Campus:Report - Das Magazin der UDE

© dpa/picture alliance/Thomas Eisenhuth

Report|C:R-1-2018

Der springende Punkt

… ist der Ball, meinte Trainerlegende Dettmar Cramer einst. ... ist das Geld, möchte man heute widersprechen. Was sich im deutschen Fußball in den letzten 30 Jahren verändert hat, erklären die Sportökonomen Professor Dr. Joachim Prinz und Dr. Daniel Weimar.

Report|C:R-1-2018

Wenn Ultras den Müll einsammeln

Fußball in Japan ist anders. Fan sein auch, weiß Benjamin Rabe.

© picture alliance/dpa/Marius Becker

Report|C:R-1-2018

Flanke, Kopfball ... Trauma?

Fußball wird auch mit dem Kopf gespielt. Dem Gehirn soll das auf Dauer nicht gut tun. Der Neurologe Professor Christoph Kleinschnitz warnt – vor Panikmache.

© Frank Preuß

Report|C:R-1-2018

rollen, gleiten, fahren

Da stehen sie nun vor ihren Einrädern und überlegen: einfach draufsetzen und losfahren? Das klappt auch bei Master-Sportstudierenden nicht mal eben so. Wir waren mit der Kamera dabei.

© Frank Preuß

Report|C:R-1-2018

Das Hemd denkt mit

Überall werden Daten gesammelt. Auch die Kleidung wird zum Computer. Daran arbeitet Professor Stefan Schneegaß. Von seiner Forschung profitieren könnten Spitzensportler – aber nicht nur.