Till Heidrich, M.Sc.

Till Heidrich, M.Sc.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

Forschungsschwerpunkt

Entwicklung von Hochleistungsaerogelbeton (HPAC)

Beruflicher Werdegang
 

seit 11/2015                 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Massivbau der Universität Duisburg-Essen

10/2011–11/2015   

Tragwerksplaner bei Pirlet & Partner Baukonstruktionen in Köln
01/2010–10/2011 Studentische / wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl Baubetrieb/Bauwirtschaft an der BU Wuppertal
06/2006–06/2009                 Ausbildung zum Maurer bei der Bauunternehmung Gerd Heidrich in Köln
Studium
 

10/2010–02/2013           

Studium an der Bergischen Universität Wuppertal,
Studiengang:
Bauingenieurwesen, Vertiefung „Konstruktiver Ingenieurbau“ (M.Sc.)

Master-Thesis:
„Tragwerksplanung nach Eurocode 2 für ein Universitätsgebäude in Fertigteilbauweise“

10/2006–11/2010   

Duales Studium an der Bergischen Universität Wuppertal,
Studiengang:
Bauingenieurwesen (B.Sc.)

Bachelor-Thesis:
„Best-Practice-Analyse von energetischen Sanierungsarbeiten beim Bauen im Bestand“

Kontakt

Till Heidrich, M.Sc.
Universität Duisburg-Essen
Institut für Massivbau
Universitätsstraße 15
45141 Essen

Raum: V15 R02 H11
Telefon: +49 201 183 – 2745
till.heidrich@uni-due.de
 

Sprechstunde

Donnerstag, 14:00 - 16:00 Uhr