Welcome to the Chair of Turbomachinery

Inventiveness as Future’s Key

Throughout Europe, the Chair of Turbomachinery at the University of Duisburg-Essen is considered a competent partner for application-oriented research in the field of turbomachinery. Together with numerous experts and industrial partners, the UDE Chair is developing tomorrow’s turbomachines, low-emission power plants and is improving the flexibilization and expansion of the operation of turbomachines.

 

Strömungsmaschinen und ihr Nutzen für die Gesellschaft
- allgemeinverständlich erklärt: Artikel lesen

dpa, IBM/dpa

14.01.2021 First Calculations with a Quantum Computer

At the Chair of Turbomachinery, the applicability of quantum computers for the development of turbomachinery is currently being evaluated.

read more

17.12.2020 Public-Private-Partnership

The Centre of Rotating Equipment (CoRE) is a unique research, education and training centre for turbomachinery that the University of Duisburg-Essen is establishing together with Siemens Energy.

read more

16.12.2020 Disputation

Bastian Dolle will present his dissertation on January 21, 2021. Due to the COVID-19 pandemic, the disputation will not be held publicly.

read more

Wir forschen an den Strömungsmaschinen der Zukunft


Strömungsmaschinen sind Kraft- oder Arbeitsmaschinen, die in Energiewandlungsprozessen eingesetzt werden und Energieträger wie Flüssigkeiten, Gase oder Dämpfe nutzen. Das Team des UDE-Lehrstuhls für Strömungsmaschinen arbeitet an Gasturbinen, Dampfturbinen, Turboverdichtern und Kreiselpumpen. Dabei kommen experimentelle und numerische Methoden zur Anwendung. In der Lehre vermitteln wir theoretische und praktische Grundlagen an Bachelor- und Master-Studierende und legen dabei besonderen Wert auf Methodenkompetenz.

Auf dieser Website finden Sie Informationen zu aktuellen Forschungsprojekten, den Forschungsschwerpunkten und dem Lehrangebot des Lehrstuhls. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

 

English:

Turbomachines are power or working machines which are used in energy conversion processes. They use energy sources such as liquids, gases or vapours. The team of the UDE Chair of Turbomachinery works on gas turbines, steam turbines, turbo compressors and centrifugal pumps. Experimental as well as numerical methods are applied. In teaching, we impart theoretical and practical basics to Bachelor and Master students and emphasise methodological competence.

On this website you will find information on current research projects, our main areas of research and the courses offered by the chair. Please do not hesitate to contact us if you have any questions.


 

Stellenausschreibungen / Open positions
WHK Öffentlichkeitsarbeit

The 4th European Conference on Supercritical CO2 (sCO2) Power Systems will be held on March 23 and 24, 2021, in Prague, Czech Republic.
Download Flyer

Logo sCO2

​sCO2 europe

sCO2 Conference Proceedings

EU-Forschungsprojekte / EU research projects

2018-12-18_ sCO2HeRo_Logo

Information on sCO2-HeRo
Today's success story on sCO2-HeRo

 

2018-12-18_sCO2flex_Logo

Information on sCO2-flex

 

Logo 4 NPP

Information on sCO2-4-NPP

 

 

Studentenbereich/ Student section

 

 

Aktuelles & Nützliches

 

 

Info zur Lehre im WS 20/21: Bitte schreiben Sie sich in die öffentlichen Moodle-Kurse ein. Die Vorlesungen werden vollständig digital abgehalten. Sollten Sie einen Schlüssel benötigen, kontaktieren Sie bitte Ihren jeweiligen Dozenten.
(Stand: 05.11.2020)

 

Exkursionen im WS 19/20

 

 

Die Exkursion nach Siemens Berlin (ehemals 11. und 12. 6.) wird nicht stattfinden - Verschoben auf Herbst 2020 findet voraussichtlich erst im Juni 2021 statt. Die Exkursion führt Sie zum einen in das Gasturbinenwerk (Fertigung) und zum anderen in das hauseigene Trainingscenter für Gasturbinen.

 

Informationen zu Klausuren

 

 

Die Details zu den unterschiedlichen Klausuren werden über Moodle kommuniziert

Zu vergebende Abschlussarbeiten / Available topics for Bachelor/Master's theses

 

Eine aktuelle Übersicht über alle zu vergebenen Master- und Bachelorarbeiten finden Sie unter dem unten angeführten Link.

Die Anmeldung und Durchführung einer Abschlussarbeit ist aktuell weiterhin ohne Einschränkungen möglich.

mehr lesen