Startseite Lehrstuhl Energietechnik

Lehre und Forschung

Die Forschungsaktivitäten am Lehrstuhl für Energietechnik konzentrieren sich auf Untersuchungen zur Energieeffizienz von energetischen Systemen. Die Inhaberin des Lehrstuhls, Prof. Dr. Angelika Heinzel, ist zugleich Geschäftsführerin des Zentrums für Brennstoffzellentechnik gGmbH (ZBT), so dass eine intensive Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Industriepartnern existiert und konsequent ausgebaut wird. Im Zentrum der Forschung stehen Energiespeicher und Energiewandler wie Brennstoffzellen und Batterien. Einen weiteren Forschungsbereich des Lehrstuhls für Energietechnik stellt die Kraft-Wärme-Kopplung dar.

Weitere Arbeitsbereiche bzw. Angebot des Lehrstuhls:

  • Entwicklung von Materialien und Komponenten von Membran-Brennstoffzellen

  • Reformerentwicklung

  • Test von Peripheriekomponenten

  • Design, Aufbau und Optimierung von Brennstoffzellen-Systemen

  • Systemsimulationen

  • Entwicklung von Hard- und Software zur Systemsteuerung

  • Energetische Ist-Analysen

  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen nach VDI 2067

  • Machbarkeitsstudien

                                                     http://materials-chain.com/wp-content/uploads/2015/09/Schriftzug279x80.png

Der Lehrstuhl Energietechnik arbeitet am Profilschwerpunkt Materials Chain im Rahmen der Universitätsallianz Ruhr mit. Die UA Ruhr wird von den Universitäten des Ruhrgebiets, Ruhr-Universität Bochum, Technische Universität Dortmund und Universität Duisburg-Essen, getragen. Nähere Informationen Profilschwerpunkt finden Sie hier.

http://www.uaruhr.de/fileadmin/_processed_/csm_logo_b35434e082.png

Klausurankündigungen / Klausureinsichtnahmen

Duisburger KWK-Symposium

Das 15. Duisburger KWK-Symposium findet am 08. 06. 2017 statt.
Termin bitte vormerken!

Die Passwort geschützten Vorträge des  14. Duisburger KWK-Symposiums vom 14. Juni 2016 finden Sie hier.