Screenshot einer Webseite mit Portraitaufnahmen von drei Personen
© Screenshot: UDE

Von Bundesministerium ausgezeichnet

UDE-Start-Up Last BIM gewinnt Gründungspreis

  • von Ulrike Eichweber
  • 16.05.2024

Großer Erfolg für das UDE-Gründungsteam Last BIM um Alumna Antonia Langner. Das Start-Up gewann einen der mit 7.000 Euro dotierten Gründungspreis des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz.

Langner, ehemalige Bauingenieurstudentin an der UDE, und ihre Mitstreiter:innen helfen mit ihrem Unternehmen der Baubranche beim Erstellen von Building Information Modeling (BIM). Dazu entwickelten sie eine Software, die es ermöglicht, 3D-Modelle besser zu planen und Informationen effizienter zu definieren, und so den Prozess der Bauplanung zu erleichtern.

Insgesamt nahmen über 220 Teams am „Gründungswettbewerb – Digitale Innovationen“ des Ministeriums teil. 21 wurden ausgezeichnet.

Weitere Informationen zu den aktuellen UDE-Start-ups:
https://www.uni-due.de/guide/start-ups.php

Zurück
-------------------------
Post-Views: 7750