Willkommen auf der Website des Lehrstuhls für Mechanische Verfahrenstechnik / Wassertechnik

Informationen zu den Veranstaltungen des Lehrstuhls Mechanische Verfahrenstechnik/Wassertechnik im Sommersemester 2024

Liebe Studierende,
aktuelle Pflichtveranstaltungen des Sommersemesters 2024 finden Sie hier.
Link zu unseren Moodle-Veranstaltungen:

https://moodle.uni-due.de/course/view.php?id=44418

Das Passwort für die Selbsteinschreibung in Moodle erhalten Sie in der Vorlesung oder bei:    Grit Hoffmann

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
mit wachsender Sorge beobachte ich, wie ausländerfeindliche Tendenzen, geschürt von bestimmten politischen Kräften, das Fundament unserer Zusammenarbeit erschüttern und die Würde unserer Mitmenschen bedrohen. Daher wende ich mich heute an Sie, nicht in meiner beruflichen Rolle, sondern als Mensch, der fest in einer Gemeinschaft verankert ist, die Vielfalt und Talent hochschätzt.
Die internationalen Studierenden und Alumni, denen ich im Laufe meiner Karriere begegnet bin, tragen nicht nur wesentlich zur Dynamik unseres Campus bei, sondern prägen auch die gesamte akademische Landschaft und zahlreiche Industriezweige. Darüber hinaus haben sie mein persönliches Leben auf vielfältige Weise bereichert. Tagtäglich erlebe ich, wie diese außergewöhnlichen Menschen unsere globale Arbeit mit ihren einzigartigen Perspektiven, ihrem Wissen und ihrer kulturellen Vielfalt aufwerten.
In unserer Gesellschaft und unserer Gemeinschaft sollte kein Platz für Intoleranz und Diskriminierung sein. Jeder einzelne unserer Studierenden und Alumni verdient es, mit Respekt und Wertschätzung behandelt zu werden.
Meine Arbeitsgruppe hat eine Sammlung von Erfolgsgeschichten einiger unserer Alumni zusammengestellt, die lebendige Beispiele dafür sind, welchen außergewöhnlichen Beitrag unsere internationalen Mitmenschen in unserem Fachbereich und damit auch für unsere Gesellschaft leisten.
An alle, die vielleicht Zweifel haben oder von rechten Parolen beeinflusst sind: Ich bitte Sie, sich Zeit für diese Geschichten zu nehmen. Sie verdeutlichen, wie entscheidend jeder Einzelne in unserer vielfältigen Gemeinschaft ist, insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels.
Lasst uns gemeinsam für eine Kultur der Toleranz, des Respekts und der Zusammenarbeit eintreten. Diese Werte sind mir persönlich äußerst wichtig und ich bin überzeugt, dass sie der Schlüssel zum Erfolg und Wohlergehen unserer gesamten Gemeinschaft sind. Es ist an der Zeit, Brücken zu bauen, statt Mauern zu errichten.

Mit besorgten Grüßen,

Stefan Panglisch

Hier geht es zum Video

Serbia 2024
 

We are pleased to share some pictures from the fantastic workshop organized as part of our joint project "SUPREMES" at the University of Novi Sad (UNS), Serbia. Over two informative days, challenges and new approaches in water treatment were discussed.

The first day, conducted in both English and Serbian with simultaneous translation, featured excellent lectures on "hot topics" such as PFAS, emerging contaminants, and algae blooms. Additionally, we gained an honest and interesting insight into the current challenges in the water treatment sector in Serbia, delivered firsthand by experts from the field.

The second day provided a lot of space for an extended scientific exchange. We shared the up-to-date results from our joint project with the scientific audience, and our colleagues from Novi Sad gave us a comprehensive overview of current and future projects at UNS.

We would like to express our heartfelt thanks for the warm and welcoming atmosphere extended to all our colleagues in Serbia. We didn't just feel like guests; we felt like friends. Thanks also go out to BMBF for the financial support that made this event and the entire project possible.

Sa 2023

Der Lehrstuhl für Wassertechnik war im Dezember 2023 mit zahlreichen Beiträgen auf der IWA Particle separation conference in Boksburg (Südafrika) vertreten.

Neben einem Keynote-Vortrag unseres Lehrstuhlinhabers Stefan Panglisch zum Thema "Influence of in-line coagulation on the removal of micropollutants in combined PAC membrane filtration processes for advanced wastewater treatment", haben seine Doktoranden Martin Futterlieb und Hasan Idrees ihre Ergebnisse vor Ort vorgestellt.
M. Futterlieb: Scaling mitigation by cyclic reverse osmosis (RO) operation: Is closed-circuit RO less prone to scaling?
Hasan Idrees: Promoting organic fouling reversibility via introduction of sodium dodecyl sulfate prior to ultrafiltration of produced water
Darüber hinaus wurden die Ergebnisse unseres Doktoranden Hussein Abuelgasim zum Thema "Application of polyelectrolyte capillary nanofiltration membranes for the removal of fluoride from contaminated ground water" gezeigt und diskutiert (präsentiert von M. Futterlieb).

