Zweck und  Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

Ihre personenbezogenen Daten werden erhoben, um einen "SP-Personalbogen" anzulegen und Sie für entsprechend geeignete Rollen einteilen zu können. Ihre Daten werden vorbehaltlich eines Widerrufs der Einwilligung auf unbestimmte Zeit zweckgebunden gespeichert. Sobald Ihre Daten für die definierten Zwecke (siehe Ausschreibung) nicht mehr erforderlich sind, werden diese gelöscht.
Bitte Daten eingeben

Haben Sie schauspielerische Vorerfahrungen?

Haben Sie Vorerfahrungen mit Unterrichtssituationen, in denen Sie dem Lernenden Rückmeldung (Feedback) gegeben haben?

Welches Gebiet interessiert Sie besonders als Simulationspatient?

Hatten Sie schwere Erkrankungen oder Operationen?

Hatten Sie Unfälle?

Haben Sie besondere körperliche Merkmale? (z.B. Narben, Muttermale, etc.)

* Pflichtfeld

Wenn Fragen bleiben Ihre Ansprechpartner/innen

Angelika Hiroko Fritz
Ärztliche Leitung Simulations-Patienten-Programm
Büro im Lehr- und Lernzentrum
Virchowstraße 163a, Raum 21
45147 Essen
Tel.: (0201) 723 4094
angelikahiroko.fritz@uk-essen.de

Weitere Ansprechpartner

  • Ariane Raspe (Schauspielerin/Theaterpädagogin BuT ®/ SP-Trainerin)
  • Jana Tenberken (SHK)
  • Laura Parthy (SHK)
  • Malte Klutzny (SHK)
  • Lorraine Cornelsen (SHK)
  • Simon Ringelhan (SHK)
  • Ines Ziemniak (SHK)

Unsere studentischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreichen Sie unter spp@uk-essen.de.