Wissenschaftliche Arbeiten und Veröffentlichungen

Die wissenschaftlichen Arbeiten und Veröffentlichungen sind nach folgenden Arbeits- und Forschungsschwerpunkten gegliedert:

  1. Allgemeine Pädagogik/Kritische Erziehungswissenschaft
  2. Kritische Theorie der Bildung und Erziehung
  3. Pädagogische Ästhetik
  4. Pädagogik und globale Probleme
  5. Sozial- und Ideengeschichte der Modernen Pädagogik, insbesondere: Demokratische Reformpädagogik
  6. Pädagogik im Kontext der Praxisphilosophie Antonio Gramscis
  7. Analyse und Kritik von Bildungsplanung und Bildungspolitik
  8. Didaktik/Fachdidaktik Pädagogik
  9. Sozialpädagogik
  10. Veröffentlichungen in internationalen Zeitschriften/Sammelbänden (nicht gegliedert nach Forschungsschwerpunkten)

Promotions- und Habilitationsvorhaben sind in den Arbeits- und Forschungsgebieten 1 – 8 möglich.

1. Allgemeine Pädagogik/Kritische Pädagogik/Kritische Erziehungswissenschaft


Bernhard, A.: Zum dialektischen Verhältnis von Bildung und Gesellschaft und seinen bildungspolitischen
Konsequenzen, in: Mutscheller, E./H. Weingartz (Red.): Doof geboren ist keine/r, Bonn 1987, S. 46-49

Bernhard, A.: Was heißt Verantwortung der Wissenschaft für die Pädagogik?, in:
Mutscheller, E./H. Weingartz (Red.): Doof geboren ist keine/r, Bonn 1987, S. 63-66

Bernhard, A.: Zwischen Allgemeiner Pädagogik und erziehungswissenschaftlicher
Teildisziplin: Die Friedenspädagogik im Kontext der pädagogischen Theoriebildung,
in: AmiInformation, Jg. 18, 1988, H. 12, S. Y-152 III-198-206

Bernhard, A.: Arbeit und Bildung in der Zwei-Drittel-Gesellschaft, in: Gamm, H.-J. (Hrsg.):
Die Wissenschaft am Ende des 20. Jahrhunderts. Ringvorlesung im WS 1989/ 1990
Darmstadt 1991, S. 266-268

Bernhard, A.: Die Wissenschaft am Ende des 20. Jahrhunderts. Berichte, in: Gamm,
H.-J. (Hrsg.): Die Wissenschaft am Ende des 20. Jahrhunderts. Ringvorlesung im WS
1989/ 1990 Darmstadt 1991, S. 253-268

Bernhard, A.: Erziehung und Bildung: Grundlagen humaner Subjektwerdung. Überlegungen
zu einem unabgeschlossenen pädagogischen Projekt, in: Sinhart-Pallin, D. (Hrsg.): Aufgabe
der Erziehung. Essays und Biographisches zur 68er-Pädagogik und zur Jugendgewalt
der 90er Jahre, Weinheim 1994, S. 53-74

Bernhard, A.: Geschichtsmaterialistische Erziehungswissenschaft, in: Hierdeis, H./Th. Hug (Hrsg.):
Taschenbuch der Pädagogik Band 2 Erziehungswissenschaft/Pädagogik, Baltmannsweiler
1996, S. 361-374

Bernhard, A.: Menschenbilder und Pädagogik: Vorschläge zur Umstellung des Studieninhalts
"Pädagogische Anthropologie", in: Der Pädagogische Blick, Jg. 4, 1996, H. 4, S. 237-242

Bernhard, A./L. Rothermel: Einleitung, in: Bernhard/Rothermel: Handbuch Kritische Pädagogik...,
a.a.O., S. 11-17

Bernhard, A. /L. Rothermel (Hrsg): Handbuch Kritische Pädagogik. Eine Einführung in die
Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Weinheim 1997; 2. Auflage, Weinheim und Basel 2001)

Bernhard, A.: Sozialisation als gesellschaftliche Zwangsveranstaltung. Ansätze eines
Modells der Subjektwerdung im Kontext Kritischer Theorie, in: Borst, E. (Hrsg.): Kritische
Texte zur Professionalisierung und Sozialisation, Mainz 1997, S. 117-139

Bernhard, A.: "Multiple Identität" als neues Persönlichkeitsideal? Der sozialwissenschaftliche
Diskurs über Identität und seine möglichen Folgen für die Pädagogik, in: Neue Sammlung
Vierteljahres-Zeitschrift für Erziehung und Gesellschaft, Jg. 39, 1999, H. 2, S. 291-305

Bernhard, A.: Emanzipative Erziehungswissenschaft – ein Zukunftsprojekt. Über bleibende
und über veränderte Aufgaben einer kritischen Theorie der Bildung und Erziehung, in:
Pädagogik, Jg. 51, 1999, H. 12, S. 48-52

Bernhard, A.: Progressive Reformpädagogik, Alternativpädagogik und kritische Bildungstheorie:
Zum Zusammenhang von Kindheitsauffassungen und Bildungsorganisation, in: Dust, M.
/Chr. Sturm, E. Weiß (Hrsg.): Pädagogik wider das Vergessen, Kiel 2000, S. 411-429

Bernhard, A.: Gleichheit und Ungleichheit in den allgemeinpädagogischen und
bildungstheoretischen Diskursen, in: Jahrbuch für Pädagogik 2000. Gleichheit und
Ungleichheit in Pädagogik und Bildungsreform des 20. Jahrhunderts, Frankfurt am Main
2001, S. 263-278

Bernhard, A.: Pädagogik und die Zukunft einer verkehrten Welt: Desiderate einer
Erziehungswissenschaft mit kritischem Zukunftsbezug, in: Jahrbuch für Pädagogik 2001:
Zukunft, Frankfurt am Main 2001, S. 411-427

Bernhard, A./A. Kremer/F. Rieß: Einleitung, in: Bernhard, A./A. Kremer/ F. Rieß:
Kritische Erziehungswissenschaft und Bildungsreform..., a.a.O, S. 1-5

Bernhard, A.: Kritische Pädagogik zwischen Antiquiertheit und Zukunftsbedeutung: Zur
Überprüfung eines erziehungswissenschaftlichen Theoriemodells, in: Bernhard, A./
A. Kremer/ F. Rieß: Kritische Erziehungswissenschaft und Bildungsreform..., a.a.O, S. 8-36

Bernhard, A./A. Kremer/F. Rieß (Hrsg.): Kritische Erziehungswissenschaft und Bildungsreform:
Grundlagen – Brüche – Neuansätze. Band 1: Theoretische Grundlagen und Widersprüche, 
Baltmannsweiler 2003

Bernhard, A./A. Kremer/F. Rieß (Hrsg.): Kritische Erziehungswissenschaft und Bildungsreform:
Grundlagen – Brüche – Neuansätze. Band 2: Reformimpulse in Pädagogik,
Didaktik und Curriculumentwicklung,  Baltmannsweiler 2003

Bernhard, A.: Pädagogik als humanes Erkenntnissystem. Über Kritik und Hoffnung in der
Erziehung, in: Pädagogik, H. 1, 2005, S. 39-42.

