Veranstaltungen 2024

©Florian Leese

Eine Uni - Ein BuchBiodiversität für LK-Schüler*innen

Im Rahmen von Eine Uni – Ein Buch gab es das Thema „Biodiversität“ für Schlüler*innen: Systemastische Erfassung von Biodiversität in Flüssen mit morphologischen Erhebungsmethoden und DNA-Barcodes. Die Schüler*innen konnten eigenständig am Mikroskop Bilder der Organismen erstellen und im Labor DNA präparieren.

Gleichstellungstag 2024Sexismus(erfahrungen) in Studium und Lehre

Diese und viele weitere Themen behandelt die Fakultät für Bildungswissenschaft in verschiedenen Workshops. Zur Teilnahme sind alle Studierenden und Lehrenden eingeladen.


06.03.2024 | 11.00 Uhr–16.00 Uhr |
Gebäude S06 | Campus Essen |
>>PDF zum Download

Hier geht es zur Anmeldung

Internationaler Frauentag 2024Banden bilden – Bühnen bieten

Mehr Frauen in die Politik!

Misch` dich ein – mach Politik vor Ort ist Gast auf Einladung von Gleichstellungsministerin Josefine Paul anlässlich des Internationalen Frauentages unter dem Motto „Banden bilden – Bühnen bieten“ in Düsseldorf, bei dem Diversität und Repräsentation als Fundament sozialer und politischer Teilhabe im Mittelpunkt stand.

Weitere Infos finden Sie hier
©UDE

Internationaler Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft

Am 11. Februar wurde der "Internationaler Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft" gefeiert. Obwohl die Studierenden mit 50 Prozent Frauenanteil bestehen, sind es nur 33 Prozent Professorinnen an der UDE.
Zu diesem Thema teilt uns eine Studentin im 3. Masterfachsemster in Medizinische Biologie ihre Erfahrung mit.

Weitere Infos finden Sie hier

Science Slam 2024

Der Science Slam bietet spannende Nachrichten rund um die aquatische Biologie und lädt herzlich dazu ein zuzuhören.

Dies fand statt am:
02.02.23 | 18 Uhr | Glaspavillon |
Campus Essen

PDF 01 zum Download
PDF 02 zum Download

Nix Berlin! Bochum Mitte, oder watt?! Misch dich ein!

Wir wollen politisch interessierten Studentinnen kommunalpolitische Strukturen näher bringen, Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigen, sie für politisches Engagement auf kommunaler Ebene motivieren bzw. bestärken.

Dies fand statt am:
18.01.24 | 18.15 Uhr | RUB, HGD 30
>> PDF zum herunterladen

Weitere Infos finden Sie hier

Veranstaltungen 2023

Orange Day 2023

In der Podiumsveranstaltung der drei Essener Clubs von Soroptimist International in Kooperation mit dem Prorektorat für Universitätskultur, Diversität & Internationales geht es um das Thema "Gewalt gegen Frauen". Dazu laden wir herzlich ein teilzunehmen. Es findet statt am:

24.11.23 | 18 Uhr | Glaspavillon |
Campus Essen | >> Programm

Weitere Infos finden Sie hier

Diversity Tag 2023

Am 23.05.2023 feierte die UDE am Campus Essen, im Glaspavillon (R12 S00 H12) von 10:00 – 16:00 Uhr das 15-jährige Bestehen des Prorektorats für Universitätskultur, Diversität und Internationales.

Hier finden Sie das Programm.

Eine Uni - Ein Buch

Die biologische Vielfalt, das wichtigste Gut unseres Planeten, ist in Gefahr. Vielen Menschen ist nicht klar, was das auch für ihren Lebensalltag bedeutet. Als eine von neun Hochschulen hat sich die UDE bei der bundesweiten Ausschreibung „Eine Uni – Ein Buch“ durchgesetzt und setzt sich für eine diverse Campuskultur ein.

