Dr. Arne Beermann

Postdoc Dr. Arne Beermann

Fakultät für Biologie
Aquatische Ökosystemforschung
Universitätsstr. 5
D-45141 Essen

Raum S05 V05 F13
Tel: +49.201.183 6971

arne.beermann@uni-due.de

 

 

In my research, I focus on all the three levels of biodiversity in aquatic ecosystems: genetic, species and ecosystem diversity. In cooperation with taxonomic experts and the German Barcode of Life (GBOL) project I combine morphotaxonomic and genetic approaches to describe, analyse and compare stream macroinvertebrate communities. By using the collected genetic data, morphologically not identifiable larvae will become identifiable via DNA Barcoding. This allows for a more detailed and robust assessment of stream ecosystem communities in the future. In addition, I investigate the effects of multiple stressors on macroinvertebrates in mesocosm experiments.

Der Schwerpunkt meiner Forschung liegt auf allen Ebenen der Biodiversität aquatischer Ökosysteme: genetische Diversität, Arten- und Ökosystemdiversität. In Kooperation mit taxonomischen Experten und dem German Barcode of Life (GBOL) Projekt kombiniere ich morphotaxonomische mit genetischen Ansätzen, um die Makroinvertebratenfauna von Fließgewässern zu beschreiben, analysieren und zu vergleichen. Mit Hilfe der Daten kann auch für morphologisch nicht-bestimmbare Larven eine eindeutige Artbestimmung ermöglicht und daher zukünftig eine präzisere Bewertung von Fließgewässerlebensgemeinschaften durchgeführt werden. Darüber hinaus untersuche ich in Mesokosmos-Experimenten die Effekte multipler Stressoren auf Makroinvertebraten.