Bernhard, A.: Dokumentation der Bibliographie Hans-Jochen Gamms, in: Keim, W./G. Steffens
(Hrsg.): Bildung und gesellschaftlicher Widerspruch, Frankfurt/Main 2006, S. 437-459

Bernhard, A.: Förderliche Umwege, in: Kinderschutz aktuell. Zeitschrift des Deutschen
Kinderschutzbundes, H. 1, 2007, S. 26-27

D. Kinkelbur/P. Schreiner/N. Mette/D. Oesselmann (Hrsg.) in Kooperation mit A. Bernhard: Freire, P.:
Unterdrückung, Befreiung, Münster 2007

D. Kinkelbur/P. Schreiner/N. Mette/D. Oesselmann (Hrsg.) in Kooperation mit A. Bernhard: Freire, P.:
Bildung und Hoffnung, Münster 2007

Bernhard, A./D. Kinkelbur/P. Schreiner/N. Mette/D. Oesselmann: Einführung, in: Freire, P.
Unterdrückung und Befreiung, Münster 2007, S. 15-25

Bernhard, A.: Kindererziehung – die verkannte Tätigkeit. Kritische und futurologische Überlegungen
zu einem missachteten Feld gesellschaftlicher Arbeit, in: Jahrbuch für Pädagogik 2007:
Arbeitslosigkeit, Frankfurt/Main 2008, S. 207-222

Bernhard, A.: Widerstandsfähigkeit/Leben in widersprüchlichen Welten, in: Jürgens, E./
J. Standop (Hrsg.): Taschenbuch Grundschule Band 4: Fachliche und überfachliche
Gestaltungsbereiche, Baltmannsweiler 2008, S. 242-254

Bernhard, A.: Die Permanenz der Schwarzen Pädagogik und das Prinzip des Antiautoritären in
der Erziehung, in: Jahrbuch für Pädagogik 2008. 1968 und die neue Restauration, Frankfurt
am Main 2009, S. 71-90

Bernhard, A./W. Keim: Editorial, in: Jahrbuch für Pädagogik 2008. 1968 und die neue
Restauration, Frankfurt am Main 2009, S. 9-13

Bernhard, A./W. Keim (Red.): Jahrbuch für Pädagogik 2008, 1968 und die neue Restauration,
Frankfurt am Main 2009

Bernhard, A.: Die Austreibung des Pädagogischen aus Kultur und Gesellschaft, in: Rießland
/Borst/Bernhard: Die Wiedergewinnung des Pädagogischen…, a.a.O., S. 8-21 (2010)

Rießland, M./E. Borst/A. Bernhard (Hrsg): Die Wiedergewinnung des Pädagogischen,
Baltmannsweiler 2010

Bernhard, A. Pädagogisches Denken. Einführung in allgemeine Grundlagen der Erziehungs-
und Bildungswissenschaft, Baltmannsweiler 2011 (4., verbesserte Auflage; 1. Auflage:
2006; 2. Auflage 2007; 3. Auflage 2008)
 
Bernhard, A.: Allgemeine Pädagogik auf praxisphilosophischer Grundlage, Baltmannsweiler
2011
 
Bernhard, A.: Hans-Jochen Gamm - Über die fortdauernde Bedeutung seines Modells Kritischer
Pädagogik, in: Forum Wissenschaft, Jg. 28, 2011, Nr. 4, S. 42-45
 
Bernhard, A.; Der geschichtsmaterialistische Ansatz in Pädagogik und Erziehungswissenschaft,
in: Gamm, H.-J.: Pädagogik als humanes Erkenntnissystem. Das Materialismus-Konzept in
der Erziehungswissenschaft, Baltmannsweiler 2012, S. 11-31
 
Bernhard, A.: Kritische Pädagogik – Entwicklungslinien, Korrekturen und Neuakzentuierungen
eines erziehungswissenschaftlichen Modells, in: Anhorn, R./Fr. Bettinger/C. Horlacher/K. Rathgeb
(Hrsg.): Kritik der Sozialen Arbeit – kritische Soziale Arbeit, Wiesbaden 2012, S. 399-416
 
Bernhard, A.: Welchen Beitrag leistet die Erziehungswissenschaft zur außerschulischen Jugend-
und Erwachsenenbildung, in: Hufer, Kl.-P. u. a. (Hrsg.): Wissen und Können. Wege zum
professionellen Handeln in der politischen Bildung, Schwalbach 2013, S. 190-192
 
Bernhard, A.: Materialistische Pädagogik – Hans-Jochen Gamms erziehungswissenschaftlicher
Ansatz eines kritisch-materialistischen Humanismus, in: Zeitschrift für Pädagogik,
Jg. 60, 2014, H. 5, S. 764-781
 
Bernhard, A.: Gegenhegemoniale Impulse – Zu Neuakzentuierungen der Kritik und
Forschungsstrategie Kritischer Pädagogik in einer affirmativen Wissenschaftskultur,
in: Bierbaum, H. u. a. (Hrsg.):Kritik – Bildung – Forschung. Pädagogische Orientierungen in
widersprüchlichen Verhältnissen, Opladen/Berlin/Toronto 2014, S. 91-109
 
Bernhard, A.: Wie man eine Wissenschaft ruinieren kann – Zur feindlichen Übernahme
und Selbstenteignung der Erziehungswissenschaft, in: Kritische Pädagogik – Eingriffe und Perspektiven.
Heft 1: Neutralisierung der Pädagogik, Baltmannsweiler 2015, S. 13-37
 
Bernhard, A.: Über die Notwendigkeit permanenter Ideologiekritik im erziehungswissenschaftlich-
pädagogischen Anwendungsbereich, in: Kritische Pädagogik – Eingriffe und Perspektiven.
Heft 2: Pädagogik als konkrete Kritik, Baltmannsweiler 2015, S. 81-107
 
Bernhard, A.: Pädagogik, in: Quante, Michael/David P. Schweikard (Hrsg.): Marx-Handbuch.
Leben – Werk – Wirkung, Stuttgart 2016, S. 392-396

 

 

nach oben

2. Kritische Theorie der Bildung und Erziehung

 

Bernhard, A.: Bildung zwischen Widerstand und Utopie. Aspekte einer Repolitisierung der Bildung,
in: Vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik,  Jg. 25, 1986, Nr. 81, S. 88-100
 
Bernhard, A.: Bildung in einer Epoche der Ambivalenz, Frankfurt am Main 1996

Bernhard, A.: Die Bildung des mündigen Subjekts. Bildungsbegriff und Bildungstheorie bei
Heinz-Joachim Heydorn, in: Widersprüche, Jg. 16, 1996, Nr. 62, S. 104-111

Bernhard, A.: Bildung, in: Bernhard/Rothermel: Handbuch Kritische Pädagogik..., a.a.O.,
S. 62-74

Bernhard, A.: Kritische Bildungstheorie: Zur Genese des Bildungsdenkens Heinz-Joachim
Heydorns von Beginn des Kalten Krieges bis zur Bildungsreform, in: Eierdanz, J./ A. Kremer
(Hrsg.): Weder erwartet noch gewollt. Kritische Erziehungswissenschaft und Pädagogik
in der Bundesrepublik Deutschland zur Zeit des Kalten Krieges, Baltmannsweiler 2000, S. 112-133

