Aktuelle Meldungen

  • 03.07.2018 - 10:12:07

    Schnelleres Internet - Faser-Funk-Netzwerke in Gebäuden

    Das Telefon hängt an der Doppeladerleitung, das Fernsehen am Koaxialkabel, und das Internet wird über WLAN empfangen – viele Gebäudenetze sind nicht … »mehr
  • 27.06.2018 - 10:15:06

    Mülheimer Wasseranalytisches Seminar

    Trends und aktuelle Entwicklungen stehen im Mittelpunkt des Mülheimer Wasseranalytischen Seminars am 12./13. September. Angeboten wird es vom IWW Zentrum … »mehr
  • 18.06.2018 - 11:23:06

    IngWi-Absolventenfeier - Das große Hütewerfen

    Alles hat ein Ende – und das des Studiums feiert die Fakultät für Ingenieurwissenschaften traditionell mit ihren Absolvent/innen im Talar und mit großem … »mehr
  • 18.06.2018 - 11:19:06

    Auszeichnung für 3D-Pionier Witt

    Er ist einer der führenden Köpfe der additive Fertigungstechnik, für manche gar der ‚3D-Papst‘: Prof. Dr.-Ing. Gerd Witt von der Universität Duisburg-Essen … »mehr
  • 18.06.2018 - 08:22:06

    UDE-Stipendium Bewerbungsphase läuft

    Noch bis zum 9. Juli können sich Studierende der UDE um ein UDE-Stipendium bewerben. Sie können ein Jahr lang 300 Euro monatlich erhalten.
    Die Förderung … »mehr
  • 14.06.2018 - 11:18:06

    Treffen der KWK-Branche

    Mit ihr lässt sich gleichzeitig Strom und Wärme erzeugen – die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) könnte daher viel zum Klimaschutz und zur Energiewende … »mehr
  • 13.06.2018 - 11:28:06

    Abschiedskolloquium am 15. Juni

    Blick zurück nach vorn: Anlässlich der Verabschiedung von Prof. Johannes Wortberg von der Universität Duisburg-Essen (UDE) lassen seine ehemaligen und … »mehr
  • 07.06.2018 - 11:21:06

    Humboldt-Stipendiat in der Automatisierungstechnik

    Vertrauen ist gut, Kontrolle manchmal besser: Da industrielle Produktionen zügig und fehlerfrei ablaufen müssen, wird jeder Schritt bei der Herstellung … »mehr
  • 01.06.2018 - 15:13:06

    39. Kolloquium Schiffstechnik / Meerestechnik

    Mit dem Schiff im Spannungsfeld von Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit befasst sich das 39. Kolloquium Schiffstechnik / Meerestechnik vom 7. … »mehr
  • 30.05.2018 - 15:11:05

    Auszeichnung für UA Ruhr-Marketingkonzept

    Mit welcher Strategie gewinnt man international herausragende Köpfe für Deutschland? Wie kann Spitzenforschung weltweit sichtbarer gemacht werden? Mit … »mehr
  • 25.05.2018 - 15:14:05

    10. Wissenschaftsforum Mobilität - Mobilität im Wandel

    Zum zehnten Mal treffen sich am 7. Juni mehr als 200 Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zum Wissenschaftsforum Mobilität an der Universität … »mehr
  • 18.05.2018 - 14:08:05

    Neuer Sonderforschungsbereich zur Katalyse

    Starkes Doppel: Nanotechnologie und Katalyseforschung vereint ein neuer Sonderforschungsbereich, der ab Juli an der Universität Duisburg-Essen (UDE) und … »mehr
  • 18.05.2018 - 13:09:05

    Nachruf Prof. Dr.-Ing. István Erlich

    Die Universität Duisburg-Essen trauert um Prof. Dr.-Ing István Erlich (64), der kürzlich völlig unerwartet verstorben ist. „Als uns die Nachricht … »mehr
  • 17.05.2018 - 14:11:05

    Nachhaltigkeitskodex für Hochschulen

    Meilenstein: Ein neuer Kodex ermöglicht erstmals eine einheitliche bundesweite Berichterstattung über die Nachhaltigkeitsaktivitäten von Hochschulen. … »mehr
  • 11.05.2018 - 14:06:05

    Lust auf Technik?

    MINT schmeckt Mädchen wie Jungen: Das beweist alljährlich die beliebte SommerUni in Natur- und Ingenieurwissenschaften der Universität Duisburg-Essen … »mehr
  • 07.05.2018 - 14:45:05

    Gute Wissenschaftliche Praxis

    Wenn es um wissenschaftliche Qualitätsstandards oder Streit um Autorenschaft geht, sind sie da: die Vertrauenspersonen für Gute Wissenschaftliche Praxis. … »mehr
  • 24.04.2018 - 14:01:04

    Wie gefährlich sind Nanomaterialien?

    Nanomaterialien sind wahre Alleskönner. Kein Wunder, dass man sie fast überall trifft – auch in Kosmetika, Textilien oder Haushaltswaren. Sind sie … »mehr
  • 23.04.2018 - 14:08:04

    5. Internationale Konferenz - Wenn Verhalten süchtig macht

    Glücksspiele, Pornos oder Shopping können Süchte auslösen. Was die Forschung darüber weiß, diskutieren 300 führende Wissenschaftler aus aller Welt … »mehr
  • 23.04.2018 - 14:03:04

    FutureWaterCampus bündelt die Wasserforschung

    Acht Projekte wurden jetzt zum Auf- und Ausbau von Forschungseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen ausgewählt. Erfolgreich war dabei auch das Konzept des … »mehr
  • 29.03.2018 - 09:03:03

    Ideen für eine Verkehrswende

    Nicht ohne mein Auto! Das ist auch im Ruhrgebiet so. Bus und Bahn sind oft keine Alternative, und wer zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs ist, hat es schwer. … »mehr