Prof. Dr. Dirk Hofäcker

Dirk Hofäcker

Ausbildung/Beruflicher Werdegang

1994-2002
Studium der Soziologie und Volkswirtschaftslehre in Bielefeld

2000-2002
Trainee/Juniorstudienleiter Ipsos Deutschland GmbH

2002-2005
Projektmitarbeiter an der Universität Bamberg
Projekt “Globalife - Life Courses in The Globalization Process”
(Leitung: Prof. Dr.Dr. h.c. Hans-Peter Blossfeld)

2005-2006
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Soziologie I an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

2006-2010
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg (ifb)

2006-2010
Koordinator des von der European Science Foundation geförderten Forschungsnetzwerks ‚TransEurope‘

2008
Promotion an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Dissertation zum Thema “Late Careers under Globalization: An international comparison of retirement and late-career patterns among older workers in Western industrialized countries”

2010-2013
Research Fellow & Projektleiter am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES)

Seit 2013
Professor für Methoden der quantitativen Sozialforschung an der Fakultät für Bildungswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen
External Fellow am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES)