Gruppenbild
© UDE/Robin Schütz

Anmeldestart für die SommerUni

Uniluft schnuppern – mal ganz anders

  • von Cathrin Becker
  • 13.05.2024

Es geht wieder los: MINT-interessierte Schüler:innen ab 15 Jahren können sich in den Sommerferien – vom 12. bis 16. August – erneut eine Woche lang als Nachwuchswissenschaftler:innen ausprobieren und Uniluft schnuppern. Die Anmeldung zur SommerUni in Natur- und Ingenieurwissenschaften (SUNI) an der UDE ist ab sofort möglich.

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – Fächer, die an Zukunftsthemen wie Biodiversität, KI, Stadtplanung, Nanotechnologie oder nachhaltige Rohstoffwirtschaft arbeiten und sehr gute Berufsaussichten bieten.

Liefern uns genetische Fingerabdrücke Einblicke in die Gesundheit unseres Planeten? Wie schaut die Stadt der Zukunft aus? Spielt die Mathematik eine Schlüsselrolle von KI-Systemen? Digitale Karteikarten - immer und überall? Pumpt eine Wärmepumpe wirklich Wärme? Wasserstoff – die Kohle der Zukunft? Gemeinsam mit UDE-Wissenschaftler: innen forschen die Teilnehmenden zu diesen und ähnlichen Fragen.

„Eine spannende und abwechslungsreiche SUNI-Woche erwartet die Teilnehmenden, in der sie den Unialltag hautnah erleben und erste Eindrücke von ihrem möglichen zukünftigen Studiengang sammeln“, so Birkan Gülcan Doğan, Koordinatorin Schülerinnenprogramme. „Sie lernen auch die Studienabläufe und -inhalte kennenlernen und können in den zahlreichen Workshops selbst aktiv werden, forschen, tüfteln, mitarbeiten und experimentieren.“ Studentische Tutor:innen begleiten die Jugendlichen mit Insider-Wissen während der gesamten Woche.

Im Rahmen eines eintägigen Kontaktikums öffnen zudem die großen Industrieunternehmen der Region wie die Bayer AG Division CropScience, die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, die Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH sowie die Siemens Energy Global GmbH & Co. KG ihre Türen und zeigen den Wissenschaftler:innen von morgen, wie es nach dem Studium weitergehen kann.

Mit der SommerUni sollen vor allem junge Frauen Lust auf MINT bekommen. Junge Männer sind bei der SommerUni ebenso willkommen: Es gibt 35 Plätze für Jungen und 35 für Mädchen. Um sie gezielt anzusprechen und für ein MINT-Studium zu begeistern, sind die meisten Veranstaltungen nach Geschlechtern getrennt. Die SommerUni kostet 35 Euro, inklusive Mensaessen. Und wer eine weite Anfahrt hat, kann in der Jugendherberge übernachten.

Weitere Informationen:
https://www.uni-due.de/schuelerinnenprogramme/suni/

Birkan Gülcan Doğan, Koordinatorin Schülerinnenprogramme, Tel. 0201/18 3-4527, schuelerinnenprogramme@uni-due.de

Redaktion: Cathrin Becker, Tel.: 0203/37 9-2131, cathrin.becker@uni-due.de

 

Zurück
-------------------------
Post-Views: 714