Biographie Prof. Dr. Manfred Dammeyer

Geboren am 31. März 1939 in Hausberge a.d. Porta;
Volksschule, Gymnasium, 1958 Abitur. Studium der Sozialwissenschaften und der Erziehungswissenschaften, Diplom-Sozialwirt 1963, Dr. paed. 1979. Direktor der Volkshochschule Oberhausen 1965 bis 1975. Honorarprofessor für Politische Wissenschaften an der Universität-Gesamthochschule Duisburg, jetzt Duisburg-Essen, seit 1994. 1995 bis 1998 Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten. Mitglied des Ausschusses der Regionen der Europäischen Union seit 1994. 1994 bis 1998 Vizepräsident, 1998 bis 2000 Präsident, 2000 bis 2002 Erster Vizepräsident. Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion von 1998 bis 2000. Mitglied des Verfassungskonvents der Europäischen Union.
Mitglied der SPD seit 1957. Mitglied des Parteirats 1973 bis 2002. Mitglied der Gewerkschaft "ver.di".

Honorarprofessor der Politikwissenschaft

Kontakt


WEITERE KONTAKTMÖGLICHKEIT

E-Mail:manfred.dammeyer@uni-due.de
Zuständiges Sekretariat:Ingetraud Fischer