Betreuung von Abschlussarbeiten

Bachelor- und Masterarbeiten

An der Professur bieten wir Studierenden die Möglichkeit, Abschlussarbeiten (B.A./M.A.) zu schreiben.

Nachfolgend wird darüber informiert, welche Personen mit den jeweiligen Themenschwerpunkten als PrüferIn zur Verfügung stehen. Zudem bieten die weiterführenden Links auch allgemeinere Informationen rund um das Thema Abschlussarbeiten.

Wichtige Information: Studierende, die eine empirische Abschlussarbeit verfassen möchten, bitten wir, vor Anmeldung der Arbeit die in jedem Semester angebotene Übung "Qualitative Forschungsmethoden" zu absolvieren.

Außerdem wird darum gebeten, bereits bei dem ersten Besprechungstermin einen Themenvorschlag sowie eine grobe Gliederung der Arbeit mitzubringen.

Kontaktaufnahme mit dem Prüfer/der Prüferin

Studierende können selbst entscheiden, bei wem sie ihre Abschlussarbeit schreiben möchten.

Im Folgenden werden die Personen aufgeführt, welche an dieser Professur als PrüferInnen zur Verfügung stehen sowie deren Themenbereiche:

Prof. Dr. Carsten G. Ullrich:

+++ Im Wintersemester 2021/22 werden von Prof. Ullrich keine Abschlussarbeiten betreut. +++

  • Sozialforschung, empirische Arbeiten
  • Armut
  • Soziale Probleme/Abweichendes Verhalten
  • Sozialpolitik
  • Medizinsoziologie
  • Familiensoziologie

Hannah Obert (M.A.):

  • Qualitative Sozialforschung
  • AdressatInnen- und NutzerInnenforschung
  • Stadt- und Geschlechtersoziologie
  • Intersektionalität