Photo Lagerfeld

Beleuchtung in der dunklen Jahreszeit

C'est jaune, c'est moche, ça ne va avec rien, mais ça peut vous sauver la vie.
Karl Lagerfeld

It is yellow, it is ugly, it goes with nothing, but it can save your life.
Karl Lagerfeld

É giallo, é brutto, non va con nessuno, ma puó salvare la tua vita.

Es amarillo, es feo, no va con nada, sino puede salvarle la vida.
Karl Lagerfeld

Es ist gelb, es ist hässlich, es passt zu nichts, aber es kann Dein Leben retten.
Karl Lagerfeld

Denken Sie bitte dran: Radfahrer sind Verkehrsteilnehmer mit gleichen Rechten, aber auch gleichen Pflichten!

In der Dunkelheit ist das Tragen von Kleidung mit Reflektorstreifen oder extra Reflektorbändern sinnvoll. Reflektoren am Rad sind oft von anderen Fahrzeugen verdeckt, daher sind höher an der Kleidung befestigte Reflektoren besser…

Fahrradklima-Test

Online-Test verlängert bis 30. November 2012

Wie fahrradfreundlich ist Ihre Stadt?

ADFC startet bundesweiten Fahrradklima-Test. Wie fahrradfreundlich ist Ihre Stadt? Diese Frage stellt der ADFC jetzt im fünften Fahrradklima-Test

Mithilfe von 27 Fragen in fünf Kategorien im Internet unter www.fahrradklima-test.de oder auf Frage­bögen können Radfahrer bis 31. Oktober 2012 (verlängert bis 30.11.2012!) deutschlandweit die Fahrradfreundlichkeit ihrer Heimatstädte bewerten. Mit Spannung sieht der ADFC Nordrhein-Westfalen dem Abschneiden der Städte und Gemeinden in unserem Land entgegen und ruft die radelnden Bürgerinnen und Bürger auf, die Situation in ihrer Gemeinde zu bewerten...

Bitte nehmen Sie bevorzugt online an der Befragung teil. Smartphone-Nutzer können sich über einen QR-Code beteiligen.

Eine möglichst hohe Zahl von ausgefüllten Fragebögen ist wichtig für die Auswertung. Nur bei einer Mindestzahl pro Gemeinde ist die wissenschaftliche Auswertung möglich. Also bitten Sie auch Familienmitglieder, Freunde und Kollegen, an der Aktion teilzunehmen.

mehr zuWie fahrradfreundlich ist Ihre...

Sicherheit und gegenseitige Rücksichtnahme

Radfahrer sind Verkehrsteilnehmer mit gleichen Rechten, aber auch gleichen Pflichten!

Falsches Verhalten, Unaufmerksamkeit, aber auch technische Unzulänglichkeiten am Fahrrad können nur allzu leicht zu schweren Unfällen führen.

Der ADFC Duisburg hat ein Faltblatt zum Thema "Sicher Radfahren" herausgegeben:

http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-duisburg/radverkehr/sicher-radfahren.html

Der ADFC Duisburg bietet auch einen Vortrag unter dem Titel: "Sicher Radfahren - Regeln und Tipps" an.

Im Essener Fahrradkalender 2012 auf Seite 8 können Sie eine Stellungnahme der Essener Polizei zur Entwicklung von Verkehrsunfällen mit Radfahrerbeteiligung lesen.

mehr zuSicherheit und gegenseitige Rücksichtnahme