Zur Person

Seite / 25 • Artikel 1 - 20 / 488 Teaser anzeigen
Artikel / Seite

Artikel der Kategorie Zur Person

Prof. Dr. Jakob Kapeller ist neu an der UDE

Philosoph und Ökonom

von Dr. Alexandra Nießen / 21.02.2019 |Zur Person|Berufungen|Presseinfo

Politische und ökonomische Ideengeschichte, Philosophie der Sozialwissenschaften, Verteilungsforschung: Große Vielfalt zeichnet Jakob Kapellers Forschung aus. Er hat die neu eingerichtete Professur für Sozioökonomie, Schwerpkt Plurale Ökonomik angenommen.

Humboldt-Stipendiat in der Automatisierungstechnik

Sensoren optimieren

von Dr. Alexandra Nießen / 19.02.2019 |Forschung|Zur Person|Presseinfo

Ohne Unfall durch die Produktionshalle: Führerlose Nutzfahrzeuge können das dank Sensoren. Dr. Shunyi Zhao möchte diese Technik perfektionieren. Er ist derzeit Humboldt-Forschungsstipendiat im Fachgebiet Automatisierungstechnik und Komplexe Systeme.

Nachruf

Prof. Dr. Christoph E. Broelsch

von Beate Kostka / 19.02.2019 |Zur Person|Presseinfo|Gestorben

Einer der Pioniere der Transplantationsmedizin, Prof. Christoph Broelsch, verstarb kürzlich im Alter von 74 Jahren. Von 1998 bis 2007 war er als Direktor der Klinik für Allgemeinchirurgie, Viszeral- und Transplantationschirurgie am Universitätsklinikum Essen tätig.

Habilitationen - Februar 2019

von Manuela Münch / 15.02.2019 |Zur Person|Habilitationen

Gestorben - Februar 2019

von Manuela Münch / 15.02.2019 |Zur Person|Gestorben

Prof. Miriam Rehm, Ph.D. ist neu an der UDE

Die Schere zwischen Arm und Reich

von Dr. Alexandra Nießen / 14.02.2019 |Zur Person|Berufungen|Presseinfo

Wie verteilen sich Einkommen und Vermögen im internationalen Vergleich? Dies untersucht Dr. Miriam Rehm. Sie ist neue Juniorprofessin für Sozioökonomie, Schwerpunkt Empirische Ungleichheitsforschung.

Promotionen - Februar 2019

von Manuela Münch / 14.02.2019 |Zur Person|Promotionen

Prof. Stephan Scheel, Ph.D. ist neu an der UDE

Migration neu denken

von Dr. Alexandra Nießen / 12.02.2019 |Zur Person|Berufungen|Presseinfo

Die Politik des (Nicht-)Wissens im Grenz- und Migrationsmanagements ist ein zentrales Forschungsthema von Stephan Scheel. Er hat die Juniorprofessur für Transnationale Kooperations- und Migrationsforschung übernommen.

Jubiläum - Februar 2019

von Manuela Münch / 11.02.2019 |Zur Person|Jubiläum

Nachruf

Prof. Dr. Othmar Nikola Haberl

von Beate Kostka / 11.02.2019 |Zur Person|Presseinfo|Gestorben

Engagiert und hochgeschätzt in Forschung, Lehre und Selbstverwaltung: Das war Prof. Othmar Nikola Haberl. Der Politikwissenschaftler und Osteuropaexperte verstarb jetzt im Alter von 75 Jahren.

Prof. Uslucan in Fachkommission berufen

Wann kann Integration gelingen?

von Beate Kostka / 08.02.2019 |Zur Person|Presseinfo

Welche Hürden erwarten neu Zugewanderte? Was lässt sich daran ändern? Mit den Rahmenbedingungen der Integrationsfähigkeit befasst sich eine Kommission, die das Bundeskabinett jetzt eingerichtet hat. Zum Expertenkreis gehört Prof. Haci-Halil Uslucan.

Prof. Hans-Ulrich Schildhaus ist neu an der UDE/am UK Essen

Molekulare Marker für die Tumortherapie

von Dr. Alexandra Nießen / 07.02.2019 |Zur Person|Berufungen|Presseinfo

Molekularbiologische Mechanismen bei der Entstehung von Tumoren stehen im Mittelpunkt der Forschung von Prof. Dr. Hans-Ulrich Schildhaus (46), der die Professur für Pathologie an der Medizinischen Fakultät angenommen hat.

Ausgeschieden - Februar 2019

von Manuela Münch / 07.02.2019 |Zur Person|Ausgeschieden

Hirntumoren im Kindesalter bestmöglich behandeln

Neues Konsortium für Strahlentherapie

von Milena Hänisch / 06.02.2019 |Forschung|Zur Person|Presseinfo

Um für krebserkrankte Kindern die beste Therapie zu finden, haben sich die bundesweit federführenden strahlentherapeutischen Einrichtungen für die Beratung bei Hirntumoren (HIT) im Kindesalter zusammengeschlossen. Sprecherin des Konsortiums ist Prof. Beate Timmermann.

Prof. Karl-Heinz Jöckel

In AG der Strahlenschutzkommission berufen

von Ulrike Eichweber / 06.02.2019 |Zur Person

Das Bundesumweltministerium berief jetzt Prof. Karl-Heinz Jöckel in die AG "Wirkung ionisierender Strahlung bei der Krebsentstehung" der Strahlenschutzkommission. Jöckel ist Direktor des Instituts für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (IMIBE).

Turkist Prof. Uslucan

In neue Fachkommission berufen

von Ulrike Eichweber / 05.02.2019 |Zur Person

Die Bundesregierung richtet eine Fachkommission zu den "Rahmenbedingungen der Integrationsfähigkeit" ein – und da darf ein Wissenschaftler natürlich nicht fehlen: Prof. Haci-Halil Uslucan, wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Türkeistudien und Integrationsforschung.

Bundesverdienstkreuz an Ute Klammer

Engagement für wissenschaftliche Politikberatung

von Claudia Braczko / 31.01.2019 |Zur Person|Presseinfo

Prof. Ute Klammer hat das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse erhalten. Geehrt wurde sie für ihr vielfaches Engagement in der wissenschaftlichen Politikberatung, insbesondere für die Gleichstellung von Frauen und Männern und für die Weiterentwicklung der Alterssicherung.

Scientist in Residence 2018/19

Sean Morrison

von Beate Kostka / 31.01.2019 |Forschung|Zur Person

Gut besucht war der öffentliche Vortrag des diesjährigen Scientist in Residence, Professor Sean Morrison, Ph.D. am 29. Januar. Zahlreiche Studierende und Fachkolleg*innen informierten sich bei ihm über den Zusammenhang von Stammzellen, Krebs und Stoffwechsel.

Für Astronomie in der Grundschule

Studentische Materialien in Chile im Einsatz

von Ulrike Eichweber / 30.01.2019 |International|Zur Person

Das Engagement von Didaktik-Prof. Inga Gryl für Astronomieunterricht an Grundschulen brachte jetzt Lehr-Konzepte zweier Masterstudierender nach Chile und sie selbst in schwindelnde Höhen.