Stellenausschreibung

Jetzt Teil der Universität werden / Become part of us

Einsatzort

Campus Duisburg

Einsatzbereich

Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Fachgebiet Kommunikationstechnik

Technische:r Mitarbeiter:in (w/m/d, Nr. 521-22)
EG 9a TV-L

Das Fachgebiet Kommunikationstechnik ist eine Forschungseinheit in der Abteilung Elektro- und Informationstechnik der Fakultät für Ingenieurwissenschaften. Wir befassen uns mit allen Gebieten der Kommunikationstechnik, vor allem mit drahtloser Kommunikation.

Wir waren und sind tätig in den Bereichen drahtlose Multimedia-Anwendungen, Infrastrukturaspekte drahtloser Kommunikationssysteme, Signaldemodulation, intelligente Antennen, Übertragungssysteme für 6G, Audiosignalverarbeitung, Ressourcenzuteilung, maschinelles Lernen und Quanteninformationstheorie.

Wir vertreten diese Bereiche auch in der Lehre in Vorlesungen, Übungen und Seminaren.

Besetzungszeitpunkt

Beginn: nächstmöglich

Vertragsdauer

unbefristet

Arbeitszeit

39 Std. 50 Min. (100%)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Unterstützung bei der Abwicklung des Lehrbetriebs
  • Technische Betreuung von Studierenden, Praktikanten und Hilfskräften
  • Mitarbeit bei den Forschungsvorhaben
  • Verantwortungsvolle und selbständige Pflege der Funktionalität von unterschiedlichen wissenschaftlichen Geräten
  • Entwurf und Aufbau von rechnergestützten Messplätzen
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit und des störungsfreien Betriebs der IT-Infrastruktur
  • Administration und Pflege der bestehenden IT-Infrastruktur und der Workstations
  • Administration und Weiterentwicklung der Sicherung und Archivierung der Daten
  • Unterstützung bei der Fehlerbehebung und Support für die Benutzer

Ihr Profil

  • Abschluss als staatlich geprüfte:r Techniker:in mit einschlägig nachgewiesener Ausbildung auf mindestens einem der folgenden Gebiete: Elektrotechnik / Informationstechnik / Informatik
  • sehr gute Kenntnisse der Betriebssysteme Windows, Windows Server und Linux
  • sichere Anwendung der gängigen MS-Office-Programme
  • umfangreiche Kenntnisse in Linux Scritpting
  • Kenntnisse der Inbetriebnahme und Wartung von PC-, Server- und Netzwerkkomponenten
  • sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift entsprechend mindestens dem Niveau B1
  • ein hohes Maß an Problemlösungskompetenz, Kundenorientierung und Engagement
  • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägte soziale Kompetenzen

Vorteilhaft sind:

  • Kenntnisse in den Programmiersprachen C und MATLAB
  • Kenntnisse der Arbeitsprozesse an Hochschulen
  • Grundkenntnisse der IT-Sicherheit
  • Kenntnisse in den Bereichen Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz

Sie erwartet

  • ein sicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem abwechslungsreichen, vielseitigen Aufgabengebiet und ein lebendiger Arbeitsbereich in einem forschungsintensiven Umfeld
  • Familienfreundlichkeit durch flexible und individuelle Betreuung für Ihre Kinder
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • eine sehr gute ÖPNV-Anbindung und kostenfreie Parkplätze
  • attraktive Sport- und Gesundheitsangebote
  • gleitende Arbeitszeit und die Möglichkeit von Homeoffice

Bewerbungsfrist

2024-06-16

Kennziffer

521-22

Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Anlagen) unter Angabe der Kennziffer 521-22.

Weitere Informationen zur Stelle erhalten Sie bei Prof. Dr.-Ing. Peter Jung, E-Mail peter.jung@kommunikationstechnik.org und zum Bewerbungsverfahren im Personalsachgebiet bei Frau Eilers (Telefon: 0203 379 1359, E-Mail: claudia.eilers@uni-due.de).

Zur Onlinebewerbung

https://udue.de/bewerben52122

Informationen zur Stelle

https://www.uni-due.de/iw/de/


Post-Views: 6661
Offen im Denken
Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.
Weitere Informationen
Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern.
(www.uni-due.de/diversity)
Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.
Mit Ihrer Bewerbung auf eine der ausgeschriebenen Stellen erklären Sie sich mit den Vorgaben gemäß der Datenschutzgrundverordnung und einer Kontaktaufnahme per Mail ausdrücklich einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.