.2020 )

Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH)

Mit der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) weisen Sie nach, dass Ihr Deutsch ausreicht, um an einer deutschsprachigen Hochschule zu studieren.

Die Mehrheit der ausländischen Studienbewerber muss vor Beginn des Fachstudiums Deutschkenntnisse auf DSH 2-Niveau (bis auf wenige studiengangsspezifische Ausnahmen) vorweisen.

Es gibt jedoch einige Ausnahmen.


Wir führen die DSH-Prüfung im Auftrag der Universität Duisburg-Essen für Sie durch.

Nächste Prüfung

Die nächste DSH der Universität Duisburg-Essen findet voraussichtlich im Juni 2020 statt.

(Stand 05.05.2020):

Der Anmeldezeitraum:

Mittwoch, 27.05.2020 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr (durchgehend)

Das Anmeldeformular ist nur während der Anmeldefrist abrufbar.

Prüfungstermine: Änderungen möglich!

Schriftliche Prüfung: Samstag, den 13.06.2020 

Mündliche Prüfung:
ab dem 22.06.2020 

Bitte beachten:

Der Termin zur mündlichen Prüfung ist nicht frei auswählbar.
Die  individuellen Termine für die mündliche Prüfung werden über eine Software
automatisch vergeben.
Eine Verschiebung bzw. Verlegung der Prüfungstermine ist aus technischen Gründen NICHT möglich. 

Zeugnisausgabe:

Die Zeugnisse werden per Post versendet. 

DSH-Bewerbungsverfahren: Achtung! Änderung

Zur DSH an der Universität Duisburg-Essen im Juni 2020 werden nur interne Kandidaten zugelassen.

Als "intern" gelten alle Personen, die zum Zeitpunkt der Anmeldung eine Zulassung der Universität Duisburg-Essen vorlegen können.

Die Prüfungsplätze sind begrenzt und es ist nicht voraussehbar, wie viele Anmeldungen eingehen werden. Sollte die Anzahl der Anmeldungen höher sein als die verfügbaren Prüfungsplätze, können nicht alle Bewerber/-innen für die DSH zugelassen werden. Daher werden die Prüfungsplätze nach folgendem Prioritätensystem vergeben, sofern die sprachliche Voraussetzung erfüllt wird:

  1. Bewerber/-innen mit einer Zulassung zum Fachstudium an der Universität Duisburg-Essen  für das letzte/aktuelle/kommende Semester.
  2. Bewerber/-innen mit einer Immatrikulationsbescheinigung der Universität Duisburg-Essen für das letzte/aktuelle/kommende Semester.
  3. Bewerber/-innen mit einem vom Akademischen Auslandsamt der Universität Duisburg-Essen ausgestellten Zugangsbescheid zum Sprachkurs (keine Sprachkursbescheinigung!).

Die Vergabe von Prüfungsplätzen findet erst nach Ende der jeweiligen Anmeldefrist statt. Eine vorzeitige Reservierung von einem Prüfungsplatz ist nicht möglich.

Anforderung an C1-Zeugnisse

Zeugnisse von Sprachschulen, die als Sprachnachweis zur DSH‐Anmeldung verwendet werden, müssen folgende Kriterien erfüllen: 

  • Niveaustufe C1
  • Kursumfang 200 Unterrichtsstunden

 Sprachzeugnisse, die folgende Voraussetzungen erfüllen, werden bevorzugt behandelt:

  • Fertigkeiten mit DSH‐Gewichtung ausweisen!
  • Insgesamt müssen mind. 60% erreicht werden!
  • Nur eine Fertigkeit darf unter 60% liegen!

Beispiel für ein Zeugnis mit erforderlichen Informationen:

C1-zeugnis Muster

 

DSH-Beauftragte

Ksenia
Ksenia Masalon

Raum: R09 S04 B96
Tel.: +49-(0)201-183-3996
Fax: +49-(0)201-183-3959
E-Mail: dsh@uni-due.de

Sprechstunden:
nach Vereinbarung

 

DSH-Beauftragte

 
 Hülya Yıldırım

 

Raum: R09 S04 B96
Tel.: +49-(0)201-183-6100
Fax: +49-(0)201-183-3959
E-Mail: dsh@uni-due.de

Sprechstunde:
nach Vereinbarung