Bernhard, A.: Von der Gestalttheorie zur Politischen Psychologie: Der verdrängte Beitrag Peter
Brückners zu einer kritischen Theorie der Erziehung, in: Eierdanz, J./ A. Kremer (Hrsg.): Weder
erwartet noch gewollt. Kritische Erziehungswissenschaft und Pädagogik in der Bundesrepublik
Deutschland zur Zeit des Kalten Krieges, Baltmannsweiler 2000, S. 134-151

Bernhard, A.: Bildung und Erziehung: Grundlagen emanzipativer Subjektwerdung. Beiträge zur
kritischen Bildungstheorie und Pädagogik, Kiel 2001

Bernhard, A.: Modularisierung des Menschen? Zur Korrosion von Identität und den Perspektiven
einer emanzipativen Bildung, in: Neue Praxis, Jg. 36, 2006, Nr. 4, S. 381-393
 
Bernhard, A.: Humaner Zwang und emanzipative Subjektwerdung - Vom Recht der Kinder auf
Erziehung und Pädagogik, in: Jahrbuch für Pädagogik 2011: Menschenrechte und Bildung,
Frankfurt/Main 2011, S. 229-245
 
Bernhard, A.: Elementi die un concetto critico di Bildung, in: Breithausen, Jutta/Francesca
Caputo (Hrsg.): Pensiero critico. Scritti internazionali in onore di Michele Borrelli,
Cosenza 2012, S. 201-214
 
Bernhard, A.: Vorwort, in: Hellinger, A.: Die Wiedergewinnung der Zukunftsorientierung in der
Pädagogik, Baltmannsweiler 2013, S. IV-VI
 
Bernhard, A.: Bildung der Widerstandsfähigkeit und Selbstbefreiung. Konturen eines
praxisphilosophischen Verständnisses von Bildung im Kontext Kritischer Pädagogik,
in: Lederer, B. (Hrsg): „Bildung“: was sie war, ist, sein sollte, Baltmannsweiler 2013, S. 57-83
 
Bernhard, A.: Heinz-Joachim Heydorn: Über den Widerspruch von Bildung und Herrschaft,
in: Salzborn, S. (Hrsg.): Klassiker der Sozialwissenschaften. 100 Schlüsselwerke im Porträt,
Wiesbaden 2014, S. 246-250
 
Bernhard, A.: Bewusstseinsbildung. Einführung in die kritische Bildungstheorie und Befreiungspädagogik Heinz-Joachim Heydorns. Unter Mitarbeit von Sandra Schillings, Baltmannsweiler 2014  
 
Bernhard, A.: Grundlegung und Freisetzung des Menschen – Zur widersprüchlich strukturierten
Konfiguration von Pädagogik und Bildung in der Bildungstheorie Heinz-Joachim Heydorns,
in: Ragutt, Franz/Franz Kaiser (Hrsg.): Menschlichkeit der Bildung. Heydorns Bildungsphilosophie
im Spannungsfeld von Subjekt, Arbeit und Beruf, Paderborn 2016, S. 111-128
 
 
nach oben

3. Pädagogische Ästhetik


Bernhard, A.: "Wir hatten stammelnd begonnen". Die "Ästhetik des Widerstands" als Bildungsgeschichte
der Arbeiterbewegung, in: Das Argument. Zeitschrift für Philosophie und Sozialwissenschaften, Jg. 34,
1992, H. 192, S. 191-204

Bernhard, A.: Kultur des Widerstands, Kunst und Bildung. Zum zehnten Todestag von Peter
Weiss, in: Vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik , Jg. 31, 1992,
Nr. 117, S. 31-45

Bernhard, A.: Kulturelle Bildung, ästhetische Erziehung und Subjektentwicklung. Erziehungs-
und bildungstheoretische Aspekte des Romanwerkes von Peter Weiss "Die Ästhetik des
Widerstands", Habilitationsschrift, Fachbereich Erziehungswissenschaft, Psychologie und
Sportwissenschaft der Technischen Hochschule Darmstadt, 1993

Bernhard, A.: Kultur, Ästhetik und Subjektentwicklung. Edukative Grundlagen und
Bildungsprozesse in Peter Weiss' "Ästhetik des Widerstands", Frankfurt am Main 1994

Bernhard, A.: Die Infantilisierung gesellschaftlicher Erfahrung als Frage der ästhetischen
Bildung, in: Sozialwissenschaftliche Literatur Rundschau, Jg. 28, 2005, H. 50, S. 73-79

Bernhard, A.: Bildung und die Antitoxine des Menschen. Der Kampf gegen den kulturellen
Analphabetismus als Gegenstand einer Pädagogischen Ästhetik, in: Keim, W./G. Steffens
(Hrsg.): Bildung und gesellschaftlicher Widerspruch, Frankfurt/Main 2006, S. 335-354

Bernhard, A.: Ästhetisch-politische Bildung – Argumente aus Gesellschafts- und
Bildungswissenschaften, in: Erziehen heute, Mitteilungen der Gemeinschaft
Evangelischer Erzieher e.V., Jg. 56, 2006, H. 3, 2006, S. 14-19

Bernhard, A.: „Simplify your life!“ Die Infantilisierung der gesellschaftlichen Lernräume und 
die Vermüllung des Bewusstseins als neue pädagogische Herausforderungen, in: Jahrbuch
für Pädagogik 2006: Neue Lernkulturen oder Infantilisierung?, Frankfurt/Main 2006, S. 59-73

Bernhard, A.: Mittel des Widerstands. Die Aneignung von Kunst bei Peter Weiss, in: Forum
Wissenschaft, Heft 2, 2007, S. 10-14
 
Bernhard, A.: Kulturelle Bildung – Mittel der Entbarbarisierung oder verdeckte Biopiraterie?,
in: Nierobisch, K./M. Rühle/H. Luckas (Hrsg.): Widerstände und Perspektiven. Kritische Zugänge
zur Theorie der Bildung, Baltmannsweiler 2016, S. 33-48

 

nach oben

4. Pädagogik und globale Probleme


Bernhard, A.: Thesen zur Konzeption einer kritischen Friedenspädagogik, in: Friedenspädagogik
aktuell, Jg. 2, 1985, H. 5, S. 2-6

Bernhard, A.: Ökologie und Bildung. Zur Kritik der Grundlagen einer speziellen "Ökopädagogik",
in: Widersprüche, Jg. 6, 1986, Nr. 18, S. 78-87

Bernhard, A.: Pädagogische Betriebsunfälle, in: Päd. Extra. Magazin für Erziehung, Wissenschaft,
Politik und Schulalltag, H. 12, 1986, S. 22-24

Bernhard, A.: Erziehung zum Frieden mit der Natur? Zur Kritik der Ökopädagogik, in:
Demokratische Erziehung, H. 7-8, 1986, S. 56-59

Bernhard, A.: Die pädagogische Verarbeitung der Friedensproblematik – Untersuchungen zur
Geschichte, Theorie und Kritik der Friedenspädagogik, Dissertation, Fachbereich
Erziehungswissenschaft und Psychologie der Technischen Hochschule Darmstadt, 1987

