wissenschaftliche Mitarbeiterin für spanische und französische Literaturwissenschaft

Dr. phil. Nina Preyer

Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Geisteswissenschaften
Institut für Romanische Sprachen und Literaturen
Universitätsstraße 12
45141 Essen


Büro:    R12 R03 A19
Tel.:      0201 / 183-7252
Email:  nina.preyer@uni-due.de

 

 

Forschungsinteressen

  1. Literaturen der Karibik (unter besonderer Berücksichtigung der kubanischen Romanliteratur nach 1959)
  2. Nexus zwischen Literatur und Medizin / 'littérature médicale' (unter besonderer Berücksichtigung der französischen Literatur des 18. Jahrhunderts)
  3. Literatur und Psychoanalyse
  4. Formen der literarischen Selbstthematisierung
  5. Allgemeine Literaturtheorie (v.a. Semiotik, Psychoanalyse, Post-/Strukturalismus, Hermeneutik, Dekonstruktion)
  6. Literatur und Kunst, Kunstgeschichte