Media Appearance · In den Medien

Hongkong Startseite

Some of the recent coverage and media appearances by Institute members are available here.

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aktueller Medienberichterstattungen sowie von Medienauftritten von Institutsmitgliedern.

IN-EAST-Media Appearance

  • 27.07.2017

    Two Articles in Chosun Ilbo by Werner Pascha

    Just like German-French cooperation – what if Korea and Japan could engage in economic cooperation and even pull in North Korea too

  • 13.07.2017

    Prof. Yuan Li about BRI in "OrizzonteCina" Journal

    Can the Belt and Road Initiative Reduce Obstacles of Cooperation Between China and Europe? [in Italian] – OrizzonteCina, Vol. 8, N. 2, March/April 2017

  • 13.07.2017

    Yuan Li: Interview with "Global Times"

    Rise seen in Sino-German investment. B&R initiative, innovation providing new opportunities. – Article by Ma Jingjing with statements of Yuan Li

  • 11.07.2017

    Florian Coulmas in der NZZ

    Sag etwas, und ich sage dir, woher du kommst. – in diesem Gastkommentar in der Neuen Zürcher Zeitung vom 8.7.2017 warnt Florian Coulmas vor "digitaler Spracherkennung"

  • 29.06.2017

    Thomas Heberer im japanischen Fernsehen (NHK)

    Prof. Thomas Heberer (IN-EAST) gab Reportern des staatlichen japanischen Fernsehens (NHK) ein Interview für eine Reportage zur „One Belt one Road“

  • 29.06.2017

    Dritte Huawei-Studie im Tagesspiegel

    Die dritte Huawei-Studie (2016) zur gegenseitigen Wahrnehmung von Deutschen und Chinesen mit dem Fokus auf Digitalisierung und digitaler Innovation

  • 02.06.2017

    Markus Taube in den Tagesthemen

    Einschätzung von Markus Taube zu Bedeutung und Gefahren chinesischer Unternehmensbeteiligungen in Deutschland

  • 09.05.2017

    Selfie-Ausstellung Insook Kim / Benjamin Rabe

    Zeitgenössische Kunst trifft Sozialwissenschaften – Insook Kim und Benjamin Rabe stellen gemeinsames Projekt in Seoul aus

  • 03.05.2017

    Artikel von Markus Taube in der Süddeutschen Zeitung

    China ist der größte Aluminiumproduzent weltweit. Wie werden chinesische Anbieter gefördert? Markus Taube ist Autor einer Studie, die dieser Frage nachgeht.

  • 06.04.2017

    Interview mit Markus Taube zum Treffen Trump-Xi

    Interview für den Hessischen Rundfunk (hr-iNFO) zu den Hintergründen und Erwartungen an das Treffen zwischen Xi Jinping (VR China) und Donald Trump (USA)

  • 16.03.2017

    China auf Zukunftssuche

    Markus Taube referierte in Mönchengladbach über Probleme der Chinesischen Volkswirtschaft und analysierte Lösungsansätze. Angela Wilms-Adrians war für die RP vor Ort.

  • 15.02.2017

    Chinese Cultural Diplomacy in the European Context:

    Between Sophistication and Lack of Self-Confidence. Notes by Alessandra Cappelletti on Chinese Cultural Diplomacy Activities. Published in the EU-China Observer 4/2016.

  • 13.02.2017

    Railways of the New Silk Road – Baltic Transport Journal

    More than 2,000 years ago, connections started thanks to the ancient Silk Road. Nowadays, Europe and Asia are trying to enhance connectivity with the use of modern transportation.

  • 06.02.2017

    Das Jahr des Hahnes startet in der Mercatorhalle

    Die WAZ berichtete über das Chinesische Frühlingsfest des Konfuzius-Instituts. Redakteur Johannes Bansner besuchte auch Lisa Tonnätt am IN-EAST Stand.

  • 03.02.2017

    Duisburg in the headline of People's Daily

    The article on the New Silk Road railways contains an interview with the Mayor of Duisburg and mentiones IN-EAST, the Confucius Institute, and referres to a previous opinion piece by Yuan Li.

  • 16.01.2017

    China's Opening-Up Strategy - Xinhua News

    China-proposed Belt and Road Initiative is not only an attempt to revive the historical trade route, but also a new opening-up strategy, said Yuan Li in an interview on Saturday.

  • 15.01.2017

    Interview: A glimpse into the new world economy

    Is the New Silk Road just another nail in the coffin of western industry? No, says Professor Yuan Li in an interview with John Laurenson.

  • 03.12.2016

    In den Medien - Koreanisch am IN-EAST

    Seit diesem Semester können unsere Studierenden Koreanisch wählen. Warum sollte man die Sprache lernen? Aufschluss und Anregungen geben zwei Artikel in der WAZ und Der Westen.

  • 07.11.2016

    "Nie wieder Krieg" als Grundgesetz - Dradio Kultur

    Das im Zweiten Weltkrieg unterlegene Japan verabschiedete vor 70 Jahren eine neue Verfassung. Axel Klein spricht im Interview über die "älteste nicht veränderte Verfassung der Welt".

  • 03.11.2016

    Der Staat kauft mit? - Interview HR2 Kultur

    Im Interview über chinesische Akquisitionen deutscher Unternehmen gibt Markus Taube seine Einschätzung zu Chinas Wirtschaftsstrategie (ab Minute 7).

