Jenny Bünnig, M.A.

Email:               jenny.buennig@uni-due.de

Raum:               Weststadttürme A.08.14

Tel.:                    0201 – 183 2655

Fax:                    0201 – 183 2118

Sekretariat:       Felicitas Schulze

 

Kurzvita:

  • 2004 bis 2008 Studium Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum (Thema der Bachelorarbeit: „Poetik des Fremden in Albert Camus‘ L’étranger“)
  • 2008 bis 2011 Studium Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum (Thema der Masterarbeit: „Brüchige Identitätskonstruktionen im Prozess weiblichen Schreibens. Am Beispiel von Sylvia Plaths The Bell Jar“)
  • Seit 2012 Promotionsstudium Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum (Arbeitstitel: „Melancholische Zeit- und Raumerfahrung in Literatur, Kunst und Film der Moderne und Gegenwart“)
  • Seit 2005 Redakteurin für verschiedene kulturelle Online-Portale
  • Seit 2012 Ausbildung als zertifizierte Schreibtutorin an der Ruhr-Universität Bochum
  • Seit Juli 2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW

Aufgabenbereich:

  • Wissenschaftsredaktion des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW (Studien, Journal, Zeitschrift GENDER, Buchreihe Geschlecht & Gesellschaft)  
  • Weibliche Identitätskonstruktionen – Kulturelle Fremdheit – Unzuverlässiges Erzählen – Melancholie und Weiblichkeit – Spezifische Raum- und Zeiterfahrungen – Der Antigone-Stoff – Sprachkunst und Sprachkritik – Das Moment des Unheimlichen – Kriegsdarstellungen in der Lyrik – Darstellungen von Weiblichkeit in der Kunst – Das Happening – Literatur und Kunst der Moderne und Gegenwart