Wissenschaftliche Biografie

  • 1995-1997 studentische Hilfskraft und Tutorin im Grundkurs Literaturwissenschaft an der Universität GHS Essen
  • 1996 Magistra Artium in den Fächern Germanistik Literaturwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Politologie
  • 1997-2001 wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität GHS Essen
  • seit 1998 Leitung und Redaktion des Internetvertiefungsprogramm „Einladung zur Literaturwissenschaft“
  • 2001- wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Essen
  • 2002-2004 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen
  • 2004 Promotion
  • 2004- 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Duisburg-Essen
  • seit 2008 Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Position einer Studienrätin im Hochschuldienst an der Universität Duisburg-Essen