Informationen für Studieninteressierte

Der Studiengang Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen ist ein moderner, interdisziplinärer Studiengang. Der Studiengang wurde eigens als Bachelor-/Masterprogramm konzipiert und wird seit 2000 in Duisburg angeboten.

Die Gesamtkonzeption des Komedia Bachelor- und Masterstudiengangs trägt der Tatsache Rechnung, dass interaktive Medien und insbesondere Internetanwendungen für praktisch alle Bereiche der Wirtschaft und Gesellschaft eine erhebliche und ständig wachsende Bedeutung haben. Erfolgreiches berufliches Handeln in diesen Feldern erfordert ein Spektrum an Kenntnissen und Kompetenzen, die über diejenigen, die in monodisziplinären Studiengängen erworben werden, deutlich hinausgehen. Einen Schwerpunkt des Studienprogramms bilden deshalb Inhalte und Methoden, die an der Schnittstelle Mensch-Computer relevant sind.

Das berufsqualifizierende Bachelor-Studium umfasst sechs Semester, das auf wissenschaftliche Vertiefung angelegte Masterstudium weitere vier Semester. Die Lehre orientiert sich an einem innovativen hochschuldidaktischen Konzept: In interdisziplinären Praxisprojekten entwickeln die Studierenden neben wissenschaftlicher Reflektionskompetenz auch Softskills, wie Team- und Präsentationsfähigkeit, in den Forschungsprojekten im Master wird Wert auf eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung gelegt.

Sie interessieren sich für den Komedia-Studiengang und wollen sich über das Anmeldeverfahren und die Zulassungsvoraussetzungen informieren?

Informationen Bachelor

Informationen Master

Auch das Akademischen Beratungs-Zentrum (ABZ) stellt einige Informationen zum Studiengang zur Verfügung:
- Informationen zum Komedia Bachelorstudium
- Informationen zum Komedia Masterstudium

Wenn Sie darüber hinaus Fragen haben, wenden Sie sich bitte an eine der Kontaktpersonen oder werfen Sie einen Blick auf die FAQ!

Die Universität Duisburg-Essen bietet Studieninteressierten verschiedene Möglichkeiten, den Universitätsalltag kennenzulernen.
Es gibt verschiedene Angebote für SchülerInnen und Studieninteressierte ("Schnuppertag") und auch der Besuch verschiedener Vorlesungen ist möglich, hier können teilweise bereits Creditpoints erworben werden. Darüber hinaus bietet das Akademische Beratungs-Zentrum (ABZ) der Uni ein breites Angebot zur Beratung und Studienauswahl.
Wenn Sie Interesse an einer Beratung oder dem Besuch einer Vorlesung haben, wenden Sie sich bitte direkt an das ABZ!
 

Komedia-Studierende fassen während und nach dem Studium vor allem in Werbeagenturen, im PR Bereich, Marketing und der Forschung Fuß, durch die breite Vermittlung von Kompetenzen sind aber auch Berufe im Bereich IT-Consulting oder der Software- und Spieleentwicklung beliebt.Oft handelt es sich um Stellen, die, genau wie das Studium, an Schnittstellen verschiedener (Berufs-)Bereiche liegen, zum Beispiel in der internen Unternehmenskommunikation. Es bestehen sowohl gute Berufschancen mit dem Bachelorabschluss als auch mit dem Masterabschluss, wobei das Masterprogramm einen hohen Forschungsbezug aufweist, der auf eine wissenschaftliche Laufbahn vorbereitet.

Einen guten Einblick in einige exemplarische Berufsfelder gibt der Blog https://wearekomediablog.wordpress.com/, der im Rahmen einer Lehrveranstaltung von Studierenden konzipiert und entwickelt wurde. In kurzen Videosequenzen erzählen Absolventen des Komedia-Studiengangs über ihre Erfahrungen mit dem Studium, ihre dort erlernten Fähigkeiten und ihrem heutigen Berufsalltag. Unter dem Reiter „Absolventen/Innen“ findet sich eine Grafik, die bisherige von Komedia-Absolventen/innen ergriffene Berufsfelder darstellt.