Fakultät für Biologie

Zentrum für Medizinische Biotechnologie (ZMB)

Das Zentrum für Medizinische Biotechnologie (ZMB) ist eine interdisziplinäre wissenschaftliche Einrichtung der Universität Duisburg-Essen, die die biomedizinisch forschenden Arbeitsgruppen am Universitätsklinikum sowie an den naturwissenschaftlichen Fakultäten am Campus Essen (Biologie und Chemie) vernetzt.

Ziel ist es, die Mechanismen von Krankheiten auf molekularer Ebene zu erkennen und biotechnologische Methoden zu finden, mit denen sich diese Prozesse beeinflussen lassen, um so eine exaktere Diagnostik und neuartige Wirkstoffe entwickeln zu können.

Schwerpunkte der Forschung am ZMB:

Derzeit sind mehr als 60 Forschergruppen innerhalb des ZMB organisiert.

Forschungsbericht / Research Report 2015

Zentrum für Wasser- und Umweltforschung (ZWU)

Das Zentrum für Wasser- und Umweltforschung (ZWU) ist ein interdisziplinäres und fachbereichsübergreifendes Forschungszentrum der Universität Duisburg-Essen. Es existiert seit 2003, gegründet unter dem Namen Zentrum für Mikroskalige Umweltsysteme (ZMU).

Mit der Ausrichtung auf die Themenbereiche Wasser und Mensch und Umwelt bedient das ZWU den Profilschwerpunkt Urbane Systeme und bündelt die Erfahrung und die Ressourcen der in der Umweltforschung tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Bildungsprozesse verstehen und verbessern

Zentrum für empirische Bildungsforschung (ZeB)

Das 2007 neu gegründete Zentrum für empirische Bildungsforschung (ZeB) dient der Förderung, Koordination und Durchführung von Forschungsvorhaben im Rahmen des Forschungsschwerpunktes „Empirische Bildungsforschung“der Universität Duisburg-Essen. Dabei wird insbesondere eine interdisziplinäre Zusammenarbeit von Erziehungswissenschaft, Psychologie, Fachdidaktiken und Fachwissenschaften angestrebt.