Bernhard, A.: Friedenserziehung als Legitimation von Herrschaft. Eine ideologiekritische
Untersuchung über den Zusammenhang von etablierter Sicherheitspolitik und affirmativer
Pädagogik, Köln 1988

Bernhard, A.: Mythos Friedenserziehung. Zur Kritik der Friedenspädagogik in der Geschichte der
bürgerlichen Gesellschaft, Gießen 1988

Bernhard, A.: Grundprobleme der Friedenserziehung – Zur Kritik friedenspädagogischer
Ansätze, in: Pädagogik und Frieden, H. 1, 1988, S. 2-10

Bernhard, A.: Ökologie und Selbstverwirklichung. Anmerkungen zur Idee einer ökologisch
begründeten Bildungskonzeption, in: Widersprüche, Jg. 7, 1988, Nr. 25, S. 67-77

Bernhard, A.: Mehr Frieden durch Erziehung? – Zur Kritik des Verhältnisses von Politik und Pädagogik
in der friedenspädagogischen Diskussion, in: Dialektik. Beiträge zu Philosophie und Wissenschaften
Band 15, Köln 1988, S. 336-350

Bernhard, A.: "Überleben durch Bildung". Die Rolle der Bildung in der friedenspolitischen
Auseinandersetzung, in: Bernhard/Sinhart-Pallin: Bildung für Emanzipation und Überleben,
a.a.O., S. 185-199

Bernhard, A.: Natur als pädagogisches Programm? Zur Kritik des naiven Naturbegriffes in
Projektansätzen zu einer "ökologischen Pädagogik", in: Zubke, Fr. (Hrsg.): Politische Pädagogik.
Beiträge zur Humanisierung der Gesellschaft, Weinheim 1990, S. 367-386

Bernhard, A.: Gewaltverhältnisse und Bildung: Zum Verhältnis von Sozialisationsbedingungen,
Schule und struktureller Friedlosigkeit, in: Pädagogik und Frieden, 1994, Nr. 3/4, S. 28-29

Bernhard, A./L. Rothermel: Überleben durch Bildung, in: Bernhard/Rothermel: Überleben durch
Bildung..., a.a.O., S. 7-11

Bernhard, A.: Ökologische Pädagogik: Die Gegenposition zur Umwelterziehung und ihre
politisch-pädagogischen Perspektiven, in: Bernhard/Rothermel: Überleben durch Bildung...,
a.a.O., S. 24-43

Bernhard, A.: Ökologische Krise und politisch-pädagogische Bildungsarbeit. Ansatzpunkte einer
ökologischen Fundamentaldidaktik, in: Bernhard/Rothermel: Überleben durch Bildung, a.a.O.,
S. 74-97

Bernhard, A.: "Aufarbeitung der Vergangenheit" in der Gegenwart, in: Vorgänge. Zeitschrift für
Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, Jg. 34, 1995, Nr. 130, S. 36-49

Bernhard, A.: Gewalt und Bildung, in: Et Cetera PPF. Informationsrundbrief der Initiative
"Pädagoginnen und Pädagogen für den Frieden", H. 2, 1995, S. 4-11

Bernhard, A./L. Rothermel (Hrsg.): Überleben durch Bildung. Vorarbeiten zu einer
ökologischen Fundamentaldidaktik, Weinheim 1995

Bernhard, A.: Zwischen Sustainability, Rationalitätskritik und Heimattümelei: Neue Entwicklungen
im Feld der Umwelterziehung und ökologischen Pädagogik, in: Sozialwissenschaftliche
Literatur Rundschau, Jg. 20, 1997, H. 35, S. 63-80

Bernhard, A.: Regionalismus – Ganzheitlichkeit – Spiritualismus. Neue Kristallisationspunkte
in der umweltpädagogischen Debatte, in: Wechselwirkung. Zeitschrift für Philosophie
und Naturwissenschaften, H. 1, 1999, S. 40-47

Die Friedlosigkeit der neuen Weltordnung und die Pädagogik, in: Zukunftswerkstatt Schule,
Jg. 13, 2003, H. 3, S. 19-25, S. 40-47

Bernhard, A.: Pädagogik gegen gesellschaftliche Friedlosigkeit – Zur Bildungsaufgabe
kri­tischer Friedenspädagogik in einer „kannibalischen Weltordnung“, in: Kritisch­e Pädagogik
– Eingriffe und Perspektiven. Heft 3: Krieg und Frieden, Baltmannsweiler 2016, S. 107-133

Bernhard, A.: Das Feindbild Russland. Exemplarischer Gegenstand einer kritischen
Friedens­pädagogik, in: Forum Wissenschaft, Jg. 33, 2016, H. 3, S. 55-57

 

nach oben

5. Sozial- und Ideengeschichte der Modernen Pädagogik, insbesondere: Demokratischen Reformpädagogik


Bernhard, A./L. Rothermel: Geschichte der Friedenserziehung – Thesen, in: Pädagogik und Frieden,
H. 3, 1990, S. 6-11

Bernhard, A./ J. Eierdanz: Einleitung, in: Bernhard/Eierdanz: Der Bund der Entschiedenen
Schulreformer..., a.a.O., S. 7-11

Bernhard, A.: Friedenserziehung in der Weimarer Republik – Zur Rekonstruktion der
verdrängten friedenspädagogischen Ansätze im Bund Entschiedener Schulreformer,
Bernhard/Eierdanz: Der Bund der Entschiedenen Schulreformer..., a.a.O.,ebd., S. 67-87

Bernhard, A.: Erziehung zur Totalität als Widerstand gegen die gesellschaftliche Partikularisierung
des Menschen. Zu den Erziehungs- und Bildungsauffassungen bei Paul Oestreich, in: Bernhard/
Eierdanz: Der Bund der Entschiedenen Schulreformer..., a.a.O., S. 134-150

Bernhard, A. /J. Eierdanz (Hrsg.): Der Bund Entschiedener Schulreformer. Eine verdrängte
Tradition demokratischer Pädagogik und Bildungspolitik (Reihe: Sozialhistorische Untersuchungen
zur Reformpädagogik und Erwachsenenbildung Band 10), Frankfurt am Main 1991

Bernhard, A.: Stationen der Friedenserziehung. Zur Reflexion des Zusammenhangs von
Pädagogik und Frieden in der Geschichte der bürgerlichen Gesellschaft, in: Berliner Beiträge
zur Friedens- und Konfliktforschung, H. 5, 1991, S. 17-40

Bernhard, A.: Erziehungsreform zwischen Opposition und Innovation. Der Bund Entschiedener
Schulreformer: Zur kritischen Bewertung einer pädagogischen Tradition 1919 - 1933, in: Neue
Sammlung. Vierteljahres-Zeitschrift für Erziehung und Gesellschaft, Jg. 33, 1993, Nr. 4, S. 557-574

Bernhard, A.: Aufklärung als Lernprozeß. Eine Rezension zu Fragen der Erziehung und Bildung,
in: Päd.Extra, Jg. 22, 1994, H. 9, S. 26-28

