Softwaretechnik

Überblick

Dozenten Prof. Dr. Maritta Heisel
Roman Wirtz, M.Sc.
Jens Leicht, M.Sc.
Art e-learning
Syllabus Die Veranstaltung vermittelt verschiedene Vorgehensmodelle und die Phasen der Softwareentwicklung, die Prinzipien der Objektorientierung bei Programmierung und Softwareenwicklung, systematisches Testen von Software, sowie Qualitätssicherungstechniken.

In einem begleitenden Praktikum werden die vorgestellten Konzepte beispielhaft angewendet.

Inhalte im Einzelnen:

  • Motivation: Unterschied zwischen Programmierung im Kleinen und Softwareentwicklung im Großen, Erfolgsfaktoren für Softwareprojekte
  • Software-Prozessmodelle
  • Analysephase (Terminologie, insbes. Anforderungen vs. Spezifikationen, Ableitung von Spezifikationen aus Anforderungen und Domänenwissen, Zerlegung komplexer Probleme in einfache Unterprobleme, Problem Frames als Muster für einfache Softwareentwicklungsprobleme)
  • Prinzipien der Objektorientierung
  • Architektur- und Entwurfsmuster
  • Design by contract, Programmkorrektheit
  • Testen
Material/Infos Detaillierte Informationen und weiteres Material stellen wir im Moodle-Kurs (Link) bereit.
Kontakt roman.wirtz[at]uni-due.de