Stellenausschreibung

Jetzt Teil der Universität werden / Become part of us

Einsatzort

Campus Essen

Einsatzbereich

College for Social Sciences and Humanities

Veranstaltungskoordinator:in (w/m/d, Nr. 785-23)
EG 11 TV-L

Als dichteste Hochschullandschaft Europas bietet die Metropole Ruhr attraktive Karrierechancen für exzellente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt. Um ihre internationale Spitzenforschung zu den großen Herausforderungen der Menschheit zu bündeln, haben die Ruhr-Universität Bochum, die TU Dortmund und die Universität Duisburg-Essen 2021 die Research Alliance Ruhr gegründet. Hier sind vier Research Center und ein College entstanden. Dies ist die jüngste Entwicklung in der langjährigen Zusammenarbeit als Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr), einer Gemeinschaft von 14.000 Forscher*innen und 120.000 Studierenden.

Das College for Social Sciences and Humanities versteht sich als Forum, in dem bereits etablierte For­schungsschwerpunkte der UA Ruhr in den Geistes- und Sozialwissenschaften in enger Kooperation mit inter­nationalen Gastwissenschaftler*innen weiterentwickelt und um neue Forschungsthemen ergänzt werden. Ne­ben interdisziplinären Forschungsprofessuren und Forschungsgruppen umfasst das College insbesondere ein Senior-Fellowship-Programm, welches internationale Spitzenforscher*innen in die Lage versetzt, im Rahmen eines Gastaufenthaltes am College gemeinsam mit wissenschaftlichen Tandempartner*innen aus der UA Ruhr an kollaborativen Projektvorhaben zu arbeiten. Unterstützt werden die Senior Fellows durch eine Geschäftsstelle, zu der u.a. ein professionelles Fellow- und Veranstaltungsmanagement sowie eine Anlaufstelle für die Wissenschaftskommunikation gehört.

Besetzungszeitpunkt

Beginn: nächstmöglich

Vertragsdauer

unbefristet

Arbeitszeit

39 Std. 50 Min. (100%), vollzeitnahe Teilzeit möglich

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Sie übernehmen die Koordination, Monitoring und Evaluation des Veranstaltungsprogramms aller Arbeitseinheiten des College (Senior Fellows, Forschungsprofessuren, Forschungsgruppen, Geschäftsstelle)
  • Sie konzeptionieren wissenschaftliche und öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen in Rücksprache mit dem Direktorium und dem Fellow-Management des College
  • Sie organisieren Tagungen, Workshops, Konferenzen, Symposien, Podien und anderen Veranstaltungsformaten (Präsenz, digital, hybrid)
  • Ihnen obliegt die Planung, Koordination und Überwachung sämtlicher Veranstaltungs- und Organisationsabläufe (Raumplanung, Einsatz von externen Dienstleistern, Klärung medientechnischer Bedarfe usw.)
  • Sie korrespondieren mit und betreuen serviceorientiert nationale und internationale Gäste in deutscher und englischer Sprache
  • Sie erstellen Finanzpläne, bearbeiten Angebote und Rechnungen, prüfen und rechnen Reisekosten ab
  • Sie übernehmen die Anleitung und Steuerung eines Pools von Hilfskräften (Erstellung von Einsatzplänen)
  • Sie bearbeiten und begleiten organisatorisch externe Veranstaltungsanfragen
  • Sie unterstützen die Öffentlichkeitsarbeit des College bei der Bekanntmachung von Veranstaltungen

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt im Event- und/oder Kulturmanagement (B.A.), alternativ: abgeschlossene Berufsausbildung im veranstaltungskaufmännischen Bereich mit zusätzlicher Weiterqualifikation als Veranstaltungsfachwirt:in (oder vergleichbar)
  • einschlägige Berufserfahrung im Veranstaltungsmanagement (vorzugsweise im Hochschulwesen)
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C1), weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, wünschenswert: SAP), Vertrautheit mit Videokonferenztechnik
  • hohe Dienstleistungsorientierung, freundliches Auftreten, ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Organisationsvermögen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Sie erwartet

  • ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet in einem lebendigen Arbeitsbereich mit internationalem Bezug
  • eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungspotenzial
  • ein Arbeitsumfeld mit einem respektvollen, wertschätzenden Miteinander
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
  • Familienfreundlichkeit durch Betreuungsangebote für Ihre Kinder
  • Beratung bei familiären Pflegeaufgaben
  • ein breit aufgestelltes Fort- und Weiterbildungsangebot, individuelle Einarbeitung
  • attraktive Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport)
  • die Möglichkeit von Homeoffice

Bewerbungsfrist

2023-12-15

Kennziffer

785-23

Bewerbung

Leider ist die Bewerbungsfrist für diese Stelle abgelaufen.

Zur Onlinebewerbung

Leider ist die Bewerbungsfrist für diese Stelle abgelaufen.

Informationen zur Stelle

Informationen über die ausschreibende Stelle erhalten Sie beim Geschäftsführer des College for Social Sciences and Humanities, Herrn Dr. Mark Halawa-Sarholz (mark.halawa-sarholz@kwi-nrw.de, Tel. 0201-183 6541), und zum Bewerbungsverfahren im Personalsachgebiet bei Herrn Jan-David Märtens (jan.maertens@uni-due.de, Tel. 0201-183 7301).

 

Informationen über das College for Social Sciences and Humanities finden Sie unter: www.uaruhr.de


Post-Views: 3708
Offen im Denken
Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.
Weitere Informationen
Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern.
(www.uni-due.de/diversity)
Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.
Mit Ihrer Bewerbung auf eine der ausgeschriebenen Stellen erklären Sie sich mit den Vorgaben gemäß der Datenschutzgrundverordnung und einer Kontaktaufnahme per Mail ausdrücklich einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.