Praxisnah über Karrierewege und Berufsperspektiven für Geisteswissenschaftler/innen informieren

Studierende der geisteswissenschaftlichen Fächer finden in vielen Bereichen der Wirtschaft wie beispielsweise in Feldern der Public Relations, Öffentlichkeit, Marketing, Medien, Verlage, Museen, Eventmanagement, Kulturmanagement, Öffentlicher Dienst, Verwaltungen,  Personalabteilungen und der Unternehmensberatung eine
adäquate berufliche Position. Das zentrale Praktikumsbüro bietet Studierenden bereits während ihres Studiums die Möglichkeit in Form von regelmäßigen Workshops und Veranstaltungen zur Berufsorientierung praxisnahe Einblicke in verschiedene Berufsfelder zu bekommen.

Workshops und Veranstaltungen des zentralen Praktikumsbüros im Sommersemester 2020 - Anmeldungen ab sofort möglich!

Poster für den Workshop Wie „geht“ Personalmanagement oder: „Geht" Personalmanagement für mich?

Wie "geht" Personalmanagement oder: "Geht" Personalmanagement für mich?

Dieser Workshop fällt aufgrund der momentanen Pandemielage im Sommersemester 2020 aus.

Was macht man im Personalmanagement? Welche unterschiedlichen Aufgaben fallen dort an? Was sollte man dafür mitbringen ? Wie kann ich mich bewerben?

In diesem Workshop haben Studierende der geisteswissenschaftlichen Fächer die Möglichkeit, sich intensiv mit diesen und anderen Fragen auseinanderzusetzen. Sie lernen auf spielerische Art und Weise die wichtigsten Funktionen des Personalmanagements kennen und probieren sich selbst in unterschiedlichen Situationen aus. Er wird durchgeführt von Udo Stauber, einem ausgebildeten Lehrer, der umfangreiche Erfahrungen lm Personalbereich von internationalen Unternehmen hat und jetzt als Berater und Coach arbeitet.

Die Teilnehmerzahl Ist auf 20 begrenzt. Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort unter Angabe der Matrikelnummer, des Studiengangs und der Fächerkombination möglich. Teilnehmer*Innen erhalten eine Bescheinigung vom Praktikumsbüro .

Flyer für die Veranstaltung als PDF hier.

Mehr lesen
Poster für die Workshops "Traumberuf Lektor/in?" und "Praxisworkshop Lektorat"

"Traumberuf Lektor/in?" und "Praxisworkshop Lektorat"

Traumberuf Lektor/in?

Diese beiden Workshops werden aufgrund der momentanen Pandemielage im Sommersemester 2020 ausfallen.

Der Workshop „Traumberuf Lektor/in?“ bietet einen ersten Überblick über das Berufsbild. Studierende können darin erste theoretische und praktische Kenntnisse erwerben. Er wird durchgeführt von Kathrin Jurgenowski, einer erfahrenen Lektorin, Autorin und Übersetzerin.

Zu den Kursinhalten zählen:

·Einführung in die deutsche Verlagslandschaft
·Einblicke ins Tätigkeitsfeld Verlagslektorat
·Praxisübungen: Redaktion und Programm
·Tipps und Infos für den Karrierestart

Der Kurs vermittelt Basiswissen, es sind also keine Vorkenntnisse erforderlich. Der am 09.05.2020 stattfindende „Praxisworkshop Lektorat“ ergänzt diesen Kurs. Die Anmeldung erfolgt automatisch für BEIDE Workshops. Die Teilnahmezahl ist auf 16 begrenzt. Bitte melden Sie sich unter Angabe der Matrikelnummer, des Studiengangs und der Fächerkombination bei Dr. Claudia Drawe ab sofort verbindlich an.

Praxisworkshop Lektorat

Dieser Workshop ergänzt den Workshop „Traumberuf: Lektor/in?“ vom 25.04.2020 und dient als Einführung in das Handwerk des professionellen Redigierens von Sachtexten und Belletristik.

•Welche Aufgaben gehören zu einem professionellen Lektorat?
•Welche Hilfsmittel und Kenntnisse brauche ich zum Redigieren?
•Wie weit darf und muss der Lektor/die Lektorin in einen Text eingreifen? Nach welchen Kriterien treffe ich Entscheidungen?
•Wie gestaltet sich das Verhältnis von Autor/in, Übersetzer/in und Lektor/in?

In Einzel-, Partner- und Gruppenübungen wenden die Teilnehmenden die vermittelten Grundlagen an.

Kathrin Jurgenowski ist seit vielen Jahren Lektorin und Autorin für Buchverlage sowie zertifizierte Trainerin.

Die Teilnahmezahl ist auf 16 begrenzt. Studierende sind bereits durch die Teilnahme am Workshop „Traumberuf: Lektor/in?“ angemeldet. Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung vom Praktikumsbüro.

Flyer als PDF hier.

Mehr lesen

Weitere Veranstaltungen zur Berufsorientierung

In diesem Jahr werden interessante Weiterbildungen zum Storytelling, einer Kommunikationstechnik, angeboten: Jederzeit kann man sich zum Online-Kurs "Storytelling für das Marketing"der schreibwerkstattberlin anmelden. Das Seminar der Akademie für Naturschutz "Storytelling im Naturschutz und in der Umweltbildung" findet vom 25.-06.09.2020 statt und die ARD.ZDF medienakademie bietet das Seminar "Besseres Storytelling - Hollywood für den journalistischen Alltag" vom 26.-28.10.2020 an.

Kontakt

​​Fittosize _162 0 D5fd2e547183593ebcef6309bf9800d2 Dr. Claudia Drawe

(Foto © Ka Wai Ho)
 

Dr. Claudia Drawe

Zentrales Praktikumsbüro der
Fakultät für Geisteswissenschaften
Universitätsstraße 12
45141 Essen

Raum: R12 V03 D14
Telefon: D - (0) 201 183-2835
E-Mail: claudia.drawe@uni-due.de

 

Fabian Großeloser
Wissenschaftliche Hilfskraft
Zentrales Praktikumsbüro

Telefon: D - (0) 201-183-2557
Erreichbar: Dienstags und Donnerstags: 10:00-15:00 Uhr

karrieretag-geiwi@uni-due.de

KOOPERATIONEN

Das zentrale Praktikumsbüro dankt seinen langjährigen Kooperationspartnern.

Wortlaut Logo Rgb

​​​​​Ecce 100 _4c Mit Sub Bm Grün

​​Logo Local International


​​Koob Logo Web

Logo Bestetexte Rgb