zdi Zentrum DU.MINT Duisburg Niederrhein

4. Duisburger MAKERDAY – Aktionstag rund ums Selbermachen
der Stadtbibliothek und VHS Duisburg

Am 28. September dreht sich im Duisburger Stadtfenster erneut alles um Virtual Reality, 3-D-Druck/-Scan, Smart-Home-Lösungen, Roboterprogrammierung und spannende DIY-Projekte. Fachleute von Hochschulen, Projektgruppen verschiedener Duisburger Schulen sowie MitarbeiterInnen führender IT-Unternehmen und Start-Ups aus der Stadt präsentieren die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung.

Der Eintritt und grenzenlose Neugierde sind frei!

Mehr erfahrt ihr auch hier: https://talenttageruhr.de

Unter der Schirmherrschaft von Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

An alle interessierten Schüler*innen aus NRW:

Ihr brennt für Science und Videos? Schickt uns eure selbstgemachten Videos rund um MINT und kommt zur Gala-Preisverleihung mit rotem Teppich, großer Leinwand und spannendem Rahmenprogramm in das Odysseum Köln.
Lest euch die Teilnahmebedingungen durch, produziert einen Film und reicht diesen bis zum EINSENDESCHLUSS (03.11.2019) bei uns ein.

Die Preisverleihung findet am

23. November 2019, ab 16 Uhr im

Auditorium des Odysseums Köln statt!

Alle Beitragsproduzent*innen bekommen freien Eintritt ins Odysseum für den Tag. mehr

zdi-Roboterwettbewerb 2018/2019

Es ist wieder soweit! Am 20. November 2018 startet der zdi-Roboterwettbewerb des Schuljahres 2018/19 unter dem Motto „Unsere digitale Welt“. Das Finale läuft am 6. April 2019. Neben dem üblichen Ablauf gibt es einige Veränderungen, über die ihr Euch hier informieren könnt. PDF

Wettbewerb „Schüler macht MI(N)T!“

Teams bestehend aus vier bis sechs Schülerinnen und Schülern stellen bei dem Wettbewerb ihr Können im Bereich Naturwissenschaften und Technik unter Beweis, unterstützt von ein bis zwei Lehrern als Coach. Die Schüler tüfteln und basteln zu jährlich wechselnden Aufgabenstellungen an Projekten, die auch im Unterricht eingesetzt werden können. Wichtig ist der direkte Kontakt der Teams während fünf Monaten zu den Ausbildern und Ingenieuren ihrer jeweiligen Partnerfirma vor Ort: Clyde Bergemann in Wesel und Grunewald in Bocholt.

Weitere Informationen über den Wettbewerb 2018/2019 finden Sie hier.

v.l.: Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär, und Kirsten Dunkhorst, Koordinatorin zdi-Zentrum DU.MINT. / Fotonachweis: MKW

Qualitätssiegel für zdi-Zentrum DU.MINT erneuert

Wegen seiner Erfolge bei der Nachwuchsförderung in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik wurde das zdi-Zentrum DU.MINT Duisburg Niederrhein mit dem zdi-Qualitätssiegel 2018 ausgezeichnet. Die Urkunde nahm dessen Koordinatorin, Dr. Kirsten Dunkhorst, entgegen, die auch das Nano-Schülerlabor an der Universität Duisburg-Essen (UDE) leitet. Das zdi-Qualitätssiegel wird jährlich vergeben. Um es zu erhalten, verpflichten sich die Netzwerke u.a. zu einem regelmäßigen Monitoring ihrer Arbeit sowie zu qualitätssichernden Statusgesprächen. Gemeinsam erreichen die über 40 regionalen zdi-Netzwerke und mehr als 60 zdi-Schülerlabore jährlich rund 300.000 Schüler.

Dr. Kirsten Dunkhorst
Koordination
zdi-Zentrum DU.MINT Duisburg Niederrhein

Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Bismarckstr. 81
47057 Duisburg

Telefon: 0203/379-3409
kirsten.dunkhorst@uni-due.de

 
 
 

Unterstützt durch:

Gfw Logo Rgb


Ak Kultur Und Wissenschaft Farbig Cmyk 800px



Logo Rd-duesseldorf 30101 C2



Logo Zdi11 Klein