Bernhard, A.: Pädagogische Prinzipien und Schulmodelle im Kontext der entschiedenen Schulreform
und der sozialistischen Erziehungstheorie, in: Seyfarth-Stubenrauch/E. Skiera (Hrsg.):
Reformpädagogik und Schulreform in Europa, Band 2, Baltmannsweiler 1996, S. 329-361

Bernhard, A.: Zukunft in der Vergangenheit: Reformpädagogik und die Zukunft der Schule,
in: Pädagogik, Jg. 49, 1997, H. 6, S. 31-34
 

Bernhard, A.: Pädagogik und Faschismus, in: Vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und
Gesellschaftspolitik, Jg. 37, 1998, Nr. 142, S. 134-138

Bernhard, A.: Politische Optionen und demokratische Erziehungsansätze im Bund
Entschiedener Schulreformer, in: Rülckers, T./J. Oelkers (Hrsg.): Politische Reformpädagogik,
Bern 1998, S. 201-217

Bernhard, A.: Kulturkritik, Pazifismus und Erziehung. Zum Zusammenhang von Erziehung und
Frieden im pädagogischen Denken Paul Oestreichs, in: Neue Sammlung. Vierteljahres-
Zeitschrift für Erziehung und Gesellschaft, Jg. 38, 1998, H. 3, S. 297-314

Bernhard, A.: Demokratische Reformpädagogik und die Vision von der neuen Erziehung.
Sozialgeschichtliche und bildungstheoretische Analysen (Studien zur Bildungsreform Band 36),
Frankfurt am Main 1999

Bernhard, A.: Sozialität, Erziehung und Gesellschaft: Individuum und Gemeinschaft im Paradigma
der neuen Erziehung des Bundes Entschiedener Schulreformer, in: Rülckers, T/
H. Neuhäuser (Hrsg.): Demokratische Reformpädagogik, Frankfurt am Main u.a. 2000,
S. 43-62

Bernhard, A.: Abschied von Rousseau? Der Einspruch der modernen Pädagogik gegen sich
selbst – Gegenmodelle zu standardisierter Subjektivität und Bildung im Projekt
bürgerlich-neuzeitlicher Pädagogik, in: Jahrbuch für Pädagogik 2010: Der vermessene
Mensch, Frankfurt/Main 2010

Bernhard, A.: Otto Felix Kanitz (1894-1940). Ein engagierter Ansatz Sozialistischer Erziehung
auf tiefenpädagogischer Grundlage, in: Borst, E./Sv. Kluge (Hrsg.): Die verdrängten Klassikerinnen
und Klassiker der Pädagogik, Baltmannsweiler 2013, S. 88-108

 
Bernhard, A.: Tiefenpädagogik – Aspekte und Problematik eines vergessenen Terminus der
Demokratischen Reformpädagogik unter besonderer Berücksichtigung der Entschiedenen
Schulreform (1919-1933), in: Sozialwissenschaftliche Literatur Rundschau,
Jg. 38, 2015, H. 71, S. 58-72

 

nach oben

6. Pädagogik im Kontext der Praxisphilosophie Antonio Gramscis


Bernhard, A.: Philosophie der Praxis und pädagogische Theorie – Antonio Gramscis Theoriefragmente
als Ansatzpunkte emanzipatorischer Pädagogik, in: Berliner Beiträge zur Friedens- und Konfliktforschung,
H. 5, 1991, S. 150-177

Bernhard, A.: "Der Mensch, der auf den Füßen geht". Zum Vermächtnis Antonio Gramscis,
in: Vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, Jg. 30, 1991, H. 1, S. 13-19

Bernhard, A.: Antonio Gramsci: Die kulturelle Produktion und Bildung der Subjekte.
Schriftenreihe des Pädagogischen Instituts Band 31, Mainz 1995

Bernhard, A.: Die Selbstpotenzierung des Menschen über Bildung. Antonio Gramscis politisch-
pädagogische Perspektive auf Mündigkeit, in: Jahrbuch für Pädagogik 1997: Mündigkeit,
Frankfurt am Main 1997, S. 129-147

Bernhard, A.: Bildung und Erziehung im Konzept kultureller Hegemonie – Gramscis Kritik der
italienischen Schulreform und der internationalen Reformpädagogik und sein Modell einer
humanistischen Einheitsschule, in: Tertium comparationis, 1999, Vol. 5, Nr. 2, S. 175-188

Bernhard, A.: Antonio Gramscis Politische Pädagogik. Grundrisse eines praxisphilosophischen
Erziehungs- und Bildungsmodells, Hamburg 2005

Bernhard, A.: Antonio Gramscis Verständnis von Bildung und Erziehung, in: Utopie kreativ,
2006, H. 183, S. 10-22; unter dem Titel “Antonio Gramscis Verständnis von Bildung und Erziehung und
die Perspektive gesellschaftlicher Emanzipation” erschienen in: Zukunftswerkstatt Schule,
Jg. 15, 2005. Nr. 2, S. 29-41

Bernhard, A.: Bildung als Kampf um Hegemonie oder: Entwicklung zur Widerständigkeit im
Anschluss an Gramsci, in: Forum Wissenschaft, Jg. 23, 2006, Nr. 3, S. 43-46

Bernhard, A.: Pädagogische Grundverhältnisse. Die Relevanz Antonio Gramscis für eine
emanzipative Pädagogik. In: Merkens, A.; Diaz, V. R. (Hrsg.): Mit Gramsci arbeiten.
Texte zur poilitisch-praktischen Aneignung Antonio Gramscis, Hamburg 2007, S. 141-156

Bernhard, A.: Wissen und Intellektualität – Antonio Gramscis Kritik an reformpädagogischen
Bildungsvorstellungen und seine Epistemologie der Bildungsarbeit, in: Paedagogica Historica.
International Journal of the History of Education, Vol. 45, Nos. 4-5, 2009, S. 631-643
 
Bernhard, A.: Praxisphilosophische Pädagogik. Wissenschaftstheoretische und methodologische
Überlegungen, in: to­pologik. Collana di Studi Internazionali di Scienze Filosofiche e Pedagogiche,
Nr. 11, 2012, S. 79-93

 

nach oben

7. Analyse und Kritik von Bildungsplanung und Bildungspolitik


Bernhard, A./D. Sinhart-Pallin: Bildung für Emanzipation und Überleben. Einleitende Bemerkungen
zur notwendigen Wiederbelebung von Bildungspolitik, in: Bernhard/Sinhart-Pallin: Bildung für
Emanzipation und Überleben, a.a.O., S. 11-22

Bernhard, A.: Die Grünen – eine bildungspolitische Alternative? Zur Kritik der Grundlagen und
Ansatzpunkte grün-alternativer Bildungspolitik, in: Bernhard/Sinhart-Pallin: Bildung für
Emanzipation und Überleben, a.a.O., S. 49-64

Bernhard, A. /D. Sinhart-Pallin (Hrsg.): Bildung für Emanzipation und Überleben. Studien zur
Philosophie und Theorie der  Bildung Band 4, Weinheim 1989

Bernhard, A.: Verweigerung von Bildung. Schulbildung im Zeichen der "Effizienzsteigerung",
in: Forum Wissenschaft, Jg. 10, 1993, H. 3, S. 30-32

