Informationen für Studieninteressierte an der UDE

Informationen für Studieninteressierte

Auf dieser Seite finden Sie Informationen, die sich an Studieninteressierte mit Behinderung und längerfristiger Beeinträchtigung richten. Dies bindet den Personenkreis der chronisch Erkrankten mit ein.

 

Studiengangwahl

Sie möchten studieren und haben die allgemeine Zugangsvoraussetzung dafür erlangt? Vielleicht wissen Sie schon, welche allgemeinen Studienangebote es an der Universität Duisburg-Essen gibt und welchen Studiengang, bestenfalls welche fachliche Richtung Sie anstreben.

Jedoch sind Sie sich nicht sicher, ob Ihre Entscheidung auch das Richtige für Sie ist – denn Sie haben eine Behinderung und/oder chronische Erkrankung. Diese Unsicherheit rührt häufig daher, dass Sie denken, aufgrund ihrer Behinderung keine bestimmten Berufe ausüben zu können. Es ist richtig, dass man mit einer Behinderung und/oder chronischen Erkrankung oftmals nicht alles ohne Hilfe erledigen kann und daher ist es wichtig, sich frühzeitig mit der eignen Beeinträchtigung auseinanderzusetzen.

Bevor Sie ihren Traumberuf aufgrund einer Behinderung oder chronischen Erkrankung nicht verwirklichen, informieren Sie sich, welche Tätigkeiten für Sie realistisch sind. Die Beratungsstelle zur Inklusion bei Behinderung und chronischer Erkrankung bietet Ihnen soweit wie möglich Unterstützung an. Die Beratungsstelle ist bemüht, Sie bei Bedarf an weiterführende Beratungsstellen zu verweisen.

Wenn Sie weitere Informationen zum Studiengang und/oder Studienort benötigen, nehmen Sie bitte mit dem Kompetenzbereich Schule/Hochschule des Akademischen Beratungs-Zentrums (ABZ) kontakt auf.

Zum Seitenanfang

Studienortwahl

Studierenden mit Mobilitäts- und/oder Sinnesbeeinträchtigung ist zu empfehlen, die bauliche Situation der Hochschule in die Studienentscheidung miteinzubeziehen. Oftmals ist eine Besichtigung oder ein Vorlesungsbesuch vor Ort sinnvoll. So können Sie die Atmosphäre der jeweiligen Universität kennenlernen.

Im Akademischen Beratungs-Zentrum Studium und Beruf werden regelmäßig Veranstaltungen für Studieninteressierte angeboten. Bitte geben Sie bei Anmeldung an, wenn Sie einen besonderen Bedarf haben, Begleitpersonen oder Blindenführhunde mitbringen.

Wenn Sie weitere Informationen zum Studiengang und/oder Studienort benötigen, nehmen Sie bitte mit dem Kompetenzbereich Schule/Hochschule des Akademischen Beratungs-Zentrums (ABZ) Kontakt auf.

Zum Seitenanfang