Humanmedizin (Virologie)

Wahlfachpraktikum in der Virologie: Virusinfektionen – Diagnostik, Therapie und Forschung

Das Wahlfachpraktikum soll den Studierenden einen Einblick in das Arbeitsfeld des in der Virologie tätigen Arztes bieten, hierzu dient ein praktischer Einblick in die verschiedenen Felder der Diagnostik wie Serologie, PCR-Diagnostik und Resistenz-Testung, sowie der Austausch mit den im Institut beschäftigten Fachärzten. Außerdem sollen durch praktische Arbeiten sowie in Seminaren aktuelle Fragestellungen der virologischen Forschung erarbeitet werden, die sich den Feldern molekulare Virologie, Immunantwort gegen Virusinfektionen und Immunisierung, sowie medikamentöse und Immun-Therapie von Virusinfektionen zuordnen lassen.

Das Wahlfachpraktikum richtet sich an Studierende der Medizin im 4. oder 5. Fachsemester des 2. Studienabschnitts

Medizinische Biologie (Masterstudiengang)

Medizinische Fakultät