Virtuelle Tutoren
Die hier resümierten Arbeiten wurden unter der Regie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) an der Universität Duisburg-Essen (UDE) in Kooperation mit der IT+Media Group Baden-Baden durchgeführt. Sie hatten zum Ziel, durch Verknüpfung von aktuellsten Erkenntnissen aus der nonverbalen Kommunikationsforschung mit ingenieurwissenschaftlichem Know-how einen neuen Qualitätsstandard für den Einsatz virtueller Charaktere in einer Web-basierten Lernumgebung zu setzen.

 

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Geldgeber Logos