KECK - Kompetenzen erkennen und clever kommunizieren

KECK - Kompetenzen erkennen und clever kommunizieren

Thema:
Bei allen Tätigkeiten, in allen Lebensbereichen, in denen Menschen sich engagieren, lernen sie und entwickeln dabei unterschiedliche Fähigkeiten. Es gilt durch Benennen und Clustern Kompetenzstrukturen frei zu legen und diese kommunikationsfähig zu machen. Das Verfahren der Kompetenzbilanzierung für sich selbst auch in zukünftigen Lebensabschnitten anwenden zu können, ist neben der heutigen Kompetenzerhebung ein wichtiges Lernziel.

Die Kompetenzanalyse hilft Ihnen, sich Klarheit über Ihr erworbenes Wissen und Können zu verschaffen. Er kann Ihnen daher nützlich sein bei

  • der Planung der beruflichen Weiterentwicklung,

  • der Vorbereitung des Eintritts ins Erwerbsleben,

  • der beruflichen und persönlichen (Neu-)Orientierung und

  • der Planung zukünftiger Lernvorhaben.

Ziel:
Die Arbeit mit den Methoden, die Sie im Rahmen des Seminars kennen lernen werden, verdeutlicht Ihnen nicht nur Ihre Kompetenzen, sondern sie befähigt Sie auch zur klaren Kommunikation über diese Kompetenzen (Dialogfähigkeit). In verschiedenen Lebensfeldern wie z.B. Schule, Berufsausbildung, Familie und Haushalt, Hobbys und Interessen gilt es Tätigkeiten zu benennen und zu beschreiben. Kompetenzen, die Ihnen die Ausübung dieser Tätigkeiten erleichtern, zu erkennen und zum Schluss auch bewerten. In Ihnen schlummert vieles, das es zu entdecken gilt!

Termin:
3-tägige Veranstaltung am 20., 27. und 28.09.2019 jeweils von 9.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr

Ort:
SG 055 (Infothek des ABZ Campus Duisburg)

Anmeldung:
Anmeldung über abz.seminar@uni-due.de bis zum 11.09.2019