Weitere Infos finden Sie hier
©UDE/eventfotograf.in

Sommerfest 2023

Mit dem Fest bedankte sich die UDE bei den Hochschulangehörigen für ihr großes Engagement der letzten Monate. Zum bunten Programm gehörten auch zahlreiche Ehrungen: Studierende erhielten ihre Zertifikate für internationale Kompetenz, erfolgreiche Sportler:innen der UDE wurden ausgezeichnet. Außerdem wurden der Young Scientist Award des Zentrums für Wasser- und Umweltforschung (ZWU) und der DAAD-Preis vergeben. Als bester Länderpavillon wurde "Iran" gekürt.

Weitere Infos finden SIe hier
©Pressefoto Berlin/Juri Reetz

Zertifikat familiengerechte Hochschule

Seit 2010 darf sich die Universität Duisburg-Essen (UDE) familiengerechte Hochschule nennen. Regelmäßig überprüft die berufundfamilie Service GmbH, welche Maßnahmen die UDE ergreift, damit sich die Arbeits- und Studienbedingungen weiterentwickeln. Im Rahmen der 25. Zertifikatsverleihung wurde die Universität nun für ihre Erfolge als familiengerechte Hochschule geehrt.

 weiterlesen

Prof. Karen Shire, versteht Familienorientierung als zentralen Baustein auch von Diversitätspolitik: „Zum Kern unserer Universitätskultur gehört ein erweiterter Familienbegriff. Als Familie verstehen wir alle Lebens- und Gemeinschaftsformen, in denen Menschen langfristig eine gegenseitige soziale Verantwortung übernehmen: mit oder ohne Kinder, gleich- oder gegengeschlechtlich, alleinlebend oder in Wohngemeinschaften. Durch das Engagement unseres Familienservice unterstützen wir Universitätsangehörige in der Organisation von Care-Aufgaben, bezogen auf die Betreuung von Kindern und die Übernahme von Pflegeaufgaben. Gleichzeitig sehen wir in diesem Bereich die zentralen Herausforderungen in den kommenden Jahren. Unser Ziel ist es, der Vielfältigkeit von Familie gerecht zu werden. Durch ein attraktives Angebot möchten wir die Sichtbarkeit von Familien auf dem Campus erhöhen."

Knapp 6.000 Beschäftigte und mehr als 40.000 Studierende profitieren an der UDE von den vereinbarkeitsfördernden Maßnahmen. Das Angebot umfasst bspw. die Kindertagespflege, Ferienbetreuung, Betreuungszeiten außerhalb der Regelbetreuung, Beratungsangebote und Netzwerkarbeit. Die UDE sieht großes Potenzial in der Etablierung einer Familienorientierung als Beitrag zu einer exzellenten Wissenschaftskultur, um eine Balance zwischen Forschungs-, Studien-, Arbeits- und Familienzeit zu erreichen. Im Fokus steht, Familie als sichtbarer Teil von Universitätskultur zu leben und Teilhabe durch Aufgeschlossenheit und individuelle Lösungen zu ermöglichen. Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund, dass an der UDE ca.10% der Studierenden Kinderbetreuungsaufgaben haben und ca. 7% neben dem Studium Angehörige, Familienmitglieder oder Freund:innen pflegen. Sie leisten damit einen hohen gesellschaftlichen Beitrag, sind aber auch besonderen Belastungen ausgesetzt und haben es schwer, das Studium erfolgreich zu beenden.

Weitere Infos finden Sie hier

Veranstaltungen vor dem Jahr 2023

© Charta der Vielfalt

Diversity 2021

Der 9. Diversity Tga fand statt am 18. Mai 2021zum Thema "Same same but different".

Weitere Infos finden Sie hier

AURORA Network 4th bi-annual meeting May 2018

Twice a year, academics, leaders and administrators from Aurora universities meet at one of the member universities' campuses.
On 1-3 May, 2018 the 4th bi-annual Aurora Network gathering has taken place at the University Duisburg-Essen, Germany.

Look at the photos here.
Find out more: Please click here.

In light of the COVID-19 pandemic, the physical gathering of the Aurora Biannual that would've been held on 13-15 May 2020 in Reykjavik, Iceland has been cancelled. The Aurora working groups will continue meeting online.

Link to the video (Youtube)