Master-Studiengang mit der Lehramtsoption Grundschulen

Studienbeginn Wintersemester 2016/17 oder später

Studienbeginn vor Wintersemester 2016/17

 

 

Studienberatung

Dr. Christian Rütten

Ansprechpartner Praxissemester

Dr. Christian Rütten

Vorziehen von Masterveranstaltungen im Bachelor

Ab dem Sommersemester 2018 können Sie im Bachelor Veranstaltungen aus dem Master unter der folgenden Bedingung vorziehen:

Die Bachelorarbeit muss angemeldet sein, bevor Masterleistungen als Zusatzleistungen im Bachelor vorgezogen werden können. Es können ingesamt (d. h. in allen Fächern) maximal 30 Master-CP vorgezogen werden. Die folgenden Prüfungsleistungen dürfen unter diesen Bedingungen vorgezogen werden.

Nicht vertieftes Studium:

  • Prüfungsleistungen im Modul „Mathematik“ (5 CP)

Vertieftes Studium:

  • Prüfungsleistungen im Modul „Mathematik Schwerpunkt Anwendungen“ (5 CP)
  • Prüfungsleistungen im Modul „Mathematik Schwerpunkt Strukturen“ (5 CP)

Die vorgezogenen Prüfungsleistungen werden nach Einschreibung in den Master nacherfasst, dies betrifft auch Fehlversuche.

Weitere Informationen