Das Literaturwissenschaftliche Kolloquium ist eine langjährige etablierte Vortragsreihe, in der eine Vielzahl von renommierten Mitgliedern der Scientific Community und jüngere Nachwuchswissenschaftler*innen ihre Forschungen zur Diskussion stellen.

Veranstaltet von Prof. Dr. Tobias Kurwinkel, Prof. Dr. Rolf Parr, Prof. Dr. Alexandra Pontzen, Prof. Dr. Jörg Wesche und den Wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen der Neueren deutschen Literaturwissenschaft und -didaktik

Aktuelles

Das Literaturwissenschaftliches Kolloquium an der Universität Duisburg-Essen findet im Wintersemester 2021/22 jeweils mittwochs, 18h c.t. via Zoom statt. Den Link erhalten Sie auf Anfrage bei dennis.borghardt@uni-due.de. Externe Gäste sind herzlich eingeladen.
 

27.10.21 Prof. Dr. Andreas Blödorn: „Tanz auf dem Vulkan“? Die Unterwelten von BABYLON BERLIN

17.11.21 Dr. Carolin Amlinger: Schreibarbeit. Zur Soziologie literarischer Produktion.

24.11.21 Prof. Dr. Ulrike Preußer / Dr. Beate Lingnau: Gesprächskultur an Bild und Bilderbuch fördern. Sprachliches und literarisches Lernen bei den „Kleinen Sprachfüchsen“.

12.01.22 Prof. Dr. Jörg Wesche: Die Ambiguität des Türkischen in der deutschsprachigen Erzählliteratur der frühen Neuzeit.

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Das Programm-Archiv der vergangenen Jahre im Überblick

WiSe 2021/22: Download PDF

SoSe 2021: Download PDF

WiSe 2019/20: Download PDF

SoSe 2019: Download PDF

SoSe 2018: Download PDF

WiSe 2017/18: Download PDF

SoSe 2017: Download PDF

WiSe 2016/17: Download PDF

SoSe 2016: Download PDF

WiSe 2015/16: Download PDF

SoSe 2015: Download PDF

WiSe 2014/15: Download PDF

SoSe 2014: Download PDF

WiSe 2013/14: Download PDF

SoSe 2013: Download PDF

WiSe 2012/13: Download PDF

SoSe 2012: Download PDF

WiSe 2011/12: Download PDF

SoSe 2011: Download PDF

WiSe 2010/11: Download PDF

SoSe 2010: Download PDF

WiSe 2009/10: Download PDF

SoSe 2009: Download PDF

WiSe 2008/09: Download PDF

Frühere Semester: Download PDF