Die Lehre im Fachgebiet Berufliche Aus- und Weiterbildung

In der Lehre engagieren wir uns in den Studiengängen der Fakultät für Bildungswissenschaften „Erziehungswissenschaft (B.A. – Bachelor of Arts)“ und „Erwachsenenbildung/Weiterbildung (M.A. – Master of Arts)“ sowie im Studiengang „Master of Arts (M.A.) in Innopreneurship“ der Mercator School of Management.

Ihr Studium Informationen zur Lehre im Sommersemester 2019

Hinweise zu den Inhalten und Terminen der Lehre finden Sie im LSF. Es werden für jedes Modul Kursräume in Moodle administriert; die Zugangsmodalitäten werden jeweils in der ersten Veranstaltung bekanntgegeben. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu besonderen Lehrveranstaltungen und Veranstaltungen.

Spezielle Angebote und Zusatzinformationen

  • In diesem Semester wird erstmals von der Lehreinheit Berufliche Aus- und Weiterbildung eine Forschungswerkstatt im Studiengang Erwachsenenbildung/Weiterbildung (M.A.) angeboten. Die Forschungswerkstatt "Mixed Methods" basiert auf den Grundannahmen sequentieller Datendesigns (Prämisse: quantitative Data first).
  • In diesem Semester wird das Modul 5.3 "Beruflich/Betriebliche Weiterbildung in Forschung und Praxis" durch eine Übung begleitet.
  • In diesem Semester findet für den Studiengang Innopreneurship (M.A.) fakultativ die Forschungswerkstatt "Empirische Sozialforschung" statt.
  • Bitte beachten Sie, dass in diesem Semester die Betreuungszeiten für Abschlussarbeiten über den Moodle-Planer vergeben werden.

Aktuelles

In diesem Bereich stellen wir Ihnen aktuelle Informationen aus dem Fachgebiet Berufliche Aus- und Weiterbildung bereit.

Wo Sie uns finden

Leitung
Prof. Dr. Esther Winther
Raum S06 S02 B42

Besucheranschrift (Sekretariat):
Campus Essen
Universitätsstraße 2
45141 Essen
Raum S06 S02 B38

Wie Sie uns erreichen

Prof. Dr. Esther Winther
E-Mail: esther.winther@uni-due.de
Telefon: 0201/183 - 6413
Sprechstunde: montags nach Vereinbarung

Astrid Buntrock (Sekretariat)
E-Mail: astrid.buntrock@uni-due.de
Telefon: 0201/183 - 3366
Fax: 0201/183 - 3175
Servicezeiten: Mo-Do: 09:00 bis 12:00 Uhr sowie 13:30 bis 15:00 Uhr