Wir bedanken uns bei den Teilnehmern für die vielfältigen Diskussionen und bei den Organisatoren für eine tolle IWA-Tagung!!!

Informationen zu den Veranstaltungen des Lehrstuhls Mechanische Verfahrenstechnik/Wassertechnik im Wintersemester 2023/24

Liebe Studierende,
aktuelle Pflichtveranstaltungen des Wintersemesters 2023/24 finden Sie hier.

Link zu unseren Moodle-Veranstaltungen: https://moodle.uni-due.de/course/view.php?id=42622

Das Passwort für die Selbsteinschreibung in Moodle erhalten Sie in der Vorlesung.

  Grit Hoffmann

Warum MTW3 studieren in Duisburg?

Schaut es euch in unserem Video an!

Hier geht es zum Video!

 

Der Lehrstuhl ist Teil des IEUV Institut für Energie- und Umweltverfahrenstechnik

Unsere zentralen Themen in Forschung und Lehre sind bestimmt durch die globale Wasserkrise und den sich daraus ergebenden Anforderungen. Unsere Schlüsselkompetenzen in der Forschung sind Membranfiltration und Adsorption. Diese Kompetenzen nutzen wir, um unsere Forschungsfelder "Erschließung belasteter Wasserressourcen", "Prozessoptimierung und –simulation" sowie "Circular Economy" zu adressieren.

Die Forcierung technologischer Entwicklungen in diesem Kontext erfordert bestens ausgebildete Ingenieure, die im immer komplexer werdenden Umfeld der Wasserwirtschaft verantwortungsbewusst agieren können. Aus diesem Grund haben wir im Jahr 2008 den internationalen ISE-Masterstudiengang "Management and Technology of Water and Waste Water MTW3" ins Leben gerufen. Seit diesem Zeitpunkt haben wir Studierende aus 28 Nationen betreut und auf das Leben als Wasserfachleute vorbereitet. Im Jahr 2015 hat sich innerhalb des MTW3 die Studierendengruppe AquaSmarTech gegründet, die unseren Studierenden in vielen Fragen zur Seite stehen, die nicht nur das Studium betreffen.

Wir kooperieren eng mit dem IWW - Zentrum Wasser und dem Zentrum für Wasser- und Umweltforschung (ZWU). Weiterhin verfügen wir über ein großes Netzwerk industrieller Partner, was es den Studierenden ermöglicht, studienbegleitende, praktische Anwendungen in Form von Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten durchzuführen.

Bei Fragen und Anmerkungen zu dieser Homepage wenden Sie sich bitte an:   Grit Hoffmann

1und2

Mvt 2023


 

Lehrstuhl für Mechanische Verfahrenstechnik/Wassertechnik

Lehrstuhlinhaber
Prof. Dr.-Ing. Stefan Panglisch (Raum MF 162)
Tel.: +49 (0)203/379-3477
Fax.: +49 (0)203/379-3017
E-Mail: stefan.panglisch@uni-due.de 

Ansprechpartner                                                            
M. Sc. Grit Hoffmann (Raum MF 163)                                 
Tel.: +49 (0)203/379-3954                               
Fax.: +49 (0)203/379-3017                        
E-Mail:   Grit Hoffmann

Sekretariat
Heike Rosum (Raum MF 169)
Tel.: +49 (0)203/379-6001
Fax.: +49 (0)203/379-3017
E-Mail: Heike Rosum

Anschrift
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Abteilung Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Lehrstuhl für Mechanische Verfahrenstechnik / Wassertechnik (MVT / WT)
Lotharstrasse 1
47057 Duisburg

Neue IngWi-Social Media-Kanäle
Hier klicken

Instagram-Account der Fakultät der Ingenieurwissenschaften der UDE

Für mehr Informationen bitte hier oder hier klicken.

Netzwerke für angehende Wasserfachleute:

DVGW Hochschulgruppen - Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches

Das DVGW Young Professional Programm ! 

Die junge DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

BWK - die Umweltingenieure


 

euwid "Wasser und Abwasser": Alle Termine rund um das Thema "Wasser"

Unsere Sprechzeiten:

Prof. Panglisch

Wenn Sie Fragen haben, dann wenden sie sich bitte per email an uns:


Prof. Panglisch
 

Datenschutz-Hinweis

Mit Abruf dieser Karte wird Ihre IP-Adresse an OpenStreetMap übermittelt.

Unser Lehrstuhl befindet sich im Gebäude MF, Mülheimer Str. / Ecke Lotharstr.
Von Duisburg Hbf mit der Straßenbahn 901 Richtung "Mülheim Hauptbahnhof" oder "Duisburg Zoo / Uni", Ausstieg an der Haltestelle "Zoo / Uni".