Initiative Diversityforschung an der UDE

Initiative

Diversityforschung an der Universität Duisburg-Essen

Ziel der forschungsorientierten gemeinsamen Initiative des Prorektorats Diversity Management, der Professur Postcolonial Studies und des Essener Kollegs für Geschlechterforschung (EKfG) ist es, an der Universität Duisburg-Essen vorhandene Forschung zu sozialer, kultureller, ethnischer und religiöser Vielfalt bzw. Heterogenität sichtbar zu machen und zu vernetzen, um Synergien zu ermöglichen und eine Basis für mögliche Kooperationsprojekte zu schaffen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Initiative:

http://www.uni-due.de/ekfg/diversityforschung.shtml