Die Abteilung Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft hat ihre Forschungsschwerpunkte in den Bereichen Ingenieur- und Medieninformatik. Ein fächerübergreifendes Leitthema stellt die Gestaltung und Entwicklung interaktiver Svsteme und Medien dar. Die interdisziplinäre Abteilungsstruktur mit zwölf Lehrstühlen der Informatik sowie vier der Psvchologie nimmt eine Vorreiterrolle in Deutschland ein. In den akkreditierten Bachelor- und Master-Studiengängen werden aus den Blickwinkeln der Ingenieur- oder der Medieninformatik sowie der Psychologie breit gefächerte Schlüsselkompetenzen vermittelt, die den Studierenden hervorragende Berufsaussichten eröffnen.

Informatik

Angewandte Kognitionswissenschaft


Seniorprofessur


Zentraler Bereich


Ehemalige ProfessorInnen