Komedia - Aufbau des Masterstudiums

Der Masterstudiengang Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft stellt die Vertiefung des entsprechenden Bachelorstudiums dar. Im Masterstudium kann man sich zwischen drei Vertiefungsrichtungen entscheiden: Informatik, Psychologie und Social Media und Professionelle Kommunikation.

Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester.
Wie auch der Bacherlorstudiengang ist das Studium modularisch aufgebaut: In den ersten drei Semestern besucht man neben zwei Forschungsprojekten vorwiegend Seminare und Vorlesungen, in denen man die obligatorischen Prüfungsleistungen erbringt. Das vierte Semester ist für das Schreiben der Masterarbeit vorgesehen, die auf einem Forschungsprojekt aufbauen kann.

Durch den modularen Aufbau des Studiums und der Wahlfreiheit anhand der Kataloge wird hier auf eine schematische Übersicht des Studienverlaufs verzichtet. Die genaue Zusammenstellung der Kataloge finden Sie hier.

Die Creditpunkte verteilen sich (abhängig von der gewählten Vertiefungsrichtung) wie folgt:

INFORMATIK:

  • Informatik: 36 Credits
  • Psychologie: 24 Credits

PSYCHOLOGIE:

  • Informatik: 24 Credits
  • Psychologie: 36 Credits

SOCIAL MEDIA UND PROFESSIONELLE KOMMUNIKATION:

  • Informatik: 18 Credits
  • Psychologie: 18 Credits
  • Social Media und Professionelle Kommunikation: 24 Credits

zusätzlich, unabhängig von der Vertiefungsrichtung:

BWL: 10 Credits

FORSCHUNGSPROJEKTE: 20 Credits

MASTERARBEIT: 30 Credits

Das Studium wird mit dem akademischen Grad Master of Science abgeschlossen.