Master-Studiengang mit der Lehramtsoption Grundschulen

Vorziehen von Masterveranstaltungen im Bachelor

Ab dem Sommersemester 2018 können Sie im Bachelor Veranstaltungen aus dem Master unter der folgenden Bedingung vorziehen:

Die Bachelorarbeit muss angemeldet sein, bevor Masterleistungen als Zusatzleistungen im Bachelor vorgezogen werden können. Es können ingesamt (d. h. in allen Fächern) maximal 30 Master-CP vorgezogen werden. Die folgenden Prüfungsleistungen dürfen unter diesen Bedingungen vorgezogen werden.

Nicht vertieftes Studium:

  • Prüfungsleistungen im Modul „Mathematik“ (5 CP)

Vertieftes Studium:

  • Prüfungsleistungen im Modul „Mathematik Schwerpunkt Anwendungen“ (5 CP)
  • Prüfungsleistungen im Modul „Mathematik Schwerpunkt Strukturen“ (5 CP)