Ausgewählte abgeschlossene Projekte

In den vergangen Jahren haben wir uns intensiv mit der Erfassung und empirischen Beschreibung beruflicher Kompetenzen befasst. Ein zentrales Element der Forschung war dabei die psychometrische Modellierung beruflicher Handlungskompetenzen. Die Befunde sind vielfältigt für die Wissenschaft veröffentlicht und wurden als Handlungsempfehlungen für die Praxis der Berufsbildung zusammengefasst.

Forschungsprojekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) Kompetenzorientierte Assessments

 

Das Forschungsvorhaben hat geprüft, inwieweit die in den Schulleistungsstudien, die sich auf den allgemeinbildenden Bereich beziehen, zur Anwendung gekommenen empirischen Methoden auch für den Bereich der kaufmännischen Berufsbildung nutzbar gemacht werden können.

Das Projekt war Teil des DFG-Schwerpunktprogramms 1293 "Kompetenzmodelle zur Erfassung individueller Lernergebnisse und zur Bilanzierung von Bildungsprozessen" und wurde von 2009 bis 2014 durchgeführt.
 

Mehr lesenzum Thema Kompetenzorientierte Assessments

Forschungsprojekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) CoBALIT

 

Im Rahmen des Verbundprojekts CoBALIT wurde die digitale Testumgebung ALUSIM zur Messung allgemeiner und beruflicher Kompetenzen für die kaufmännische Erstausbildung entwickelt. Grundlage des Projekts ist ein umfassendes Kompetenzmodell für kaufmännische Ausbildungsberufe.

Das Projekt war Teil der BMBF-Forschungsinitiative ASCOT und wurde von 2011 bis 2016 durchgeführt.
 

Mehr lesenzum Thema CoBALIT

Forschungsprojekt der Leibniz-Gemeinschaft ManKobE

 

Das Projekt "Mathemathisch-naturwissenschaftliche Kompetenzen in der beruflichen Erstausbildung (ManKobE)" fokussierte auf die Frage nach der Bedeutung von schulisch erworbenen mathematischen und naturwissenschaftlichen Kompetenzen für den erfolgreichen Übertritt in die berufliche Erstausbildung.

Mittels eines Längsschnitts über vier Messzeitpunkte können Aussagen über die Entwicklung mathematisch-naturwissenschaftlicher sowie beruflicher Kompetenzen gemacht werden. Das Projekt wurde von 2012 bis 2017 gefördert.
 

Mehr lesenzum Thema ManKobE

Aktuelles

In diesem Bereich stellen wir Ihnen aktuelle Informationen aus dem Fachgebiet Berufliche Aus- und Weiterbildung bereit.

Wo Sie uns finden

Leitung
Prof. Dr. Esther Winther
Raum S06 S02 B42

Besucheranschrift (Sekretariat):
Campus Essen
Universitätsstraße 2
45141 Essen
Raum S06 S02 B38

Wie Sie uns erreichen

Prof. Dr. Esther Winther
E-Mail: esther.winther@uni-due.de
Telefon: 0201/183 - 6413
Sprechstunde: montags nach Vereinbarung

Astrid Buntrock (Sekretariat)
E-Mail: astrid.buntrock@uni-due.de
Telefon: 0201/183 - 3366
Fax: 0201/183 - 3175
Servicezeiten: Mo-Do: 09:00 bis 12:00 Uhr sowie 13:30 bis 15:00 Uhr