Studienreform konsequent umzusetzen

Das Projekt Campusmanagement

Ob Bachelor, Master, Transcript of Records oder Diploma Supplement – die Studierenden und Lehrenden müssen sich derzeit in neuen Studienstrukturen zurechtfinden. Auch die Hochschulmitarbeiter sind angesprochen, im sich wandelnden Umfeld weiterhin zum reibungslosen Ablauf rund um Studien- und Lehrorganisation beizutragen. Dafür entwickelt das Projektteam „Campusmanagement“ gemeinsam mit den Fakultäten und anderen Beteiligten Abläufe und Strukturen weiter und führt, auf diese abgestimmt, mit HISinOne ein neues IT-System ein. Im Rahmen einer Pilot- und Entwicklungspartnerschaft steht die UDE als HISinOne Kompetenzpartner den Hochschulen in NRW für Tests, Schulung und Entwicklung zur Verfügung.

http://www.uni-due.de/campusmanagement

Gebündelte Finanzkompetenz

Sachverstand für alle staatlichen NRW-Hochschulen

Das UDE-Wissen über die Umstellung auf die kaufmännische Buchführung kommt allen öffentlich-rechtlichen NRW-Hochschulen zugute: Das an der Universität Duisburg-Essen eingerichtete Hochschulkompetenzzentrums Rechnungswesen (HKR NRW) wird von den 31 staatlichen Hochschulen mitgetragen. Im Mittelpunkt steht die für Hochschulen neue kaufmännisch orientierte doppelte Buchführung, die sowohl Erfolgs-, Vermögens- und Finanzrechnung als auch die Kosten- und Leistungsrechnung umfasst. Das Arbeitsfeld reicht dabei von grundsätzlichen Überlegungen bis hin zu konkreten Fragestellungen im Bereich der Steuern oder der Bilanzierung von Drittmitteln. Das HKR NRW versteht sich als Moderator, Gestalter und Dienstleister und bündelt das entsprechende Fachwissen.

http://www.uni-due.de/hkr

Universitätsallianz

Kooperation in der IT-Versorgung

Die drei Ruhrgebietsunis rücken auf dem Sektor der Informationstechnologie zusammen: Im Rahmen einer Kooperation der Universitätsallianz soll der Betrieb einzelner Dienste im IT-Bereich gebündelt, gestärkt und UAMR-weit bereitgestellt werden. Im Bereich der IT‐Infrastruktur wird sich die Universität Duisburg‐Essen schwerpunktmäßig auf dem Gebiet Backup einbringen und ein Zentrum für verteiltes Datenmanagement und Datensicherung aufbauen. Dabei ist der Backup‐Dienst eine Basisdienstleistung für die Bereiche Forschung, Lehre und Verwaltung.

http://www.it.uamr.de/mam/content/uamr-it-kanzler.pdf
http://www.it.uamr.de

Universitätsallianz

Gemeinsame Innenrevision

Die UAMR-Unis Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen verfügen über eine gemeinsame Innenrevision. Die Dienstleistungseinrichtung zur Qualitätssicherung und -entwicklung hat vor mehr als zwei Jahren ihre Prüf- und Beratungstätigkeit aufgenommen. Geprüft wird, ob geltende Bestimmungen eingehalten, die Finanz- und Personal-Ressourcen effizient genutzt sowie Geschäftsabläufe optimal ausgelegt werden und ob interne Kontrollsysteme lückenlos und wirkungsvoll sind.

http://www.uni-due.de/zentralverwaltung/kontaktinformationen.php?id=47884