Workshops und Seminare im Wintersemester 2021/2022

Das Wintersemester steht in den Startlöchern und bietet Studierenden der geisteswissenschaftlichen Fächern neben den Inhalten des Studiums auch berufliche Orientierung durch Workshops und Seminare, die vom Praktikumsbüro angeboten werden. Anmeldungen sind ab sofort möglich, also worauf warten?
Das Online-Seminar Wie PR und Journalismus miteinander agieren gibt einen Einblick in gleich zwei Berufsbereiche und wird durch Gespräche mit Praktiker*innen ergänzt. Außerdem führt es in die Welt des Fotografierens ein.
Bilder spielen auch im Workshop Storytelling im Bewegtbild eine wichtige Rolle. Wie wird das Erzählen im beruflichen Kontext genutzt? Wie werden Emotionen durch Bild und Text erzeugt? Wie hält man den Spannungsbogen?
Das Schreiben ist für viele Studierende eine Motivation für ihre Fächerwahl. Aber wie setzt man diese Fähigkeit im Beruf ein und wie wichtig ist sie? Im Online-Workshop Schreiben für die berufliche Praxis geht es um das Texten zu verschiedenen Anlässen.
Pressekonferenzen kennt man aus den Medien. Für Studierende in der Unternehmenskommunikation kann die Organisation dieser Veranstaltungen ins berufliche Portfolio gehören. Der Online-Workshop Pressekonferenz bietet einen Blick hinter die Kulissen. Worauf muss man achten? Kann ich selbst eine Pressekonferenz moderieren und wie geht das?

"Migration", Kick-Off Veranstaltung

Das InZentIM-Nachwuchsnetzwerk bietet eine Veranstaltung zum Thema "Migration" für Studierende, Promovierende und Post-Docs an. Wer sich für Themen wie Asyl, Aus- und Zuwanderung interessiert, kann bei diesem Projekt gerne mitmachen. Weitere Informationen hier

Attraktive Praktika nicht nur für Lehramtsstudierende

Das Phänomania Erfahrungsfeld in Essen macht naturwissenschaftliche Phänomene erfahrbar und bietet Studierenden, vor allem denen der Lehramtsstudiengänge, interessante Praktika an. Neugierig geworden?! Das ist eine Grundvoraussetzung für das Eintauchen in die fabelhafte Welt der Naturwissenschaften. Für Lehramtsstudierende ist die Phänomania für das außerschulische Berufsfeldpraktikum geeignet.
Die Praktikumsausschreibung finden Sie hier

GUIDE Angebote in der vorlesungsfreien Zeit

GUIDE Ideenwettbewerb 2021

Kreative Ideen sind der Schlüssel zum Fortschritt

Sie haben Methoden oder Materialien in neuen Anwendungsfeldern eingesetzt oder Forschungsergebnisse mit dem Potenzial zur Weiterentwicklung erzielt? Nutzen Sie den GUIDE Ideenwettbewerb, um herauszufinden, ob ein tragfähiges Geschäftsmodell darin steckt. Der Fokus des Wettbewerbs liegt auf den Innovationsbereichen:
Künstliche Intelligenz (KI), Chemiebasierte Innovationen und digitale Bildungsangebote

GUIDE, das Zentrum für Gründungen und Innopreneurship, lädt alle Angehörigen der UDE und des Universitätsklinikums vom 16.8 bis 24.9.2021 ein, teilzunehmen. Eine einfache Ideenskizze genügt. Alle Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

53. Deutscher Historiker Tag

Diesmal findet der Deutsche Historiker Tag online vom 04.-08.10.2021 statt. Ausgerichtet wird er von der Ludwig-Maximilians-Universität München. Schon im Vorfeld finden interessante Veranstaltungen statt. Israel steht dieses Jahr im Mittelpunkt. Neugierig? Dann gibt es mehr Informationen hier: www.historikertag.de/Muenchen2021

Weiterbildungen und Messen

Weiterbildungen zum Selbststudium sind gebündelt bei MOOChub zu finden. Das Angebot ist riesig und zum größten Teil kostenfrei: www.moochub.org

Empfehlenswerte Podcasts

Die Medientage Mitteldeutschland 2021 fanden im Juni statt, aber man kann sich auch die Beiträge jetzt noch anschauen. Dabei geht es um Entwicklungen und Herausforderungen in den Medien. Mehr Informationen

Podcast "Wie geht's - Kultur in Zeiten des Corona-Virus" hat inzwischen 70 Folgen. Gastgeber ist Martin Zierold, Professor und Leiter des Instituts KMM an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg, der sich mit unterschiedlichen Gesprächspartner*innen über dieses Thema unterhält. Mehr Informationen

Der Podcast "XING Talk - Arbeit.Zukunft.Digital" bietet Tipps und Informationen zu Berufsthemen. Die Themen werden von Expert*innen im Interview-Format in 10-15 Minuten diskutiert. Mehr Informationen

Das Frauenwirtschaftsmagazin "Plan W" der Süddeutschen Zeitung stellt regelmäßig Frauen vor, die die Wirtschaft verändert haben. Der Podcast zeichnet sich durch seine Themenvielfalt aus und beinhaltet unter anderem wichtige Anregungen zu Bewerbungen und dem Arbeitsmarkt. Mehr Informationen

Die Medientage Mitteldeutschland haben einen Podcast ins Leben gerufen, der sich mit aktuellen Themen der Medienbranche beschäftigt. Wer sich dafür interessiert, findet interessante Themen und erhält einen Blick hinter die Kulissen und das vom Sofa aus. Mehr Informationen

Das Heinrich-Heine Gymnasium in Bottrop sucht engagierte Studierende aus dem Ausland, die bereit sind, Ihre Sprache und Kultur interessierten Schüler*innen näher zu bringen!

Dieses Angebot richtet sich nicht nur an Studierende, die Lehramt oder Sprachen studieren!

Die Mitarbeit an diesem Projekt kann eventuell als Praktikum anerkannt werden und kann je nach Art des Engagements finanziell vergütet werden.

Einen Flyer mit näheren Informationen finden Sie hier.

Engagierte junge Menschen gesucht

Das KD 11/13 Zentrum für Kooperation und Inklusion bietet ehrenamtliche Tätigkeiten in Essen-Altenessen an, die für Studierende interessant sind und einen ersten Einblick in Bereiche wie Öffentlichkeitsarbeit, Projektarbeit, Veranstaltungsmanagement und Social Media bieten.
Mehr Informationen

Studierende gesucht! Projekt "Tausche Bildung für Wohnen"

Der gemeinnützige Verein Tausche Bildung für Wohnen e.V. aus Duisburg-Marxloh stellt kostenlosen Wohnraum für junge Menschen zur Verfügung, die sich im Gegenzug als Bildungspaten um benachteiligte Kinder des Stadtteils kümmern. Mehr Informationen dazu.

Kontakt

​​Fittosize _162 0 D5fd2e547183593ebcef6309bf9800d2 Dr. Claudia Drawe

(Foto © Ka Wai Ho)
 

Dr. Claudia Drawe

Zentrales Praktikumsbüro der
Fakultät für Geisteswissenschaften
Universitätsstraße 12
45141 Essen

Raum: R12 V03 D14
Telefon: D - (0) 201 183-2835
E-Mail: claudia.drawe@uni-due.de