DAS PRAKTIKUM IM STUDIENGANG KULTURWIRT

Ein obligatorisches Praktikum, das einen Bezug zum Studiengang aufweisen und mindestens 6 Wochen dauern sollte, ist in den Studiengang Kulturwirt miteingebunden.

Es dient dazu, einen ersten Einblick in die Berufswelt zu erhalten und theoretisch erworbenes Wissen praktisch umzusetzen. Dabei können sich Studierende für ein Praktikum aus unterschiedlichen Bereichen wie beispielsweise Medien, Public Relations oder Human Resources entscheiden und dieses für ihr Studium anerkennen lassen.

Das Praktikum kann in Deutschland oder auch im Ausland absolviert werden.

Studierende suchen sich einen Praktikumsplatz und lassen sich diesen vor Beginn des Praktikums beim Zentralen Praktikumsbüro der Fakultät für Geisteswissenschaften anerkennen. Dazu legen sie entsprechende Dokumente (Praktikumsvertrag, Bestätigung per E-Mail oder ähnliches) vor.

Nach dem Praktikum wird von den Studierenden ein Bericht nach Maßgabe des Leitfadens angefertigt und beim Zentralen Praktikumsbüro eingereicht. Der Bericht wird nicht benotet, sollte aber den im Leitfaden festgelegten Kriterien entsprechen.

LINKS ZU DEN WEITERFÜHRENDEN INFORMATIONEN

Kontakt

​​Fittosize _162 0 D5fd2e547183593ebcef6309bf9800d2 Dr. Claudia Drawe

(Foto © Ka Wai Ho)
 

Dr. Claudia Drawe

Zentrales Praktikumsbüro der
Fakultät für Geisteswissenschaften
Universitätsstraße 12
45141 Essen

Raum: R12 V03 D14
Telefon: D - (0) 201 183-2835
E-Mail: claudia.drawe@uni-due.de

 

Fabian Großeloser
Wissenschaftliche Hilfskraft
Zentrales Praktikumsbüro

Telefon: D - (0) 201-183-2557
karrieretag-geiwi@uni-due.de

Sprechstunden

Montag 15:00-16:00 Uhr
Mittwoch 10:00-12:00 Uhr
Donnerstag 15:00-16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Die Sprechstunde am 11.12.2019 endet wegen eines Termins um 11.15 Uhr!
Keine Sprechstunden vom 23.12.2019-08.01.2020!

Smarte Birne Jpg