Stellenausschreibung

Jetzt Teil der Universität werden / Become part of us

Einsatzort

Campus Essen

Einsatzbereich

Fakultät für Mathematik

Universitätsprofessur für „Analysis partieller Differentialgleichungen“
Bes.-Gr. W 3 LBesO W

Besetzungszeitpunkt

Beginn: nächstmöglich

Vertragsdauer

unbefristet

Arbeitszeit

41 Std. (100 %)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

Die Stelleninhaberin/Der Stelleninhaber soll das Fach Analysis in Forschung und Lehre vertreten. Gesucht wird eine international herausragende Persönlichkeit, deren Forschungsgebiet im Bereich der Analysis nichtlinearer partieller Differentialgleichungen liegt und die bestehenden Forschungsfelder der Fakultät erweitert. Die Forschung soll dabei durch Anwendungen aus dem Bereich der Ingenieur- und/oder Naturwissenschaften motiviert sein.

Von Bewerberinnen bzw. Bewerbern werden die Mitarbeit in zukünftigen strukturierten Programmen der Analysis und der Angewandten Mathematik (z. B. DFG-Verbundanträge) sowie eine angemessene Beteiligung am Lehrangebot der Fakultät, auch im Servicebereich, erwartet.

Erwartet werden Veröffentlichungen in hochrangigen, referierten Publikationsorganen sowie der ausgeschriebenen Position angemessene Erfahrungen bei der Durchführung selbst eingeworbener, kompetitiver Drittmittelprojekte, vorzugsweise DFG-geförderter Projekte.

Die Universität Duisburg-Essen legt auf die Qualität der Lehre besonderen Wert. Didaktische Vorstellungen zur Lehre – auch unter Berücksichtigung des Profils der Universität Duisburg-Essen – sind darzulegen.

Ihr Profil

Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach § 36 Hochschulgesetz NRW.
 

Bewerbungsfrist

2024-03-08

Kennziffer

41004-24

Bewerbung

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf mit Angaben zum wissenschaftlichen und beruflichen Werdegang, Liste der wissenschaftlichen Veröffentlichungen, Zeugniskopien, Darstellung des eigenen Forschungsprofils und der sich daraus ergebenden Perspektiven an der Universität Duisburg-Essen, Lehr-Lernkonzept unter Berücksichtigung des Profils der Universität Duisburg-Essen, Angaben zur bisherigen Lehrtätigkeit, zur Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung sowie zu den eingeworbenen Drittmitteln) sind bis zum 08.03.2024 an den Dekan der Fakultät für Mathematik, Herrn Univ.-Prof. Dr. Jan Kohlhaase, dekanat.mathematik@uni-due.de, zu richten.

Informationen zur Stelle

Weitere Informationen zur Stelle, deren Einbettung in die Universität Duisburg-Essen sowie in die Fakultät für Mathematik finden Sie unter: https://www.uni-due.de/mathematik/
 


Post-Views: 469
Offen im Denken
Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.
Weitere Informationen
Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern.
(www.uni-due.de/diversity)
Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.
Mit Ihrer Bewerbung auf eine der ausgeschriebenen Stellen erklären Sie sich mit den Vorgaben gemäß der Datenschutzgrundverordnung und einer Kontaktaufnahme per Mail ausdrücklich einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.