Bernhard, A.: Bildungsreform und Humankapital. Rationalisierung in der Bildungspolitik,
in: Vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik, Jg. 32, 1993, Nr. 124, S. 15-19

Bernhard, A.: Lean production in der Bildung? Schlanke Bildungsproduktion und Inselpädagogik,
in: Express, Jg. 32, Nr. 6/7, 1994, S. 4-5

Bernhard, A.: Die Schule der entschiedenen Schulreform. Die elastische Einheitsschule –
alternatives Bildungsmodell für eine moderne Industriegesellschaft?, in: Pädagogik und
Schulalltag, Jg. 49, 1994, H. 4, S. 517-528

Bernhard, A.: Neue Lernkultur und die marktkonforme Zurichtung von Bildung. Heydorns Theorie
der Bildung als Bezugsrahmen der Kritik gegenwärtiger Bildungsreformen, in: Das Argument,
Jg. 44, 2002, H. 3, S. 311-324

Bernhard, A.: Bildung als Bearbeitung von Humanressourcen. Zum Schicksal der menschlichen
Wesenskräfte in einer sich globalisierenden Gesellschaft, in: Heid, H./Chr. Harteis (Hrsg.):
Verwertbarkeit. Ein Qualitätskriterium (erziehungs-)wissenschaftlichen Wissens?, Wiesbaden
2005, S. 231-246


Bernhard, A.: Biopiraterie in der Bildung, in: Zukunftswerkstatt Schule, Jg. 17, 2007, H. 2, S. 16-22

Bernhard, A.: Globalisierungskritische Bildung, in: Praxis der Politischen Bildung, H. 2, 2007

Bernhard, A.: Bildung als Ware. Die Biopiraterie in der Bildung und ihr gesellschaftlicher Preis,
in: Utopie kreativ, 2007, H. 4, S. 202-211

Bernhard, A.: Rohstoff Mensch – „Bildung“ in der neoliberalen Gesellschaft, in: Gewerkschaft
Erziehung und Wissenschaft/Bezirksverband Lüneburg: Bildung: Vom Menschenrecht zur
Ware? – Plädoyer für Nachhaltigkeit!, Moisburg 2008, S. 29-49

Bernhard, A.: Bildung und nationale Hybris – Anmerkungen zu einer polemischen Debatte
um den „deutschen“ Bildungsbegriff und ihrer ideologischen Funktion, in: Pädagogische
Rundschau 2008, 62. Jahrgang, Heft 3, S. 257-270
 

Bernhard, A.: Biopiraterie in der Bildung. Einsprüche gegen die vorherrschende Bildungspolitik,
Hannover 2010

Bernhard, A.: Eğitim ve Siyasal Alfabeleştirme. Küreselleşme Eleştirisinin Eğitim Analyışının Temelleri Üzerine Tezler, in: Die Gaste, Nr. 17, 2012, S. 7

Bernhard, A.: Inklusion – ein importiertes erziehungswissenschaftliches Zauberwort
und seine Tücken, in: Behindertenpädagogik, Jg. 51, 2012, Nr. 4, S. 342-351

Bernhard, A.: Humanressourcen und flexibles Subjekt: Anmerkungen zur vorherrschenden
Bildungsauffassung und zu ihrer Bekämpfung im „Geist der Abspaltung“, in: Das Argument,
Jg. 55, 2013, Nr. 302, S. 371-383

 

nach oben

8. Didaktik/Fachdidaktik


Bernhard, A.: Neuere Grundlagenkritik an der Didaktik. Folgerungen für eine bildungswissenschaftliche
Entwicklungsarbeit unter besonderer Berücksichtigung des Schulfaches Pädagogik, in: Zeitschrift für
Pädagogik, Jg. 45, 1999, Nr.5, S. 649-666

Bernhard, A.: Erziehungswissenschaftliche Handlungskompetenz: Die Bedeutung der
Allgemeinen Erziehungswissenschaft in der  Ausbildung von Pädagogiklehrerinnen
und -lehrern, in: Pädagogikunterricht, Jg. 20, 2000, H. 1, S. 73-81
 
Bernhard, A.: Identität und biographisches Lernen, in: Pädagogikunterricht, Jg. 21, 2001, H. 1,
S. 14-18
 
Bernhard, A.: Allgemeine Pädagogik und pädagogische Bildung, in: Zeitschrift für Pädagogik,
Jg. 47, 2001, H. 3, S. 343-357
 

Bernhard, A./A. Gruschka: Lernlandschaften des ICH – Edmund Kösels subjektive Didaktik als Auflösung ihrer
selbst, in: Pädagogische Korrespondenz, 2002, H. 29, S. 44-66

Bernhard, A.: Kerncurriculum Erziehungswissenschaft. Vorschläge für ein Basiscurriculum Pädagogik-Bakkalaureus
und ein Curriculum Lehramtsmaster, Bochum 2001 (zus. mit Kl. Beyer u.a.; erarbeitet von der
Kommission für Lehrerbildung der Gesellschaft für Fachdidaktik Pädagogik)

Bernhard, A.: Skizzen zum Prinzip der Wissenschaftspropädeutik im Pädagogikunterricht,
in: Storck, Chr./E. Wortmann (Hrsg.): 40 Ideen für den Pädagogikunterricht, Baltmannsweiler 2007, S. 12-17

Bernhard, A.: Pädagogische Bildung: Thesen zu ihrer Notwendigkeit in einer verkehrten Welt,
in: Gutheil, G./P. Opora (Hrsg.): Perspektiven des Pädagogikunterrichts. Beiträge zur schulpolitischen,
didaktischen und methodischen Zukunft des Fachs in einer sich wandelnden Schullandschaft, Baltmannsweiler 2004,
S. 26-35

Bernhard, A.: Editorial und Moderation Schwerpunktheft Pädagogische Bildung, in:
Pädagogikunterricht, Jg. 25, 2005, H. 2-3, S. 2-7

Bernhard, A.: Postmoderne Lernwelt und Didaktik-Cocktail: Über das Driften im didaktischen Feld
und die gründliche Entsorgung von Bildung, in: Jahrbuch für Pädagogik 2006: Neue
Lernkulturen oder Infantilisierung?, Frankfurt/Main 2006, S. 193-209

Bernhard, A.: Pädagogikbasierte Didaktik und emanzipativ-partizipative Entwicklung von Schule,
in: topologic. Rivista Internazionale di Scienze Filosofiche, Pedagogiche e Sociali, n. 13, 2013, S. 103-114

 

nach oben

9. Sozialpädagogik


Bernhard, A.: Die Kinderpsychiatrie als Aufgabenbereich von Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Diplom-Arbeit,
Pädagogisches Institut der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, 1982

Bernhard, A.: Kinder- und Jugendpsychiatrie. Praxisfelder der Sozialarbeit/Sozialpädagogik, München 1983

Bernhard, A.: Über die freiwillige Selbstbegrenzung der antirassistischen Pädagogik und interkulturellen Sozialarbeit, in: Pädagogik und Frieden, 1996, H. 2, S. 3-10

Bernhard, A.: Interkulturelle Erziehung und Antirassismus in der sozialpädagogischen Ausbildung, in: Materialien zur internationalen und interkulturellen Sozialpädagogik: Band 7, Mainz 1996, S. 7-14

