Wissenschaftlicher MitarbeiterMarcel Finkel, M.Sc.

Anschrift Forsthausweg 2
47057 Duisburg
Raum LE 217
Telefon +49 203 379 - 1330
Sprechstunde nach Vereinbarung per E-Mail!
E-Mail marcel.finkel@uni-due.de

Forschungsinteressen

  • Human-Robot Interactions (HRI)

Curriculum Vitae

Übersicht

Mit einem Klick auf die Überschrift gelangen Sie direkt zum entsprechenden Abschnitt des CVs.

Akademische Qualifikationen

2016 - 2020

Master-Studium der Angewandten Kognitions- und Medienwissenschaften mit der Vertiefung Psychologie, Universität Duisburg-Essen

2013 - 2016

Bachelor-Studium der Angewandten Kognitions- und Medienwissenschaften, Universität Duisburg-Essen

Zur Übersicht

Beruflicher Werdegang

Seit Februar 2020

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation (Abteilung: Informatik und angewandte Kognitionswissenschaft) an der Universität Duisburg-Essen (Leitung: Prof. Dr. Nicole C. Krämer)

Juni 2018 - Dezember 2019

Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt IKARion ("Entwicklung intelligenter Unterstützungen für Kleingruppenarbeit in der online-gestützten Hochschullehre") am Lehrstuhl Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation (Abteilung: Informatik und angewandte Kognitionswissenschaft) an der Universität Duisburg-Essen (Leitung: Prof. Dr. Nicole C. Krämer)

Oktober 2017 - März 2018

Praktikant im Bereich Marktforschung und Marketinganalysen bei der Daimler AG

November 2016 - März 2017 & April 2019 - Juni 2019 

Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft bei der Übungsgruppenbetreuung zu den Veranstaltungen "Mensch-Computer Interaktion" sowie "Electronic Business" am Lehrstuhl Interaktive Systeme (Abteilung: Informatik und angewandte Kognitionswissenschaft) an der Universität Duisburg-Essen (Leitung: Prof. Dr. Jürgen Ziegler)

Oktober 2015 - August 2017

Studentische Hilfskraft im AHA-Projekt ("Automatisiertes Helferangebot bei Großschadensereignissen") am Lehrstuhl Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation (Abteilung: Informatik und angewandte Kognitionswissenschaft) an der Universität Duisburg-Essen (Leitung: Prof. Dr. Nicole C. Krämer)

Zur Übersicht

Publikationen

2020

Finkel, M., Szczuka, J., & Krämer, N. (2020). Does the robot get the credit? An empirical investigation on the acquisition of idiosyncrasy credit by a humanoid bobot in the context of negative expectancy violations. Proceedings of the 20th ACM International Conference on Intelligent Virtual Agents (IVA '20), Scotland UK, 1–8. https://doi.org/10.1145/3383652.3423894