Homepage der Fakultät für Biologie

Studieren an der Fakultät für Biologie
Forschen an der Fakultät für Biologie

Nachruf Prof. Dr. Reinhard Hensel

Prof. Dr. Reinhard Hensel

Traurige Nachrichten erreichten die Fakultät für Biologie zu Beginn dieser Woche. Im Alter von 68 Jahren verstarb unser vielgeschätzter Kollege Prof. Dr. Reinhard Hensel.

Reinhard Hensel forschte und lehrte an der Fakultät für Biologie von 1991 bis 2013 im Fachgebiet Mikrobiologie. In seinen Forschungen widmete er sich besonderen Organismen, den Archaeen.

Seine Faszination galt der Anpassung dieser Überlebenskünstler an hohe Temperaturen wie z.B. in den heißen Quellen Islands und Ihren besonderen Stoffwechseleigenschaften. 

Seine Begeisterung für die Mikroorganismen, Biodiversität und Ökologie hat er an seine Studenten in zahlreichen Vorlesungen, Praktika und Exkursionen weitergegeben.

Zwischen 2001 und 2004 profitierte die Fakultät besonders von Reinhard Hensels Ideenreichtum, als er als Dekan maßgeblich an der neuen strukturellen Ausrichtung der Fakultät Biologie mit der Schaffung des Zentrums für Medizinische Biotechnologie und des Zentrums für Wasser- und Umweltforschung mitwirkte.

Reinhard Hensel war ein besonderer Kollege, den wir vermissen werden. Unsere Gedanken sind auch bei seiner Familie, denen wir unser tief empfundenes Beileid aussprechen möchten.

Studiengänge Molekularbiologie und Aquatische Biologie auf den Weg gebracht Auftaktgespräch zur Einrichtung neuer Studiengänge

Am 1.03. versammelte sich eine große Runde mit Mitgliedern des Rektorats, Professoren, Mitarbeiter und Studierenden der Fakultät, sowie Mitarbeitern aus der Verwaltung im Dekanat der Biologie. Grund war das sogenannte Auftaktgespräch als Startpunkt zur Einrichtung von vier neuen Studiengängen.

Ab dem WS 19/20 möchte die Fakultät für Biologie die Bachelorstudiengänge Molekularbiologie und Aquatische Biologie einrichten, die dem Forschungsprofil der Fakultät dann auch in der Lehre ein Gesicht geben.

Drei Jahre später folgen die konsekutiven Masterstudiengänge Molekularbiologie sowie Molekular- und Mikrobiologie des Wassers.