Bernhard, A.: Antirassistische und interkulturelle Inhalte im Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaft. Vorüberlegungen zu einem Curriculum, in: Materialien zur internationalen und interkulturellen Sozialpädagogik: Band 7, Mainz 1996, S. 55-72

Bernhard, A.: Eine Interkulturelle Lehrveranstaltung oder: Wie eine antirassistische Praxis nicht
begründet werden sollte, in: Materialien zur internationalen und interkulturellen Sozialpädagogik:
Band 7, Mainz 1996, S.165- 172

Bernhard, A. (Hrsg.): Interkulturelle Aspekte sozialpädagogischen Handelns. Überlegungen
zu Ausbildungsinhalten und Praxiskompetenzen, Mainz 1996

Bernhard, A.: Netzwerke der Sozialpädagogik/Sozialarbeit im Prozeß der Europäisierung.
Überlegungen zu einer erziehungswissenschaftlichen Netzwerkforschung im Feld der Sozialen
Arbeit, in: Neue Praxis, H. 4, 1999, S. 341-354

Bernhard, A.: Egitim ve Siyasal Alfabelestirme. Küresellesme Elestirisinin Egitim Analyisinin
Temelleri Üzerine Telzer, in: Die Gaste, Nr. 17, 2012, S. 7

 

nach oben

Rezensionen


Bernhard, A.: Bildungspolitik ohne Bildungstheorie? Rezension zu: Lutz van Dick u.a.: Ideen für grüne
Bildungspolitik, Weinheim 1986, in: Widersprüche, Jg. 5, 1986, Nr. 21

Bernhard, A.: Freerk Husiken: Ausländerfeinde und Ausländerfreunde, Hamburg 1987, in: Das
Argument. Zeitschrift für Philosophie und Sozialwissenschaften, Jg. 30, 1988, H. 5, S. 765-766

Bernhard, A.: Lutz Rothermel: Frieden als Gegenstand erziehungswissenschaftlicher Erkenntnis, 
Frankfurt am Main/Bern/New York/Paris 1988, in: Päd.Extra & Demokratische Erziehung, Jg. 2, 1989,
Nr. 7-8

Bernhard, A.: Wolfgang Fritz Haug: Wahrnehmungsversuche, in: Jahrbuch für Pädagogik
1992: Erziehungswissenschaft im deutsch-deutschen Vereinigungsprozeß, Frankfurt am Main/
Berlin/ Bern/New York/Paris 1992

Bernhard, A.: Thomas Metscher: Pariser Meditationen. Zu einer Ästhetik der Befreiung,  Wien 1992,
in: Widersprüche, Jg. 13, 1993, H. 47

Bernhard, A.: Monika Lehmann/Hermann Schnorbach (Hrsg.): Aufklärung als Lernprozeß.
Festschrift für Hildegard Feidel-Mertz. Dipa-Verlag, Frankfurt am Main 1992, in: Jahrbuch für
Pädagogik 1994: Geschlechterverhältnisse und die Pädagogik, Frankfurt am Main/
Berlin/Bern/ New York/Paris 1994, S. 433-438

Bernhard, A.: Wolfdietrich Schmied-Kowarzik: Bildung, Emanzipation, Sittlichkeit. Philosophische
und pädagogische Klärungsversuche, Weinheim 1993, in: Jahrbuch für Pädagogik 1995: Auschwitz
und die Pädagogik, Frankfurt am Main/Berlin/Bern/New York/Paris 1995, S. 368-370

Bernhard, A.: Thomas Dick: Das Alltagsbewußtsein als Erziehungs- und Bildungspro-blem. Zur
Begründung von Selbsterziehung in der Erwachsenenbildung, in: Das Argu-ment. Zeitschrift
für Philosophie und Sozialwissenschaften, Jg. 37, 1995, Nr. 210, S. 615-616

Bernhard, A.: Kritische Bildungstheorie zwischen Selbstkritik und Dekonstruktion. Re-zension
zu: Peter Euler/Ludwig A. Pongratz (Hrsg.): Kritische Bildungstheorie. Zur Ak-tualität Heinz-Joachim
Heydorns, Weinheim 1995,  in: Widersprüche, Jg. 16, 1996, Nr. 62, S. 100-103

Bernhard, A.: Norbert Reichel (Hrsg.): Politik und Praxis der Umwelterziehung. Beiträge der
internationalen OECD-Konferenz vom 6. bis 11. März 1994 in Braunschweig.
Bildungsforschung internationaler Organisationen Band 12, Frankfurt am Main 1995, in:
Das Argument. Zeitschrift für Philosophie und Sozialwissenschaften, Jg. 39, Nr. 219, 1997,
S. 266-267

Bernhard, A.:  Carsten Meyer: Umwelterziehung im authentischen Handlungskontext. Zur
theoretischen Fundierung und Evaluation Regionalen Lernens, Frankfurt am Main 1996, in:
Das Argument. Zeitschrift für Philosophie und Sozialwissenschaften, Jg. 39, Nr. 219, 1997,
S. 267-268

Bernhard, A.: Horst Rode: Schuleffekte in der Umwelterziehung. Mehrebenenanalyse empirischer
Daten und pädagogische Folgerungen, Frankfurt am Main 1996, in: Das Argument. Zeitschrift für
Philosophie und Sozialwissenschaften, Jg. 39, Nr. 219, 1997, S. 268-269

Bernhard, A.: Martin Möhring: Von der Umwelterziehung zu ganzheitlicher Bildung als Ausdruck
integralen Bewußtseins, Frankfurt am Main, Berlin, Bern, New York, Paris, Wien 1997, in:
Das Argument. Zeitschrift für Philosophie und Sozialwissenschaften, Jg. 40, 1998, Nr. 224,
S.279-280

Bernhard, A.: Bernhard Claußen,/Birgit Wellie (Hrsg.): Umweltpädagogische Diskurse.
Sozialwissenschaftliche, politische und didaktische Aspekte ökologiezentrierter Bildungsarbeit.
Materialien zur sozialwissenschaftlichen Forschung Band 10, Frankfurt am Main 1996, in:
Das Argument. Zeitschrift für Philosophie und Sozialwissenschaften, Jg. 40, 1998, Nr. 224,
S. 280-282

Bernhard, A.: Wolfgang Keim: Erziehung unter der Nazi-Diktatur. Band 1: Antidemokratische
Potentiale, Machtantritt und Machtdurchsetzung, Band 2: Kriegsvorbereitung, Krieg
und Holocaust, Darmstadt 1997, in: Newsletter des Fritz-Bauer-Instituts, 1998, Nr. 14,
April 1998, S. 47

Bernhard, A.: Bernd Ahrbeck: Kinder brauchen Erziehung, Stuttgart 2004, in: Das Argument, Jg. 47,
2005, Nr. 258

Bernhard, A.: Eva Borst: Anerkennung des Anderen und das Problem des Unterschieds.
Perspektiven einer kritischen Theorie der Bildung, in: Das Argument, Jg. 47, 2005, Nr. 260,
S. 279-281

