Ausstattung

Der Mac-Pool der Fakultät für Geisteswissenschaften ist mit 30 Teilnehmerplätzen und einem Dozentenplatz ausgestattet, die allesmat mit modernen und leistungsfähigen Notebooks ausgestattet sind. Verfügbar sind die Betriebssysteme Mac OS und Windows. Eigene Geräte können im Sinne des BYOD-Ansatzes ebenfalls mitgebracht und unter Verwndung vorhandener Docks oder drahtloser Schnittstellen genutzt werden.

Nutzungsmöglichkeiten

Der Mac-Pool Geisteswissenschaften steht grundsätzlich allen Studierenden und Mitarbeiter*innen der Fakultät zur Verfügung ist allerdings nicht frei zugänglich. Im Mac-Pool finden bevorzugt Lehrveranstaltungen und Workshops statt, der Raum kann aber auch für Projektarbeiten genutzt werden. Raumbuchungen und Nutzungsanfragen können per E-Mail an macpool@geisteswissenschaften.uni-due.de gerichtet werden.

Nutzungsvorbereitung und Support

Gerne bereiten wir Ihre Lehrveranstaltungen und Nutzungsbedarfe gemeinsam mit Ihnen vor und stellen Ihnen die medientechnische Ausstattung und die damit verbundenen Funktionalitäten vor Ort vor. Nehmen Sie dazu bitte rechtzeitig (idealerweise mindestens 14 Tage vor Nutzung) Kontakt mit uns auf.

Sicherheitsmaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie Vorübergehende Schließung des Mac-Pools

Derzeit ist der Mac-Pool aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie für Lehrveranstaltungen und Workshops geschlossen. Der Raum wird zudem in dieser Zeit komplett umgestaltet und technisch erneuert. Weitere Informationen zur neuen Ausstattung und den Nutzungsmöglichkeiten finden Sie nach Abschluss aller Arbeiten und der Wiederaufnahme des Präsenzlehrbetriebs auf dieser Seite.

E-Mail: macpool@geisteswissenschaften.uni-due.de

Kontakt zum IT-Service-Team der Fakultät Geisteswissenschaften.