Programm 2018

Die Veranstalter

 unterstützen die KWK-Kampagne der Landesregierung Nordrhein-Westfalen:

                                    

21. Juni 2018 16. Duisburger KWK-Symposium

9:00 Uhr

Registrierung und Begrüßungskaffee

         9:30 Uhr

Eröffnung

Prof. Dr. Angelika Heinzel
Lehrstuhl Energietechnik (LET) der Universität Duisburg-Essen, Zentrum für Brennstoffzellentechnik (ZBT), Duisburg

 
        9:40 Uhr


Kraft-Wärme-Kopplung - neue Herausforderungen

Heinz-Ullrich Brosziewski, Vizepräsident B.KWK, Hannover

        9:55 Uhr

Rahmenbedingungen für neue KWK-Anlagen

Michael Körber, MPW Legal & Tax GbR, Northeim


       10:15 Uhr


Rolle der KWK in der Energiewende

Max Fette, Fraunhofer IFAM, Bremen

11:00 - 11:30 Uhr 

Kaffeepause

      11:30 Uhr

Podiumsdiskussion:

Heinz-Ullrich Brosziewski, Vizepräsident B.KWK, Hannover
Max Fette, Fraunhofer IFAM, Bremen
Markus Gebhardt, VIK, Essen
Marlies Diephaus, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW
Michael Körber, MPW Legal & Tax GbR, Northeim
Oliver Krischer, Bundestagsabgeordneter Bündnis 90/Die Grünen, Berlin

 

Gesprächsleitung: Othmar Verheyen, Universität Duisburg-Essen

13:00 - 14:00 Uhr 

Mittagessen

      14:00 Uhr

Wie passt die umweltfreundliche KWK-Erzeugung in die kommunale Erzeugungslandschaft?

Matthias Ohl, Leiter Erzeugung Strom und Fernwärme, WSW Energie + Wasser AG, Wuppertal

      14:30 Uhr

Hocheffiziente GuD-Anlage für den Industriestandort Köln

Abram Reitz,  Project Manager, INEOS Köln GmbH

15:00 - 15:30 Uhr

Kaffeepause

      15:30 Uhr

Biomethan - das unterschätzte Talent für KWK und Erneuerbare Energien

Marcel Leue, Arcanum Energy Systems GmbH & Co. KG, Unna

      16:00 Uhr

Power to Gas im Reallabor

Prof. Dr. Angelika Heinzel, Lehrstuhl Energietechnik, Universität Duisburg-Essen

Ende ca. 16:30

Schlusswort