  • 02.11.2016

    Duisburger Sparkassenpreise für Studienleistungen

    Unter den Preisträgern ist Frederike Schmitz, die am IN-EAST Ostasienwissenschaften studiert

  • 02.11.2016

    Die "neue" Seidenstraße - Sonderbeilage TAZ

    12 Studierende erläutern in einer aktuellen Sonderbeilage der Tageszeitung (taz) was sich hinter dem einmaligen Riesenprojekt verbirgt.

  • 17.09.2016

    KI-Stipendiaten starten ins Auslandsjahr - RP

    Unsere Outgoing-Students studieren ab Herbst im Ausland. Wir wünschen eine gute Reise und viel Erfolg! Die Rheinische Post berichtete über die neuen Stipendiaten des Konfuzius-Instituts.

  • 06.09.2016

    Media Coverage CEA Conference 2016

    Berichterstattung in den Medien – Annual Conference CEA. Die Tagung fand in chinesischen Medien sowie auch in der Duisburger Lokalpresse Beachtung.

  • 30.08.2016

    Aleksandra Davydova im Porträt - WDR

    2010 kam Aleksandra aus Russland für ihr Studium ans IN-EAST in Duisburg. Inzwischen forscht sie hier zur Wirtschaft Chinas. Der WDR stellt sie vor.

  • 17.06.2016

    Brexit und Babel - Florian Coulmas - NZZ

    Als die Briten der EG beitraten, war die bevorzugte Amtssprache noch Französisch. Mittlerweile ist in der EU Englisch dominant – und daran wird ein Brexit nichts ändern, meint Florian Coulmas.

  • 14.06.2016

    „Wir übersehen Chinas Realitäten“ – Interview DVZ

    Markus Taube wünscht sich einen klareren Realitätsbezug in der Berichterstattung über die chinesische Wirtschaft. Er spricht über Gefahren und Chancen des Standortes China.

  • 30.05.2016

    Schöngeredeter Horror - NZZ-Artikel

    Welche Beweggründe haben Obama am Rande des G-7-Gipfels nach Hiroshima gezogen? Dazu gibt Florian Coulmas in einem Gastkommentar in der NZZ seine Einschätzung.

  • 19.05.2016

    CCTV interviews Thomas Heberer

    Interview for a series on the New Silk Road, its functions and the role of Germany and Duisburg. Chinese Central TV (CCTV), April 20, 2016

  • 18.05.2016

    Huawei-Studie 2016

    Deutschland und China – Wahrnehmung und Realität. Persönliche Wahrnehmungen der Deutschen mit China und der Chinesen mit Deutschland sowie Vergleich mit Fakten.

  • 10.05.2016

    China auf Einkaufstour – NDR & Deutschlandfunk

    Deutsche und europäische Firmen werden für chinesische Investoren immer attraktiver. Markus Taube gibt ab Minute 12 seine Einschätzung zu Interessen und Vorgehen der Anleger.

  • 11.04.2016

    Manga-Ausstellung in der Uni

    Die WAZ berichtete über die DoKomi-Ausstellung mit japanischen Comic-Zeichnungen am IN-EAST. Sie traf den Duisburger Studenten Way Dat To, der hier Bilder ausstellt.

  • 20.03.2016

    Thomas Heberer begleitet den Bundespräsidenten

    So eine Einladung erhält auch ein renommierter Forscher nicht alle Tage: Bundespräsident Joachim Gauck hat Thomas Heberer gebeten, ihn auf seiner Reise nach China zu begleiten.

  • 15.03.2016

    Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum - WAZ

    Die Ostasienwissenschaftler der UDE und der RUB bilden eine neue Kooperation. Werner Pascha spricht über gemeinsame Ziele und Themen und darüber, wie man sich ergänzen kann.

  • 14.03.2016

    Globalisierung mitgestalten – Asien erwacht – NZZ

    Der Westen begründet seine globale ideelle Vorherrschaft mit der Universalität seiner Werte. Die Diskussion um dieses eurozentrische Weltbild hält an. Beitrag von Florian Coulmas.

  • 11.03.2016

    Fifth anniversary of the Fukushima disaster - CNBC

    A window of opportunities for renewable energies has opened. However, the energy revolution is not ready for prime time yet. Interview with Paul J. Scalise, IN-EAST School, on CNBC.

  • 25.02.2016

    Innovationen aus Ostasien - WAZ

    Konferenz der IN-EAST School of Advanced Studies holt internationale Forscher nach Duisburg. Themen rund um Wirtschaft und Gesellschaft.

  • 23.02.2016

    Chinas Wirtschaft ist auf dem Sprung – Zeit Online

    Markus Taube: Kein Grund zur Panik. China baut seine gesamte Wirtschaft um, hin zu innovativen Entwicklungen. Das ist mit geringerem Wachstum, aber auch großen Chancen verbunden.

  • 23.02.2016

    China wird grüner - Wirtschaftszeitung Aktiv

    Die Umwelt steht trotz schwieriger Wirtschaftslage oben auf der Agenda, erklärte Markus Taube im Interview mit Hans Joachim Wolter von der Wirtschaftszeitung Aktiv.

  • 20.02.2016

    Der BR berichtet über die Uni Duisburg-Essen

    Das ARD Bildungsportal Alpha im Gespräch mit Studierenden unserer Universität. Die Ostasienwissenschaften werden ab Minute 06:55 vorgestellt.

  • 07.01.2016

    Börsencrash in China – Deutschlandfunk

    Die nervösen Reaktionen der anderen Märkte hält Markus Taube für überzogen. Interview zur Wachstumsschwäche und den aktuellen Börsenturbulenzen in der VR China.

  • 02.11.2015

    RSS feed on media appearences by IN-EAST members

    IN-EAST has a new RSS feed on media appearances by its members.

News Archive