StipendienKultur Ruhr

StipendienKultur Ruhr Mehr als nur Kohle!

Für viele Studieninteressierte und vor allem für Erstakademiker*innen stellt die Finanzierung des Studiums eine große Hürde dar. Die Förderung durch ein Stipendium kann hier Abhilfe schaffen und damit auch zum Studienerfolg beitragen. Stipendiengeber bieten in der Regel jedoch mehr als nur eine Studienfinanzierung. Im Rahmen einer Studienförderung begleiten und informieren sie ihre Stipendiat*innen intensiv im Studium. Zudem sind Stipendien oft mit einer attraktiven ideellen Förderung gekoppelt, die wertvolle Netzwerke eröffnet, eine bessere akademische Integration ermöglicht und somit den weiteren Werdegang positiv beeinflusst. Denn sobald Stipendiat*innen in die Förderung aufgenommen werden, stehen ihnen Betreuungs- und Veranstaltungsprogramme offen.

An der Stärkung der Stipendienkultur im Ruhrgebiet arbeiten gemeinsam bis 2022 folgende Hochschulen mit:

  • Hochschule Bochum
  • Ruhr-Universität Bochum
  • Fachhochschule Dortmund
  • Technische Universität Dortmund
  • Universität Duisburg-Essen
  • Westfälische Hochschule Gelsenkirchen
  • Hochschule Ruhr West

Nächste Veranstaltung: Stip Stip Hurra!

Am 27.06.2019 von 14:00 bis 16:00 Uhr im LA 0034 am Campus Duisburg findet unsere Veranstaltung Stip Stip Hurra - Wege zum Stipendium! statt.

14:00 – 14:15 Uhr Kurzinterview zum Thema Stipendien
14:15 – 16:00 Uhr Individuelle Beratungsgespräche mit Stipendiat*innen der verschiedenen Förderwerke

Weitere Informationen zum Thema Förderwerke unter www.uni-due.de/de/studium/foerderwerke.

Workshop "Wie finde ich mein passendes Förderwerk?"

Liebe Studierende und Studieninteressierte, 

vielen Dank für Ihr zahlreiches Interesse an unserem Workshop.

Leider wurden alle Plätze für den Workshop vergeben, daher können wir weitere Anmeldungen für den Workshop nicht mehr annehmen. 

Wir laden Sie jedoch sehr herzlich zu unserer “Stip Stip Hurra!” Veranstaltung ein, die am 27.06.2019 von 14:00 bis 16:00 Uhr im LA 0034 am Campus Duisburg stattfindet. Dort können Sie sich erste Informationen einholen und sich von Stipendiatinnen und Stipendiaten beraten lassen.

Zur Vorbereitung können Sie sich gerne diese Tabelle Vorbereitung auf "Stip Stip Hurra!" herunterladen, in der Sie Ihre Fragen und/oder Notizen eintragen können.

Wir danken für Ihr Verständnis und wir freuen uns sehr, Sie auf der "Stip Stip Hurra!" begrüßen zu dürfen.