Bernhard, A.: Jürgen Oelkers/Fritz Osterwalder/Heinz-Elmar Tenorth (Hrsg.): Das verdrängte Erbe.
Pädagogik im Kontext von Religion und Theologie, Weinheim u. Basel 2003, in: Jahrbuch für
Pädagogik 2005, S. 335-337

Bernhard, A.: Rainer Funk: Ich und Wir. Psychoanalyse des postmodernen Menschen, in:
Jahrbuch für Pädagogik 2006: Neue Lernkulturen oder Infantilisierung?, Frankfurt/Main 2006

Bernhard, A.: Peter Mayo: Politische Bildung bei Antonio Gramsci und Paulo Freire.
Perspektiven einer verändernden Praxis, in: Sozialwissenschaftliche Literatur Rundschau,
Jg. 29, 2006, H. 2, S. 107-109

Bernhard, A.: Heinz Sünker/Ingrid Miethe (Hrsg.): Bildungspolitik und Bildungsforschung,
Frankfurt/Main: Peter Lang, 2007, in: Jahrbuch für Pädagogik: Arbeitslosigkeit, Frankfurt/
Main 2008, S. 353-35

Bernhard, A: Heinz Eidam, Timo Hoyer (Hrsg.): Erziehung und Mündigkeit, Bildungsphilosophische
Studien, Bd. 4, Lit Verlag, Berlin 2006, in: Das Argument  274, 50. Jg, Heft 1, 2008 S. 133-134

Bernhard, A.: Michael Benz: Der unbequeme Streiter Fritz Lamm. Jude – Linkssozialist – Emigrant
1911-1977. Eine politische Biographie, Essen: Klartext Verlag 2007, in: Jahrbuch für Pädagogik
2008: 1968 und die neue Restauration, Frankfurt am Main 2009, S. 363- 365

Bernhard, A.: Christiane Thompson/Gabriele Weiss (Hrsg.): Bildende Widerstände – widerständige
Bildung. Blickwechsel zwischen Pädagogik und Philosophie, Bielefeld: transkript 2008,
in: Jahrbuch für Pädagogik 2009: Entdemokratisierung und Gegenauf-klärung, Frankfurt/
Main 2009, S. 377-379

Bernhard, A.: Götz Eisenberg: …damit mich kein Mensch mehr vergisst! Warum Amok und Gewalt
kein Zufall sind, München: Pattloch 2010, in: Das Argument, Jg. 52, 2010, Nr. 289

 

nach oben

9. Veröffentlichungen in internationalen Zeitschriften/Sammelbänden (nicht gegliedert nach Forschungsschwerpunkten)


Bernhard, A.: Social Work Networks in Europe, in: Social Work in Europe, Volume 3, Number 3, 1996, S. 52

Bernhard, A.: La théorie critique de la „Bildung“ sociale du sujet chez Heinz-Joachim Heydorn, in:
Penser l´ éducation. Philosophie de l´ éducation et historie des idées pédagogiques, N. 7, Juni 1999,
S. 5-20

Bernhard, A.: Heinz Joachim Heydorn e la teoria critica della formazione sociale del soggetto,
in: Qualeducazione - Trimestrale internazionale di Pedagogia, Jg.19, 2000, N. 56, S. 11-21

Bernhard, A.: Educazione ed egemonia culturale. La critica di Gramsci alla riforma scolastica a alla
pedagogia riformatrice internazionale e il suo modello di scuola unitaria umanistica, in:
Qualeducazione – Trimestrale internazionale di Pedagogia, Jg. 19, 2000, N. 57, S. 14-26; zugleich
in: Borrelli, M. (a cura di): La pedagogia tedesca contemporanea. 1 Volume, Cosenza 2001
(3° edizione)

Bernhard, A.: Etica pedagogica nella pedagogia tedesca: bilancio e prospettive dal punto di vista
di una teoria critica, in: Qualeducazione – Trimestrale internazionale di Pedagogia, Jg. 21, 2003,
N. 65, S. 17-29

Bernhard, A.: „Multiple Identity“ as a New Ideal of Personality: Social Scientific Discourse About
Identity and Possible Consequences for Education and Pedagogy, in: Political Socialization
Research, Frankfurt am Main/New York 2005, S. 39-43

Bernhard, A.: Modularizzazione dell’uomo? Sulla corrosione dell’identità e le prospettive di una
formazione emancipatrice, in: Studi sulla formazione, numero 1/2006, S. 73-86

Bernhard, A.: The Monetary Valuation of the Human Mind: the conditions for knowledge transfer
and education in a neo-liberal society, in: Policy Futures in Education, volume 4, number 3, 2006,
pages 246-255

Bernhard, A.: La cultura e antitossina dell’uomo. La lotta contro l’analfabetismo culturale come
tema di una estetica pedagogica, in: topologik. Collana di Studi Internazionali di Scienze Filosofiche
e Pedagogiche. numero 2/2007, S. 82-92

Bernhard, A.: Formazione e lavorazione delle risorse umane. Il destino delle forze sostanziali
umane nella società globalizzata, in: topologik. Collana di Studi Internazionali di Scienze
Filosofiche e Pedagogiche. numero 2/2007, S. 93-106

Bernhard, A.: Pedagogia critica: tendenze di sviluppo e progetti per avvenire, in: topologik. Collana
di Studi Internazionali di Scienze Filosofiche e Pedagogiche. Studi pedagogici, numero 1/2007,
S. 79-94

Bernhard, A.: La permanenza della pedagogia nera e il principio antiautoritario nell’educazione, in: topologik.
Collana di Studi Internazionali di Scienze Filosofiche e Pedagogiche. numero 4/2008, S. 94-109

Bernhard, A.: Eðitim ve Öðreti Ve Toplumsal Eþitsizliði Devindiricisi, in: Die Gaste,
Nr. 5., 2009, S. 5

Bernhard, A.: Eðitimde Biyolojik Korsanlýk, in: Die Gaste, Nr. 6., 2009, S. 6-7

Bernhard, A.: Teoria critica della società e pedagogia critica: significato e limiti del principio della
critica nelle science dell’educazione, in: Cambi, Fr. (Hrsg.): Pedagogiche critiche in Europa.
Frontiere e modelli, Turin 2009, S. 93-106

Bernhard, A.: Eðitim Alaninda Bio-Korsanliðin Sonuçlari: Eðitim Metalaþtirilmasi, in: Die Gaste, Nr. 8,
2009, S. 3-4

Bernhard, A.: Bir polemik. Spickmich.de Olgun Olmamaya Yetiºtirme. Ýnternetin Anonim Kullanýmý
Sayesinde Medeni Cesaretin Yok Edilmesi, in: Die Gaste, Nr. 9, 2009, S. 13-14
Bernhard, A.: Nākotne pagātnē Reformpedagoģija un skolas nākotne, in: topologic. Rivista
Internazionale di Scienze Filosofiche, Pedagogiche e Sociali, n. 12, 2012, S. 184-192
 
Bernhard, A.: Düşman İmgesi Olarak Rusya – Barış Siyaseti Amaçlı Eğitim Çalışma¬la¬rı¬nın
Değerlendirilmemiş bir Öğrenim Alanı için Örnek, in: Politeknik, 2016, Nr. 11

 

nach oben